Wenn ein Prinz so feurig küsst …

Wenn ein Prinz so feurig küsst …

Die Hochzeitsglocken müssen läuten, damit das Königreich weiter besteht. Rocco von Erminien steht vor einer schweren Entscheidung: Seine Braut soll von edler Herkunft sein und sich einwandfrei benehmen. Leider keine Eigenschaften, die Ottavia Romolo auszeichnen. Die Küsse dieser Kurtisane versetzen ihn zwar in einen Rausch der Ekstase – aber für den Thron von Erminien ist sie ungeeignet. Denkt Rocco jedenfalls, bis sie beide plötzlich in Lebensgefahr geraten – und er merkt, dass er Ottavia auf gar keinen Fall verlieren will …

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Wenn ein Prinz so feurig küsst …

Die Hochzeitsglocken müssen läuten, damit das Königreich weiter besteht. Rocco von Erminien steht vor einer schweren Entscheidung: Seine Braut soll von edler Herkunft sein und sich einwandfrei benehmen. Leider keine Eigenschaften, die Ottavia Romolo auszeichnen. Die Küsse dieser Kurtisane versetzen ihn zwar in einen Rausch der Ekstase – aber für den Thron von Erminien ist sie ungeeignet. Denkt Rocco jedenfalls, bis sie beide plötzlich in Lebensgefahr geraten – und er merkt, dass er Ottavia auf gar keinen Fall verlieren will …
Erscheinungstag: Di, 16.05.2017
Erscheinungstag: Di, 16.05.2017
Bandnummer: 1976
Bandnummer: 1976
Seitenanzahl: 144
Seitenanzahl: 144
ISBN:
ISBN: 9783733723729
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Die in Neuseeland geborene Schriftstellerin hat sich schon immer für das geschriebene Wort begeistert. Schon als Dreizehnjährige war sie eine echte Leseratte und blätterte zum ersten Mal fasziniert die Seiten eines Liebesromans um, den ihr eine (…)

Kundenbewertungen

Ginge besser.. - 10.05.2017 06:22:37 - Diana

etwas enttäuschend fand ich den Roman vom Inhalt her. Hätte mir mehr davon erwartet. Es war auch abzusehen, wer die Verräter sind die hinter dem König her sind. Das er denen dann mehr glaubt als seiner Liebe - nicht so schön. Das Happy End dann wieder gut, sie hat ja ein Baby von ihm - ist unterwegs. Am Ende fehlt mir noch was mehr davon.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht?  Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich? 

»Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir 

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs 

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »