Die Kings (8-teilige Serie) (eBundle)

Freuen Sie sich auf die Miniserie "Die Kings", in der die mächtigen Männer der King-Familie ihre große Liebe in Kalifornien finden. Freuen Sie sich auf acht aufregende und romantische Romane.

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Die Kings (8-teilige Serie) (eBundle)

Freuen Sie sich auf die Miniserie "Die Kings", in der die mächtigen Männer der King-Familie ihre große Liebe in Kalifornien finden. Freuen Sie sich auf acht aufregende und romantische Romane.
Sag einfach : Ja, ich will

Über diesen Roman:

„Heirate Gina!“ Zuerst glaubt Adam, sich verhört zu haben: Nur wenn er die Nachbarstochter zum Altar führt, will ihr Vater ihm das ersehnte Stück Land verkaufen. Natürlich lehnt Adam diesen Brauthandel ab – und fordert Gina damit nichtsahnend heraus! Denn so lange sie denken kann, schwärmt sie heimlich für den dickköpfigen Rancher mit dem unverschämten Sex-Appeal. Tausendmal hat sie von seiner Liebe, seiner Leidenschaft geträumt! Jetzt arrangiert sie entschlossen ein Rendezvous und macht Adam dabei ein zweites Angebot. So verführerisch, dass er einfach Ja sagen muss …

Verführe niemals deinen Mann

Über diesen Roman:

Nur zögernd nimmt Julie den verrückten Antrag ihres Jugendfreundes an: ein Jahr Ehe, rein platonisch, für 100 000 Dollar. Denn damit er nicht eine der unattraktiven Töchter seines Geschäftspartners heiraten muss, braucht Travis King eine Ehefrau. Doch schon gleich nach der Hochzeit gibt es Probleme: Erst taucht Julies Exmann auf und behauptet, gar nicht "ex" zu sein. Und zu allem Überfluss gerät ein harmloser Kuss zwischen den platonischen Eheleuten auf einmal unerwartet leidenschaftlich. Unglaublich leidenschaftlich. Aber wie lautete noch die Regel? No Sex …

Sexy Blicke - Brandgefährlich!

Über diesen Roman:

Seine starken Hände wecken Sehnsüchte in ihr, und seine Blicke setzen ihren Körper in Brand: Gleich bei der ersten Begegnung mit dem gut aussehenden, aber arroganten Jackson King lässt Casey sich zu nie gekannter Leidenschaft hinreißen. Dabei wollte sie doch lediglich herausfinden, ob der reiche Unternehmer der Mann ist, dem sie ihre geliebte Tochter Mia verdankt! Nun gerät ihr ganzes sorgsam geplantes Leben in Unordnung – denn Jackson fordert unerwartet, daran teilzuhaben: Tag für Tag, Nacht für heiße Nacht. Und Widerspruch akzeptiert er nicht …

Mit den scharfen Waffen einer Frau

Über diesen Roman:

Natürlich wusste Daisy Saxon nicht, dass sie erst ein Überlebenstraining absolvieren muss, bevor sie bei King Adventure als Köchin anfangen kann. Trotzdem hält sie an ihrem Plan fest. Erst recht, als sie Jericho King gegenübersteht. Denn er sieht verboten gut aus. Aber deshalb hat sie ihn nicht ausgesucht, sondern weil er ein enger Freund ihres verstorbenen Bruders war. Jericho soll ihr helfen, die Familie zu bekommen, die sie sich wünscht! Während er ihr beim Survivaltraining hilft, setzt Daisy die scharfen Waffen einer Frau ein – gegen die er praktisch chancenlos ist …

Lügen haben sexy Beine

Über diesen Roman:

Sprachlos mustert Tanner die blonde Frau, die vor seiner Tür steht: Jung, sexy, süß – und seine neue Haushälterin? Auf gar keinen Fall! Schließlich ist der Millionär in die Kleinstadt gezogen, um sich auf seine Arbeit als Produzent konzentrieren zu können. Eine Frau wie Ivy würde ihn nur ablenken! Doch sie stürmt einfach ins Haus – und erobert bald auch sein Herz! Ihre heißen Küsse berauschen Tanner … Da erfährt er, dass Ivy ihn belogen hat: Sie kam nur zu ihm, weil sie auf ein Leben im Luxus aus war! Waren ihre Umarmungen also nur eine einzige große Lüge?

Sommer der Sehnsucht

Über diesen Roman:

Meeresrauschen, funkelnde Sterne und sein Kuss … Sanft streicht der Wind über Bellas erhitzten Körper. Diese Nacht ist magisch, denkt sie und schmiegt sich an Jesse. Doch am nächsten Tag tut der umschwärmten Surfer, als wäre nichts geschehen – als hätten sie keine leidenschaftlichen Stunden miteinander verbracht! Bella ist tief verletzt. Und sie spürt den Schmerz immer noch, als Jesse King drei Jahre später wieder in Morgan Beach aufkreuzt: braun gebrannt und unverschämt sexy. Inzwischen ist er ein erfolgreicher Geschäftsmann geworden – und Bellas neuer Vermieter!

