Glanz der Dämmerung

Glanz der Dämmerung

Der Krieg gegen die Titanen lässt Josie kaum zu Atem kommen.  Aber die entfesselten Mächte der Unterwelt sind das geringste Problem für Halbgöttin Josie. Ihr geliebter Seth hat sich zum allmächtigen »Göttermörder« gewandelt, stärker und gefährlicher als selbst die Olympier. Nur Josie glaubt noch daran, dass er der Finsternis widerstehen kann und auf der Seite des Lichts kämpft. Doch wenn sie falschliegt, könnte Seth das Ende für die Ära der Götter bedeuten …

Eine knisternde, verbotene Liebesgeschichte und jede Menge Action sorgen dafür, dass man nicht genug von diesem Roman bekommt. Ich bin ein Seth-aholic.”
Jeaniene Frost, Bestsellerautorin über “Erwachen des Lichts”

„Jennifer L. Armentrout ist eine grandiose Autorin.“
Book Gossips

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Glanz der Dämmerung

Der Krieg gegen die Titanen lässt Josie kaum zu Atem kommen.  Aber die entfesselten Mächte der Unterwelt sind das geringste Problem für Halbgöttin Josie. Ihr geliebter Seth hat sich zum allmächtigen »Göttermörder« gewandelt, stärker und gefährlicher als selbst die Olympier. Nur Josie glaubt noch daran, dass er der Finsternis widerstehen kann und auf der Seite des Lichts kämpft. Doch wenn sie falschliegt, könnte Seth das Ende für die Ära der Götter bedeuten …

Eine knisternde, verbotene Liebesgeschichte und jede Menge Action sorgen dafür, dass man nicht genug von diesem Roman bekommt. Ich bin ein Seth-aholic.”
Jeaniene Frost, Bestsellerautorin über “Erwachen des Lichts”

„Jennifer L. Armentrout ist eine grandiose Autorin.“
Book Gossips

Erscheinungstag: Fr, 01.12.2017
Erscheinungstag: Fr, 01.12.2017
Bandnummer: 200035
Bandnummer: 200035
Seitenanzahl: 448
Seitenanzahl: 448
ISBN: 9783959671668
ISBN: 9783959677332
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Ihre ersten Geschichten verfasste Jennifer L. Armentrout im Mathematikunterricht. Heute ist der bekennende Zombie-Fan New York Times und SPIEGEL-Bestsellerautorin und schreibt Fantasy- und Liebesromane für Jugendliche und Erwachsene – und denkt (…)

Kundenbewertungen

Super Fortsetzung - 02.04.2018 15:56:47 - Magical World of Books

Die Reihe geht weiter hin spannend weiter und die Charaktere sind einfach toll "

Gelungener dritter Band, jedoch kaum Entwicklung bei Josie! - 30.03.2018 13:35:56 - Tanja's Bücherpalast

Vergleicht man Seth's und Josie's Rolle in dem Buch, finde ich hat Seth eine unschlagbare Entwicklung gemacht, zu einem sehr verantwortungsvollen und unschlagbaren jungen Mann, während mir die Entwicklung von Josie ein wenig gefehlt hatte! Die Handlung war aber wieder super, im Gegenteil zu dem zweiten Band. Es gibt viele Überraschungen und ist voll von Spannung! Der Schreibstil ist natürlich wieder super, wie auch schon bei den Vorgängern!

Glanz der Dämmerung - 07.03.2018 10:50:26 - Anetts Bücherwelt

Mein Fazit
Ich bin nach dem schlechten Zweiten Band wieder voll versöhnt und glücklich.
Aber am stärksten sind die beiden Protagonisten noch immer, wenn sie getrennt sind. Sind die beiden wieder vereint, nimmt es den ganzen Schwung wieder aus der Handlung. Schade.

Trotzdem ist das eine Serie, die ich auch weiter verfolgen werde, sollte es doch noch einen Vierten Band geben!
http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2018/03/rezension-glanz-der-dammerung-jennifer.html

Eine wirklich tolle und spannende Fortsetzung! - 03.03.2018 10:04:28 - Eli`s Bücherecke

Es war wirklich toll wieder in die Welt der Götter und vor allem in die Welt von Seth und Josie einzutauchen.
Der Schreibstil war, wie gewohnt, wieder sehr gut. Sehr spannend und vor allem auch mit Humor.
Den Lauf der Geschichte mochte ich auch ganz gern obwohl mir ein bisschen dieser Wow-Effekt gefehlt hat. Dennoch passieren sehr viele Dinge, mit denen der Leser nicht rechnen würde.
Eine tolle Fortsetzung, die Lust auf mehr macht!

