JoAnn Ross

JoAnn Ross hat über 70 Romane geschrieben, die in 26 Ländern veröffentlich worden sind, einschließlich Russland, China, Frankreich und der Türkei. Zwei ihrer Titel sind in Auszügen im Cosmopolitan Magazin erschienen und ihre Bücher sind im Doubleday Buch Club und einem literarischen Führer veröffentlicht worden. Sie hat unzählige Preise erhalten, unter anderem den „Lifetime Career Achievement Award“. JoAnn Ross lebt mit ihrem Ehemann in Tennessee wo sie immer wieder Inspiration in den neblig verhangenen Gebirgen vor ihrem Home – Office – Fenster gewinnt.

Photo: © Christian Lange

Bücher von
JoAnn Ross

07.01.2016
Beverly Barton, ... u.w.

Liebe ohne Schranken - drei Liebesromane

E-Book
6,99
WENN ALLE SCHRANKEN FALLEN
Ein Schicksalsschlag führt Lydia Reid und Gordon Cameron zusammen: Die junge Bürgermeister-Gattin und der verschlossene Farmer erfahren im Krankenhaus, dass ihre Ehepartner tödlich verunglückt sind - und ganz offensichtlich ein Liebespaar waren. Der Schock sitzt tief, dennoch spüren Lydia und Gordon von Anfang an eine tiefe Seelenverwandtschaft, die sie sich allerdings lange nicht eingestehen wollen. Schließlich aber wird die Sehnsucht übermächtig, und Lydia findet in Gordons Armen nie geahnte Erfüllung. Doch das Gerede der Leute und eine politische Intrige stellen die aufblühende Liebe auf eine harte Probe …


EIN HELD ZUM VERLIEBEN
Hilfe! Auf einer Weide werden Charlotte Franklin und ihre kleine Tochter von einem wütenden Stier überrascht. In letzter Sekunde kann der Polizist Jack Hanna die beiden retten. Weil sein Wagen dabei Schaden nimmt, lädt Charlotte ihren gut aussehenden Retter zu sich nach Hause ein. Als Jacks Hilfe in einem Entführungsfall gebraucht wird, verlängert sich sein Aufenthalt. Und schon bald geraten Charlottes Gefühle durcheinander: Fühlt sie sich aus Dankbarkeit zu Jack hingezogen - oder ist da mehr? Haben sie eine Zukunft? Denn sie spürt, dass Jack etwas aus seiner Vergangenheit belastet …


EWIGER TANZ DER LIEBE
Die Lektorin Kate Campbell ist ganz und gar nicht begeistert vom Auftrag ihres Verlags, den Abenteurer und Archäologen Alec Mackenzie am Amazonas aufzuspüren und zu einer Werbeaktion zu überreden. Schließlich ist sie, was keiner weiß, mit Alec verheiratet - und hoffnungslos mit ihm zerstritten. Widerwillig macht Kate sich auf den Weg, auch, um bei dieser Gelegenheit endlich die Scheidung in die Wege zu leiten. Allerdings hat sie die Rechnung ohne ihre - und Alecs - Gefühle gemacht!