Häufig gestellte Fragen


E-Books


E-Books auf harpercollins.de bestellen


Was ist ein E-Book – Probieren Sie es aus!

Ein E-Book ist die elektronische Form eines Buches. E-Books können auf Computern, E-Book-Readern und Tablets oder Smartphones mit der entsprechenden Software gespeichert und gelesen werden. Vorteil von E-Readern ist es, dass diese auf die speziellen Bedürfnisse beim Lesen langer Dokumente spezialisiert sind. Um die Augen zu schonen und schnelle Ermüdung vorzubeugen, wird bei vielen E-Readern auf eine Displaybeleuchtung verzichtet (Ausnahmen sind z.B. der Kindle Fire oder tolino shine). Dies führt auch zu einer längeren Akkulaufzeit, ein Lesen im Dunkeln ist hiermit aber ohne zusätzliche Lichtquelle nicht möglich. Für Gelegenheitsleser bietet sich auch ein Tablet, Smartphone oder auch der PC zum Lesen von E-Books an.

Probieren Sie es doch einfach einmal aus und lassen Sie sich von den Vorteilen eines E-Books überzeugen.>


Wie bestelle ich ein E-Book?

Im HarperCollins Online Shop stehen Ihnen knapp 5.000 E-Books zur Verfügung und jede Woche können Sie unsere Neuerscheinungen zeitgleich zur Printausgabe zum sofortigen Lesevergnügen herunterladen. Zum Kauf eines E-Books gehen Sie einfach auf ein entsprechendes Produkt und wählen sie „E-Book“ aus. Das E-Book können Sie nach Abschluss der Bestellung sofort hinunterladen.

Die Lieferung bestellter E-Books erfolgt nach Abschluss des Bezahlvorgangs durch Übermittlung eines Links in „Ihr Konto“, über den das Herunterladen gestartet werden kann. Nach dem Herunterladen des E-Books kann es auf einem beliebigen Speichermedium (z.B. eReader oder PC) abgelegt werden. Das E-Book kann auf bis zu sechs Lesegeräten (z.B. Laptop, iPAD, eReader, PC) für den privaten Gebrauch kopiert werden. Maßgeblich sind die zum Zeitpunkt der Bestellung im Warenkorb angegebenen E-Book Preise.


Wo finde ich eine Übersicht über alle Romane, die als E-Book erhältlich sind?

Die HarperCollins E-Books befinden sich immer auch in den jeweiligen Genres und Reihen.


Sind alle Titel bei HarperCollins als E-Book erhältlich?

Leider können wir nicht alle unsere Romane auch als E-Book anbieten. Von einigen Autoren erhalten wir nicht die nötigen Rechte um auch eine elektronische Variante des Romans anzubieten. Wir sind jedoch bemüht, so viele Romane wie möglich auch als E-Book anbieten zu können.


Wie erhalte ich den Download-Link für meine E-Book-Bestellung?

Der Downloadlink wird Ihnen auf der Bestellbestätigungsseite direkt nach Abschluss der Bestellung online angezeigt. Sie erhalten außerdem eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Bestellung, die den Link enthält. Wenn Sie als Kunde bei HarperCollins angemeldet sind, haben Sie außerdem die Möglichkeit den Link in Ihrem Kundenkonto abzurufen. Gehen Sie dafür in Ihrem Kundenkonto auf den Bereich "Meine E-Books", wählen das entsprechende E-Book aus und klicken dann auf "Download". Hier wird Ihnen der Link dauerhaft angezeigt.


Müssen für E-Books Versandkosten gezahlt werden?

Nein, E-Books sind grundsätzlich versandkostenfrei. Der Link für den Download wird Ihnen nach Abschluss der Bestellung bereit gestellt.


Wie lange ist das E-Book im Kundenkonto downloadbar?

Der Link ist 1 Jahr aufrufbar. Eine längere Zeit ist derzeit leider technisch nicht möglich.


Gibt es Besonderheiten bei der Bezahlung von E-Books mit PayPal Express?

Wenn Sie E-Books mit Paypal Express bestellen und über ein Kundenkonto bei HarperCollins verfügen, achten Sie darauf, sich vor einer Bestellung bei HarperCollins anzumelden. Nur dann werden Ihre E-Books auch in Ihrem Kundenkonto hinterlegt.


Ist der Download von E-Books und E-Book-Reader-Software sicher?

Ja, beim Download von E-Books oder E-Book-Reader Software wie Adobe Digital Editions laden Sie sich keine Computerviren oder andere schadhafte Dateien auf Ihren Computer.