In der Hitze jener Nacht

Über diesen Roman:

"Was tust du hier, Maggie?" Justice King stockt der Atem, als er plötzlich seiner Noch-Ehefrau gegenübersteht. Unwillkürlich strömen die Erinnerungen auf ihn ein – daran, wie sie verführerisch auf seinem Bett gelegen, wie sie mit ihm gestritten und sich anschließend mit ihm versöhnt hat … Maggie behauptet zwar, nur gekommen zu sein, damit er endlich die Scheidungspapiere unterschreibt. Aber als Justice sacht ihre Lippen streift, schmiegt Maggie sich an ihn … In der Hitze dieser Nacht ergeben sie sich dem brennenden Begehren – und ahnen nichts von den süßen Folgen!

Stürmische Liebe in Irland

Über diesen Roman:

Glutvolle Blicke, feurige Küsse, prickelnde Berührungen … Eigentlich war nur ausgemacht, dass Jefferson King die Arbeiten an seinem neuesten Film auf ihrer Farm durchführen darf. Aber nach einem Abend im Pub gibt Maura der Versuchung nach und verbringt die Nacht mit ihm. Eine einzige Nacht – so wunderbar wie folgenreich. Denn Monate später stellt Maura fest, dass sie schwanger ist! Zu allem Überfluss ist der vielbeschäftigte Studioboss jetzt auf einmal unerreichbar für sie. Doch davon lässt sich eine temperamentvolle Irin wie Maura nicht beeindrucken …

Erscheinungstag: Mi, 10.06.2015
Bandnummer:
Seitenanzahl: 1152
ISBN: 9783733772680
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Die gute Tochter

"Lauf!", fleht ihre große Schwester Samantha. Mit vorgehaltener Waffe treiben zwei maskierte Männer Charlotte und sie an den Waldrand. "Lauf weg!" Und Charlie läuft. An diesem Tag. Und danach ihr ganzes Leben. Sie ist getrieben von den Erinnerungen an jene grauenvolle Attacke in ihrer Kindheit. Die blutigen Knochen ihrer erschossenen Mutter. Die Todesangst ihrer Schwester. Das Keuchen ihres Verfolgers.
Als Töchter eines berüchtigten Anwalts waren sie stets die Verstoßenen, die Gehetzten. 28 Jahre später ist Charlie selbst erfolgreiche Anwältin. Als sie Zeugin einer weiteren brutalen Bluttat wird, holt ihre Geschichte sie ganz ungeahnt ein.

"Die gute Tochter" ist ein Meisterwerk psychologischer Spannung. Nie ist es Karin Slaughter besser gelungen, ihren Figuren bis tief in die Seele zu schauen und jede Einzelne mit Schuld und Leid gleichermaßen zu belegen.

"Die dunkle Vergangenheit ist stets gegenwärtig in diesem äußerst schaurigen Thriller. Mit Feingefühl und Geschick fesselt Karin Slaughter ihre Leser von der ersten bis zur letzten Seite."
Camilla Läckberg

"Eine großartige Autorin auf dem Zenit ihres Schaffens. Karin Slaughter zeigt auf nervenzerfetzende, atemberaubende und fesselnde Weise, was sie kann."
Peter James
 
"Karin Slaughter ist die gefeiertste Autorin von Spannungsunterhaltung. Aber Die gute Tochter ist ihr ambitioniertester, ihr emotionalster - ihr bester Roman. Zumindest bis heute."
James Patterson
 
"Es ist einfach das beste Buch, das man dieses Jahr lesen kann. Ehrlich, kraftvoll und wahnsinnig packend - und trotzdem mit einer Sanftheit und Empathie verfasst, die einem das Herz bricht."
Kathryn Stockett

„Die Brutalität wird durch ihre plastische Darstellung körperlich spürbar, das Leiden überträgt sich auf den Leser.“
(Hamburger Abendblatt)

„Aber es sind nicht nur die sichtbaren Vorgänge und Handlungen von guten oder schlechten Individuen, die die (…) Autorin penibel genau beschreibt. Es sind vor allem die inneren, die seelischen Abläufe, die überzeugen.“
(SHZ)

„Das alles schildert Slaughter mit unglaublicher Wucht und einem Einfühlungsvermögen, das jedem Psychotherapeuten zu wünschen wäre.“
(SVZ)

„Die aktuelle Geschichte um die Quinns ist eine Südstaaten-Saga der besonderen Art, von der ihr nicht weniger erfolgreiche Kollege James Patterson sagt, sie sei ‚ihr ambitioniertester, ihr emotionalster, ihr bester Roman. Zumindest bis heute‘.“
(Focus Online)

„Die Autorin hat hier ein ausgezeichnetes Buch vorgelegt, dass mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat.“
(Krimi-Couch.de)

„Es gibt Bücher, bei denen man das Atmen vergisst. Die Romane der amerikanischen Schriftstellerin gehören dazu. So auch dieser Pageturner. (…) Karin Slaughter versteht es meisterhaft, glaubwürdige Charaktere zu erschaffen und ihre Leser fortwährend zu überraschen.“
(Lebensart)

„Atmosphärisch dichter Thriller über die sozialen Gespinste einer Kleinstadt, psychologisch sehr stimmig, mit vielen Schichten und Überraschungen.“
(Bayrischer Rundfunk)

Mehr erfahren »