Glanz der Dämmerung (Bd.3) von Jennifer L. Armentrout - 02.03.2018 16:41:42 - Prettytigers Bücherregal

Auch wenn mir dieser Band besonders am Anfang insgesamt etwas besser gefallen hat, als seine beiden Vorgänger, fällt die Autorin am Ende doch wieder in alte Muster zurück. Die vormals schwungvolle Handlung wird gebremst, als Seth und Josie sich wieder begegnen.Alles in allem dennoch der bisher beste Band der Reihe und ich bin neugierig, worauf wir uns im kommenden Teil gefasst machen dürfen! Bewertung: 3,5 von 5 Sternen, http://prettytigerbuch.blogspot.de/

Nicht so toll wie erhofft - 26.02.2018 11:07:25 - Reading is like taking a journey

Für mich war der dritte Band leider nur okay. Man kann es lesen und es ist von der Handlung her durchaus spannend gemacht, aber mich hat es teilweise einfach nur verwirrt.Stilistisch haben für mich Kleinigkeiten nicht gepasst, die aber dennoch gestört haben und allen voran fand ich Seth einfach so widersprüchlich dargestellt, sodass die Geschichte auch inhaltlich einen faden Beigeschmack für mich hatte. Dennoch will ich wissen, wie es weitergeht.
https://readingisliketakingajourney.blogspot.de/

Etwas langgezogener dritter Band und doch macht das Ende wieder Lust auf den kommenden, vierten Teil! - 16.02.2018 11:31:47 - Büchersüchtiges Herz³

Der dritte Band fühlte sich für mich etwas langatmig an, so als würde die Autorin das Ende noch etwas hinauszögern wollen. Ingesamt schreib die Autorin immer sehr flüssig. Ich mag ihren Stil sehr und durch die Leichtigkeit lassen sich auch die etwas langegezogenen Passagen gut weglesen.
Trotzdem waren die ersten beiden Bände meiner Meinung nach inhaltlich einfach noch tiefer und spannender.
Ganze Rezension hier: http://www.xn--bcherschtiges-herz-m6bf.de/2018/02/rezension-zu-glanz-der-dammerung-b

Gelungene Fortsetzung - 02.02.2018 17:13:11 - The Infinite Bookshelf

Alles in allem handelt es sich hier um eine gute Fortsetzung. Es gibt tolle Charakter Entwicklungen und eine tolle Geschichte, der aber leider noch der letzte Kick fehlt. Trotzdem bin ich immer noch froh, die Reihe gelesen zu haben und freue mich schon sehr auf den vierten Teil, der hoffentlich nicht so lange auf sich warten lässt

Spannend & genial! - 30.01.2018 17:54:51 - Lenareads

Eine tolle Welt einer noch tolleren Autorin <3 Für jeden Fantasy-Fan ein Muss!

Das Buch hat schon spannend angefangen und diese Spannung hielt über diese 400 Seiten auch an - bis hin zum Schluss. An keiner Stelle langweilte mich das Buch, dadurch, dass immer unerwartete Dinge nacheinander passierten sowie die schon angesprochene Spannung, die das Buch durchweg begleitet, wollte ich "Glanz der Dämmerung" schon gar nicht mehr aus der Hand legen.

Ein weiterer Teil auf höchstem Niveau! - 23.01.2018 20:37:14 - Celinas Bücherwelt

Seth und Josie entdecken überraschend neue Seiten an sich, nicht nur Seth hat mit einem neuen Problem zu kämpfen. Jetzt wird Josie auch noch entführt und sorgt für großes Chaos.Seth ist jetzt nicht nur ein Göttermörder, sondern auch ein richtiger Gott und hat nun mit neuen Problemen zu kämpfen. Während die Wege der beiden zu Beginn noch sehr getrennt sind, wird es mit der Zeit immer spannende und aufregender, sodass man das Buch kaum noch aus der Hand legen kann. Armentrout überzeugt mal wieder!

