Susan Stephens

Das erste Buch der britischen Schriftstellerin Susan Stephens erschien im Jahr 2002. Insgesamt wurden bisher 30 Bücher veröffentlicht, viele gehören zu einer Serie wie beispielsweise “Latin Lovers” oder “Foreign Affairs”.

Als Kind las Susan Stephens gern die Märchen der Gebrüder Grimm. Ihr Studium beendete die Autorin mit einem MA in Musik, sie wurde professionelle Sängerin und schrieb Sachbücher. Mit dem Schreiben von Liebesromanen begann sie erst, als sie eines Tages die Autorin Penny Jordan kennenlernte, die sie als Freundin und Mentorin zum Schreiben ihres ersten Liebesromans ermutigte. Auf einer Auktion einer Benefiz-Veranstaltung konnte ein Tag mit einem Autor ersteigert werden. Susans Ehemann gab das höchste Gebot ab und so verbrachte Susan einen Tag mit der bekannten Romance-Autorin Penny Jordan, die beiden wurden gute Freundinnen.

Für Susan Stephens steht die Familie an erster Stelle, danach kommen das Schreiben, die Freunde sowie die Haustiere. Gern besucht sie Theatervorstellungen sowie Konzerte, sie reist viel. Zu ihren Hobbys in der Freizeit zählen Lesen, Kochen und Stricken. Susan Stephens liebt Wanderungen durch die Landschaft in Yorkshire, wenn es regnet, spielt sie Klavier. Ihre liebsten Sportarten sind Reiten und Ski laufen.

Ihren Ehemann lernte Susan Stephens auf Malta kennen, sie trafen sich an einem Montag und am folgenden Freitag verlobten sie sich, knapp drei Monate später waren sie verheiratet. Bis heute sind sie glücklich verheiratet und haben drei Kinder. Trotzdem hofft Susan, dass ihre Kinder bei der Wahl ihrer Lebenspartner etwas besonnener vorgehen.

Bücher von
Susan Stephens

08.08.2019
Susan Stephens

Hot Brazilian Nights! Stürmische Leidenschaft & feurige Sommerliebe (4in1)

E-Book
6,99
Willkommen im sexy, heißen Brasilien - dem Land von Rhythmus und Samba, Karneval, hinreißenden Frauen, unglaublich gut aussehenden Männern und der Heimat des besten Poloteams Südamerikas - den Thunderbolts! Vergessen Sie Privilegien und Prestige, das ist Gaucho Polo - hart, heiß und unversöhnlich, wie die Männer, die das Spiel spielen!


STÜRMISCHES WIEDERSEHEN AUF DER HAZIENDA
Lady Elizabeth Fane hat zwei Möglichkeiten: Entweder sie verliert ihr Familienanwesen in Schottland. Oder sie schluckt ihren Stolz herunter und bittet den vermögenden Brasilianer Chico Fernandez um Hilfe. Dass er sie damals ohne Erklärung verließ, obwohl sie sich so nach ihm sehnte - daran darf sie jetzt nicht denken! Aber als sie dem arroganten Polo-Champion auf seiner Hazienda gegenübersteht, spürt Lizzie sofort: Chico hat nichts von seiner männlichen Faszination eingebüßt. Wenn sie sich nicht vorsieht, könnte der Preis für seine Hilfe unermesslich hoch sein: ihr Herz …


NUR EIN FERNER LIEBESTRAUM?
Als Playboy Tiago Santos sie aus einer brisanten Notlage rettet, klopft Dannys Herz nicht nur vor Erleichterung bis zum Hals - auch die Nähe des aufregenden Brasilianers beschleunigt ihren Puls! Nie hätte sie gedacht, dass Tiago sich so für sie einsetzt. Doch der smarte Polospieler überrascht sie noch mehr, denn er will Danny auf seine Hazienda entführen - als seine Frau! Es klingt wie ein Märchen, erst recht, da er sie genauso küsst, wie er mit ihr zu heißen Samba-Rhythmen tanzt … bis Tiago ihren sinnlichen Liebestraum auf eine harte Probe stellt …


LEIDENSCHAFTLICHES LIEBESMÄRCHEN IN BRASILIEN
Wie im Märchen fühlt Zimmermädchen Emma sich, als der brasilianische Multimillionär Lucas Marcelos sie in seine Arme zieht und heiß verführt. Aber der Traum währt nur eine Nacht … Während sie am nächsten Morgen auf ein Happy End hofft, macht Luc ihr ein unmoralisches Angebot: Sex ja, aber keine Gefühle! Gedemütigt und mit gebrochenem Herzen verlässt Emma ihn. Doch weder hat sie mit den Folgen ihrer Liebesnacht gerechnet, noch dass sie den skrupellosen Verführer so bald wiedersieht - und es gegen ihren Willen sofort wieder unwiderstehlich sinnlich zwischen ihnen knistert …


NUR EINE FEURIGE SOMMERLIEBE?
Karina Marcelos ist die begehrteste Eventplanerin in Rio, ihr Motto: je mehr Arbeit, desto besser! Nur so kann sie ihre tragische Affäre mit dem verboten attraktiven Polospieler Dante Baracca vergessen. Kein Wunder, dass sie um ihre Fassung ringt, als ausgerechnet er sie für die Organisation des legendären Champion Cups engagiert. Doch mittlerweile weiß Karina, wie man einem treulosen Don Juan die Stirn bietet. Denn ihm die Wahrheit darüber erzählen, was jene leidenschaftliche Nacht für Folgen hatte? Niemals! Bis Dantes feuriger Blick ihr Herz erneut in Flammen setzt …