Informationen zu Format & Kopierschutz


In welchem Format erhalte ich mein E-Book? Welchen Kopierschutz nutzt harpercollins.de?

E-Books gibt es in vielen verschiedenen Formaten. Alle E-Books bei HarperCollins basieren auf dem gängigen ePub-Format. Das ePub-Format ist ein offener Standard für E-Books, der das Lesen von E-Books auf vielen verschiedenen Endgeräten ermöglicht. Über die kostenlose Software Adobe Digital Editions können Sie unsere E-Books auf Windows- und MAC-Rechnern lesen. Ebenso unterstützen viele E-Book-Reader dieses Format, auf das man sich auch bei den Buchhändlertagen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels verständigt hat.

Die E-Books von harpercollins.de sind mit dem DRM (Digital Rights Management) Kopierschutz belegt. Das E-Book wird hierbei mit einem "Schlüssel" versehen, welcher nur von den von Ihnen autorisierten Endgeräten gelesen werden kann.

Für die Verwendung DRM-geschützter Titel benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Infos zu diesem Thema finden Sie direkt bei Adobe.

Ihr Computer kann von nun an alle DRM-geschützten E-Books lesen.


Vorbereitung des PCs vor dem ersten Download (ADE)

Bevor Sie DRM (Digital Rights Management – digitales Rechtemanagement) geschützte E-Books auf Ihrem PC lesen können, benötigen Sie eine Software zum Lesen und Verwalten der E-Books und sollten eine Adobe ID erstellen.

Die kostenlose Software Adobe Digital Editions können Sie bei Adobe herunterladen und installieren.

Bevor Sie DRM (Digital Rights Management – digitales Rechtemanagement) geschützte E-Books lesen können, müssen Sie Ihr Lesegerät mit einer Adobe ID registrieren. Beim Erststart der Software haben Sie hierzu die Möglichkeit, allerdings können Sie die Registrierung auch später bei Adobe nachholen. Zur Registrierung benötigen Sie Ihre E-Mail Adresse, Ihren Namen und die Angabe eines Kennwortes.

Ihr Computer kann von nun an alle DRM-geschützten E-Books lesen.


Was ist die „Adobe ID“?

Bei der Installation von Adobe Digital Editions können Sie sich für eine autorisierte oder nicht autorisierte Version entscheiden. Wenn Sie sich für die autorisierte Version entscheiden, erhalten Sie ein kostenloses Benutzerkonto mit einer Adobe ID. Dafür geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und das Land an.
Die Adobe ID ermöglicht es Ihnen Sicherungskopien und Kopien auf anderen Endgeräten zu erstellen. Wenn Sie sich bei Adobe nicht anmelden, können Ihre E-Books keinem Konto zugeordnet werden. Sie können dann keine Kopien erstellen oder die Daten auf andere Geräte übertragen. Falls Sie sich nicht sofort für eine Anmeldung entscheiden, können Sie dies jederzeit über das Adobe Digital Editions Menü nachholen. Alle anschließenden Käufe von E-Books werden dann Ihrer Adobe ID zugeordnet.

Achtung: Wenn Sie Ihren Computer nicht autorisieren und E-Books herunterladen, Sie sich später aber mit einem zweiten Computer registrieren und eine Adobe ID erhalten, können Sie mit dem zweiten Computer oder weiteren der ID zugeordneten Endgeräte nicht auf die vorher auf dem nicht autorisierten Computer gespeicherten E-Books zugreifen.

Wichtig: Bitte vergewissern Sie sich vor einer Bestellung von E-Books in den Herstellerangaben, dass Sie auf Ihrem Computer oder E-Book-Reader die passende Software installiert haben.


Welche E-Book-Reader unterstützen das ePub-Format?

Nahezu alle E-Book-Reader (mit Ausnahme von Amazon Kindle) unterstützen das ePub-Format.


  • Sony Reader
  • Tolino
  • OYO
  • TrekStore

  • Kobo
  • italica
  • Nook
  • PocketBook

Diese Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es werden laufend neue Geräte entwickelt und auf den Markt gebracht. Bitte beachten Sie beim Download des ePubs die Angaben des Herstellers Ihres E-Book-Readers.


Können E-Books im ePub-Format auf den Computer geladen werden?