Glanz der Dämmerung war ein toller dritter Band mit vielen neuen Entwicklungen - 19.01.2018 16:54:17 - Soleylovebooks

Dieser Band der Reihe war düsterer und ernster als die Bände davor. Was zum einen an der Tatsache lag, dass Josie in den Händen der Titanen ist wo sie von ihnen gefoltert wird. Und zum anderen, weil sich Seth als Charakter weiterentwickelt hat. Er wird sich immer mehr bewusst was für eine Rolle er in dem ganzen Drama spielt und löst sich immer mehr von seinen Fesseln der Vergangenheit. Wer von euch die Dämonentochter Reihe gelesen hat, wird wissen, dass Seth ein paar echt miese Dinge getan hat.

Ein überraschender Wandel - 18.01.2018 08:56:30 - Letterheart

Ich wurde positiv überrascht, auch wenn mir der Auftakt immer noch am liebsten ist. Mit einem offenen Ende und einer damit verbundenen Fortsetzung habe ich zwar nicht gerechnet, kann mich aber jetzt wieder mehr darauf freuen. Mal abwarten, was Frau Armentrout da noch für uns bereithält!
Für jeden, der nicht nur nach einer spannenden Handlung, sondern auch nach einer feurigen Spannung zwischen den Charakteren steht eine klare Leseempfehlung.

Der brutalste Teil bisher! - 16.01.2018 14:29:09 - Barbara Blog

Der Kampf um die Titane geht in die dritte Runde und ich habe sofort angefangen das Buch zu lesen, als es bei mir Zuhause war.
Es ist, in meinen Augen, der bisher brutalste Band, weil wirklich einige Sachen passieren, bei denen ich schlucken musste.
Die Auswirkungen dessen, was geschehen ist, waren echt nicht schön ...
Aber es war mal wieder spannend und einfach toll geschrieben, weshalb ich auf das Finale so gespannt bin :D!

Rezension zu >Glanz der Dämmerung< von Jennifer L. Armentrout - 09.01.2018 11:24:27 - Sylvia Loves Books

„Glanz der Dämmerung“ ist ein gelungener dritter Teil, der wieder etliche leidenschaftliche Momente, viel Gefühl und eine spannende Handlung bereithält. Ich hätte mir ein wenig mehr Tiefe gewünscht, was die Nebencharaktere angeht, und an manchen Stellen hätte es rasanter zugehen können, doch im Großen und Ganzen habe ich mich sehr gut unterhalten gefühlt.

Aktionistisch, ergreifend und voller überraschender Wendepunkte. - 08.01.2018 20:55:23 - Buch Versum

Die Charaktere und Ihre Schicksalsschläge nehmen einen sofort wieder ein, so dass man weiter lesen muss!
Die Überraschenden Wendepunkte sowie aktionistischen Szenen spannen einen auf die Folter! Der sehr gut durchdachter Handlungsstrang steigert den Lesefluss, so dass man eingenommen ist. Ihr werdet es nicht mehr aus der Hand legen können! Plant euch genügend Zeit zum Lesen ein, damit ihr euch nicht selber daran hindert und bei einer spannenden Szene hängen bleibt.

Spannend & unterhaltsam !! - 07.01.2018 20:57:45 - Die Rabenmutti

Nachdem mir die ersten beiden Bände der Reihe sehr gut gefallen haben, wollte ich unbedingt auch dieses Werk der Autorin lesen. "Glanz der Dämmerung" hat mich von Beginn total gefesselt, wahnsinnig gut unterhalten und mir tolle Lesestunden bereitet !! Jennifer L. Armentrout schafft es einfach immer wieder die Situationen so wunderbar zu beschreiben, dass ich sie mir gut vor Augen halten kann !!

Endlich geht die Geschichte mit den Göttern richtig los! - 07.01.2018 13:22:14 - Alina Kunterbunt

Die ersten beiden Bände hatten mir leider nicht so gut gefallen, weswegen ich ehrlich gesagt mit Null Erwartungen und Null Hoffnung auf eine richtig gute Story an das Buch ran gegangen bin. Zu meiner Überraschung war ich nach den ersten 80 Seiten total begeistert! Es war so viel spannender und fesselnder und vor allem ereignisreicher als die ersten beiden Bände! Kam mir vor wie von einer anderen Autorin geschrieben. Endlich geht es um Götter und den Olymp und nicht nur um Das Eine. Bitte mehr!

Gelungener Dritter Teil dieser Reihe - 05.01.2018 07:32:56 - SusieDelMa

Der dritte Teil der Götterleuchten - Reihe war wieder ein sehr gutes Buch meiner liebsten Autorin, dennoch für mich nicht ganz so perfekt wie seine beiden Vorgänger. Trotz der Spannenden Wendungen in der Geschichte merkt man, dass dies der Übergangsteil zum großen Finale ist. Dafür erhält man in diesem Teil einiges an Erklärungen und Hintergrundinformationen. Ich bin nun sehr auf das große Finale gespannt.

