So nah und doch so fern

AIs Hannah den Antrag von Ethan Kemp annimmt, weiß sie, dass er nur eine Mutter für seine Kinder sucht. Heiß verliebt wie noch nie, hat sie die Hoffnung, irgendwann das Herz ihres Mannes erobern zu können. Doch nach einem Jahr Ehe ist sie ihrem Traum keinen Schritt näher gekommen. Hannah ahnt, dass sie selbst ihr Glück in die Hand nehmen muss: Sie belegt einen Französischkurs, ändert ihr Outfit und beginnt endlich, selbstbewusster aufzutreten. Die Resonanz ist verblüffend. Ethan bemüht sich plötzlich ganz anders um sie. Als sie dann noch für eine Party ein besonders verführerisches Kleid wählt, kann Ethan kaum noch die Hände von ihr lassen. Werden sich in dieser Nacht ihre Wünsche erfüllen?

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

So nah und doch so fern

AIs Hannah den Antrag von Ethan Kemp annimmt, weiß sie, dass er nur eine Mutter für seine Kinder sucht. Heiß verliebt wie noch nie, hat sie die Hoffnung, irgendwann das Herz ihres Mannes erobern zu können. Doch nach einem Jahr Ehe ist sie ihrem Traum keinen Schritt näher gekommen. Hannah ahnt, dass sie selbst ihr Glück in die Hand nehmen muss: Sie belegt einen Französischkurs, ändert ihr Outfit und beginnt endlich, selbstbewusster aufzutreten. Die Resonanz ist verblüffend. Ethan bemüht sich plötzlich ganz anders um sie. Als sie dann noch für eine Party ein besonders verführerisches Kleid wählt, kann Ethan kaum noch die Hände von ihr lassen. Werden sich in dieser Nacht ihre Wünsche erfüllen?
Erscheinungstag: Mi, 05.12.2012
Bandnummer: 1423
Seitenanzahl: 128
ISBN: 9783864946981
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Kim Lawrence, deren Vorfahren aus England und Irland stammen, ist in Nordwales groß geworden. Nach der Hochzeit kehrten sie und ihr Mann in ihre Heimat zurück, wo sie auch ihre beiden Söhne zur Welt brachte. Auf der kleinen Insel Anlesey, lebt (…)

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht?  Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich? 

»Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir 

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs 

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »