Olivia Kiernan liest beim Hamburger Krimifestival

Beginn: 08.11.2018 20:30 Uhr
 
Ende: 08.11.2018
 
Adresse: Kampnagel
Jarrestraße 20
22303 Hamburg
 
URL: https://www.krimifestival-hamburg.de/programm/veranstaltungen-2018/macht-und-manipulation-im-darknet-ein-t%C3%B6dliches-spiel/
 
Eintritt: 12,50 €
 
Notiz:

Macht und Manipulation im Darknet – ein tödliches Spiel

Warum musste Eleanor Costello sterben? Eine angesehene Wissenschaftlerin, die erhängt in ihrem Schlafzimmer gefunden wird. Ist es tatsächlich ein selbstgewählter Tod? Detective Frankie Sheehan vom Dubliner Police Department hat Zweifel … Schon mit dem ersten Satz zieht die irische Autorin Olivia Kiernan ihre Leser in den Bann: „Kein Abschiedsbrief. Das Opfer schweigt eisern, bleibt eiskalt und stumm; die beste und schlechteste Zeugin ihres Endes.“ Für Frankie Sheehan ist es ein Anfang, der Beginn von Ermittlungen, die sie ins Darknet führen werden, wo Sadomasochisten untereinander Todesfantasien austauschen. Und ein Täter willfährige Opfer findet …

Deutsche Stimme: Anneke Kim Sarnau | Moderation: Margarete von Schwarzkopf

Karten für das Hamburger Krimifestival gibt es in allen Heymann-Buchhandlungen in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen, in der Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle (Großer Burstah 18–32, 20457 Hamburg, Montag bis Freitag: 9 bis 19 Uhr, Sonnabend: 10 bis 16 Uhr), über die Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline (040 30309898, montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr, sonnabends von 8 bis 16 Uhr) sowie im Ticketshop https://krimifestival.reservix.de/tickets-macht-und-manipulation-im-darknet-in-hamburg-kampnagel-k1-am-8-11-2018/e1246426