Jennifer L. Armentrout begeistert jedes Mal aufs Neue! - 04.01.2018 14:41:21 - Evas Bookworld

Als Leser konnte man sich wieder sehr gut in die Welt der Götter einbringen und man hatte sogleich wieder eine Sympathie gegenüber Seth und Josie.Die ersten 200 Seiten zogen sich für meinen Geschmack ein wenig in die Länge, was mich leider vom Lesen hinderte. Doch je mehr sich das Buch dem Ende neigte, desto spannender und actionvoller wurde es.

https://evasbookworld.blogspot.de/2018/01/rezension-zu-glanz-der-dammerung.html

Eine emotionale Achterbahnfahrt - 01.01.2018 13:29:38 - Mandys Bücherecke

Wieder einmal konnte mich die Autorin mit ihrer Idee rund um die Götter, Titanen und Halbgötter überzeugen. Die Liebesgeschichte und Seths Entwicklung steht hier stark im Fokus.Nach dem emotionalen Ende dieses Bandes warte ich nun sehnsüchtig auf den finalen vierten Band. Ich liebe die Geschichte rund um Josie und Seth und kann diese Reihe jedem empfehlen, der gerne Bücher liest, die sich mit dem Thema Götter beschäftigen,in denen aber auch die Liebesgeschichte einen Großteil der Reihe ausmacht.

Bester Teil der Reihe - 31.12.2017 13:01:13 - Weinlachgummis Naschtüte

Der 3. Band der Götterleuchten Reihe hat mir bis jetzt am besten gefallen.
Er startet rasant, hat dann kleine Hänger, konnte mich aber durchgehend fesseln.
Die Beziehung zwischen Seth und Josie rutscht zwar im Verlauf der Handlung wieder in den Fokus, doch wird diese nicht wieder so extrem durch die sexuelle Anziehungskraft der beiden überschattet.
Die Götter und Titanen, so wie die mythologischen Einflüsse fand ich wieder sehr interessant.
Auch haben mir die Nebencharaktere sehr gut gefallen.

Ein guter Mix ! - 29.12.2017 15:39:31 - Ina's Little Bakery

Nachdem mich in Band 2 das ewige Hin und Her genervt hat, bin ich froh, dass es in Band 3 endgültig gelöst scheint. Seth und Josie wachsen enger zusammen und es gibt überraschende Wendungen. Die Spannung wird gut gehalten und es gibt immer wieder Stellen zum durchatmen. Natürlich darf die Erotik auch nicht fehlen. Alles in allem ein guter Mix, der nur so dahingeflogen ist.

Göttlich ****** - 27.12.2017 21:38:47 - StAnni´s Livingbooks

Ein wirklich wunderschönes Cover was mich total begeistert! Die Farben und die Effekte sind sehr schön dargestellt und ich bin froh das ich es im Regal stehen habe.

"Glanz der Dämmerung" ist der 3 Teil einer außergewöhnlichen Geschichte über Götter, Daimonen und vieles vieles mehr. Man sollte diese Reihe nicht verpassen und in die Welt von Josie und Seth selbst erleben.
Ein spannendes und aufregendes Jugendbuch mit Witz und Liebe.

Besser als Band 2, aber immer noch Luft nach oben - 25.12.2017 20:52:03 - Hörnchens Büchernest

Ein solider dritter Band, der mich gerade im ersten Teil der Geschichte aufgrund Action und Spannung gut unterhalten konnte.
Diese verfliegt jedoch im zweiten Teil und muss Platz machen für jede Menge Gespräche. Dies fand ich auf die Dauer etwas ermüdend.
Das Ende macht dann jedoch wieder Lust auf den abschließenden letzten Band.
Knappe 4 von 5 Hörnchen.

kann nicht ganz mit den Vorgängern mithalten, da ein elementarer Teil fehlte - ansonsten Top! - 24.12.2017 13:14:49 - hisandherbooks

Band 3 der „Götterleuchten“-Reihe kann nicht ganz mit den Vorgängern mithalten, da mir persönlich ein elementarer Teil fehlte. Nichtsdestotrotz hat es wieder Spaß gemacht, Seth und Josies Geschichte zu verfolgen.