Wenn Sie E-Books auf Ihren Computer herunterladen wollen, müssen Sie vorab das kostenlose Adobe Digital Editions installieren. Die Software bietet Ihnen eine intuitive und komfortable Umgebung für den Erwerb, die Verwaltung und die Anzeige von E-Books. Folgende Betriebssysteme sind mit Adobe Digital Editions kompatibel:

Windows
  • Microsoft® Windows® XP mit Service Pack 2 (Service Pack 3 empfohlen), Windows Vista® (32 Bit oder 64 Bit) oder Windows 7 (32 Bit oder 64 Bit)
  • Intel® Pentium®-Prozessor mit 500 MHz
  • 128 MB RAM
  • 800 x 600 Punkt Monitorauflösung
Macintosh
  • PowerPC®
  • Mac OS X Version 10.4.10 oder 10.5
  • PowerPC® G4 oder G5 mit 500 MHz
  • 128 MB RAM
  • Intel®
  • Mac OS X Version 10.4.10, 10.5 oder 10.6
  • 500 MHz
  • 128 MB RAM

Folgen Sie bei der Installation den Anweisungen von Adobe. Achtung: Mit dem Adobe Acrobat Reader können keine ePubs geöffnet werden. (QUELLE: http://www.adobe.com/de/products/digitaleditions/systemreqs/)


Informationen zu Lesegeräten & zum Lesen von E-Books


Wie lese ich HarperCollins E-Books auf meinem Endgerät?

Hier gelangen Sie zur Übersicht .


Was sind E-Book-Reader?

E-Book-Reader sind elektronische Geräte, die es ermöglichen E-Books zu lesen. Sie zeigen den Text in ähnlicher Qualität an wie Bücher aus Papier und können auch bei Sonne genutzt werden. Für den Verbraucher haben die Geräte den Vorteil, dass er darauf oft gleich mehrere Tausend Bücher speichern kann - ohne dass diese Platz im Bücherregal verbrauchen oder mit umhergetragen werden müssen. E-Book-Reader haben ungefähr die Größe und das Gewicht eines Taschenbuchs.


Ist ein E-Book-Reader notwendig um E-Books zu lesen?

Nein, Sie können E-Books auch auf Ihrem PC oder Mac lesen. Dafür müssen Sie jedoch die kostenlose Software Adobe Digital Editions installieren.


Warum kann ich E-Books, die ich im iTune Store von Apple gekauft habe, nicht auf anderen eReadern lesen?

Alle kopier-geschützten HarperCollins E-Books, die Sie im iTune Store von Apple käuflich erwerben, können nur von Apple-Geräten (z.B. iPad) gelesen werden und sind nicht auf andere eReader zu übertragen. Grund hierfür ist der Apple-eigene Kopierschutz.


Was muss ich machen, wenn die Fehlermeldung: E_LIC_ALREADY_FULFILLED_BY_ANOTHER_USER erscheint?

Diese Meldung erscheint, wenn Sie ein Buch mit einer Adobe ID öffnen wollen, die dem eReader nicht bekannt ist. Beispiel: Sie vergeben auf Ihrem eReader eine neue Adobe ID und versuchen, mit einer anderen Adobe ID Bücher auf Ihren eReader zu laden. Sie beheben diesen Fehler, indem Sie „Einstellungen“/„Adobe ID Aktivierung“ wählen. Geben Sie die Adobe ID sowie das passende Passwort an, unter der Sie das E-Book registriert haben. Falls Sie also über Adobe Digital Editions auf Ihrem PC das E-Book auf den eReader gebracht haben, so sollten Sie auch die Adobe ID von Adobe Digital Editions verwenden.


Was muss ich machen, wenn die Fehlermeldung: E_ADEPT_REQUEST_EXPIRED / DIE LIZENZ IST ABGELAUF bzw. UNGÜLTIG erscheint?

Problem: Beim Erstellen des Downloadlinks wird dieser mit einem Zeitstempel versehen, der sicherstellt, dass der Download nur für einen gewissen Zeitraum genutzt werden kann. ADE zeichnet beim Herunterladen eines ePub diese Zeitinformationen auf und speichert diese in dem Buch. Beim Öffnen des Buches werden diese Informationen mit den aktuellen Systeminformationen verglichen. Verfügt Ihr System über eine falsche Zeit oder Zeitzone oder ein falsches Datum, lässt der Aktivierungsserver die Anfrage nicht zu und Sie können das Buch nicht lesen.

 Lösung: Überprüfen Sie Uhrzeit, Datum und Zeitzone. Diese müssen mit den Einstellungen zum Zeitpunkt des Downloads übereinstimmen


Können E-Books nur online gelesen werden?

Wenn Sie das E-Book einmal heruntergeladen haben, ist es nicht mehr erforderlich, dass Sie online sind. Sie können das E-Book offline lesen, nur zum Download selbst müssen Sie online sein.