Gutes Ende mit Ausblick auf mehr (?) - 20.12.2017 09:00:30 - Maries Bücherwelt

Nachdem mich er zweite Band der Trilogie leider etwas enttäuscht hat, konnte der Abschluss der Götterleuchten-Reihe wieder gut aufholen. Die Geschichte selbst, um Seth und Josie und um einiges erwachsener geworden.
Viele von Josie Entscheidungen kann ich persönlich trotzdem noch nicht nachvollziehen und ich als 'normale Person' würde sehr oft anders handeln. Seth hat mir in diesem Buch am besten gefallen, im Gegensatz zu Buch 1 und Buch 2.
Das arrogante Verhalten hat er fast komplett abgelegt.

Schön, spannend, mit kleinen Schwächen - 17.12.2017 10:04:35 - Books ~ The Essence of Life

Eine sehr spannende Handlung mit schwieriger Entwicklung der Charaktere. Ich habe oft gelacht und hatte auch den Dritten Teil schnell durch, da die Schreibweise gewöhnt flüssig war. Die Emotionen, gerade was die Verbindung der zwei Protagonisten betraf, waren intensiv und veränderten sich im Laufe der Handlung zu etwas ernsterem. Gut nachzuvollziehen und unglaublich intensiv. Allerdings war der Dritte Teil nicht so toll, wie die ersten beiden, daher 3,5 Sterne von 5! Ich hoffe auf einen 4!

... ein Gott erhebt sich ... - 16.12.2017 14:28:54 - Levenyas Buchzeit

Mit „Glanz der Dämmerung“ hat Jennifer L. Armentrout eine tolle Fortsetzung geschaffen, die mit viel Action, Emotionen und vor allem sehr sympathischen Charakteren aufwartet. Ein dramatisches Ende, das einen den Atem anhalten lässt und nur unruhig warten lässt. Ich kann diese Buchreihe wirklich nur jedem wärmstens empfehlen, der bereits die „Dämonentochter“-Reihe gelesen und geliebt hat, auf Daimonen, Götter und Titanen treffen will und zudem eine starke Heldin liebt!

Ein spannender 3. Band - 15.12.2017 14:01:46 - nichtohnebuch

Die Titanen sind immer noch nicht besiegt und Josie muss an allen Fronten kämpfen: gegen die Titanen, für die anderen Halbgötter und vor allem für ihre Liebe zu Seth.
Die Geschichte spitzt sich immer mehr zu und es gibt jede Menge Action und gefährliche Situationen. Einige Entwicklungen kamen wenig überraschend, der Großteil war für mich jedoch nicht absehbar und so war es zu jeder Zeit spannend.
Ich freue mich sehr auf den nächsten Band.

Endlich mehr Story! - 10.12.2017 09:15:15 - Miris Bücherstübchen

Fazit:

Manche werden bestimmt etwas enttäuscht sein, da an die Stelle von der Beziehung von Josie und Seth nun die Story getreten ist und es unerwartet wenig romantische Szenen gibt. Doch für mich ist es genau das, was mir bei den letzten Bänden gefehlt hat - Das Buch strotzt nun vor Handlung und Aktion, Göttern und Titanen. Wem die ersten beiden Bänden als storyarm empfunden hat, wird diesen Band lieben!

Ein für mich bombastischen Auftakt einer vielversprechenden und mitreisenden Reihe - 15.06.2017 08:58:04 - Ruby

Ich liebe bisher alle von mir gelesenen Fantasygeschichten der Autorin und ich war so unglaublich neugierig auf die Reihe um Götterleuchten. Im Grunde ist es ja eine Zusatzreihe zu „Dämonentochter“ und trotz dass ich sie nicht gelesen habe, bin ich mit allem sehr gut zurecht gekommen. Die Autorin erklärt alles wichtige, gibt Einblicke sodass man über alles notwendige informiert und mit den Hintergründen mehr als vertraut ist. Perfekt um auch unwissenden den Einstieg zu erleichtern.

Die Schreibweise der Autorin ist auch in diesem ersten Band wieder gefühlvoll, mitreisend, bildhaft und einfach nur sehr angenehm. Ich habe die ersten Seite gelesen und war danach eigentlich nur noch am inhalieren. Ich bin durch die Geschichte getragen worden, konnte die Charaktere mehr als greifen und konnte ein Teil des ganzen werden.

Die Dialoge sind herrlich erfrischend, die Charaktere offen und vielseitig, sodass es mir einfach nur unheimlichen Spaß gemacht hat der ganzen Geschichte zu folgen. Gerade die Kapeleien zwischen Apolo und Seth sind gerade zum Anfang der Geschichte einfach toll, sie lockern auf und brachten mich mehr als einmal zum schmunzeln.

Josie ist ein taffes Mädchen, welches jedoch ihre Vergangenheit und Sorgen mit sich herumträgt. Trotz allem ist sie offen, freundlich und man merkt schon auf den ersten Seiten dass sie ein taffer Charakter ist. Ich konnte mich relativ schnell auf sie einlassen und bin ihr gerne auf dieser kleinen Reise gefolgt.

Seth ist der Knaller. Er ist offen, hilfsbereit, manchmal leicht genervt und gleichzeitig herzensgut und unglaublich erheiternd. Seine Dialoge haben mich mehr als einmal schmunzeln bzw. auflachen lassen. Er hat mit sich und seinem Leben mehr oder weniger abgeschlossen, denn er lebt nur noch für seine Aufgabe. Doch er überspielt seine Sorgen und Ängste sehr gut. Ab dem Moment in welchem Josie auf den Plan tritt ändert sich nach und nach etwas in Seth und lässt sein Wesen etwas verändern und ich bin soooo gespannt was wir von ihm noch alles erleben werden.

Natürlich gibt es noch einige Charaktere mehr, darunter wohl altbekannte Kameraden aus der Buchreihe von „Dämonentochter“, als auch neue und unbekannte. Man merkt sehr schnell innerhalb der Geschichte welche Person noch eine wichtigere Rolle spielt und welche nicht. Die wichtigen Charaktere sind greifbar, sodass man sie sich sehr gut vorstellen und ein Band knüpfen kann.

Die Umsetzung der Geschichte ist rasant, gefühlvoll, amüsant und für mich sehr schön umgesetzt. Von der ersten bis zur letzten Seite hat die Autorin es geschafft mich gefangen zu nehmen, mich an die Geschichte zu fesseln und mir eine faszinierende Welt über Götter zu erzählen.

Die Autorin zeigt schon im ersten Band, dass wir auch von dieser Geschichte viel erleben werden und dass der Verlust liebgewonnener Charakter durchaus ein Thema sein dürfte.

Der Schluss dieses ersten Bandes ist sehr schön gewählt worden wie ich finde. Er macht neugierig auf den zweiten Teil, ohne den Leser regelrecht mit einem Cliffhänger zu schockieren. ;)

Mein Gesamtfazit:

Mit „Götterleuchten – Erwachen des Lichts“ hat Jennifer L. Armentrout wieder einen für mich bombastischen Auftakt einer vielversprechenden und mitreisenden Reihe geschaffen. Die Charaktere sind greifbar, die Geschichte rasant und witzig und die Umschreibungen bildhaft.
Ich möchte unbedingt wissen wie es weitergeht und was sich die Autorin noch hat alles für uns einfallen lassen.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Nach »Die gute Tochter« begeistert Spiegel-Bestseller-Autorin Karin Slaughter mit ihrem neuen Thriller »Ein Teil von ihr«. Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.

Wir alle kennen unsere Mütter.
Oder etwa nicht?

Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich?

»Dieser Thriller wird Sie um den Schlaf bringen. Für Slaughter-Fans ist „Ein Teil von ihr“ ein absolutes Lese-Muss.«
ok!

»Wie immer hat Slaughter … keine Scheu, Verbrechen in all ihrer Brutalität und Grausamkeit zu schildern. […] Daneben aber beweist sie ebenso viel Gespür für die Zerrissenheit, für Sehnsüchte und Ängste, für starke Gefühle und damit verbundene innerliche Eruption, kurz: für die Komplexität ihrer Charaktere.«
dpa

»Karin Slaughters „Ein Teil von ihr“ liest sich als moderne Geschichte über komplizierte Vereinigte Staaten von Amerika, in der charakteristische Merkmale des American Way of Life ebenso aufscheinen wie der Mythos vom Grenzland.«
krimi-couch.de

 »Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.«
vol.at

 »Eine spannende Lektüre bis zum Schluss.«
SpotOnNews

 »Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.«
Magazin-frankfurt.com

 »Karin Slaughter gilt völlig zu Recht als eine der besten Krimi-Autoren der USA. Ihre Geschichten fesseln von Anfang bis Ende.«
IN

 »Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »