Bis wir eins sind

Bis wir eins sind

Ein Blick, eine Berührung, ein verzehrendes Feuer. Und er fühlte es auch. Was folgte, war eine Nacht ohne Hemmungen, ohne Versprechungen, ohne Gedanken an den Morgen. Danach würden wir uns nie wiedersehen. Doch wenig später steht Jack wieder vor mir – neben ihm seine Ehefrau. Und plötzlich bin ich die Andere, die Geliebte. Das wollte ich nie! Aber wir können uns einfach nicht voneinander lösen, egal, wie falsch es ist. Doch kann es für eine verbotene Liebe eine Zukunft geben?

»Jedem Kuss, jeder erotischen Szene, jedem Wortwechsel zwischen diesem Paar gehört ein Stück meiner Seele.«
SPIEGEL-Bestsellerautorin Audrey Carlan über »Mit allem, was ich habe«

»Die neue Königin sinnlicher Literatur.«
Sunday Times

»Bis wir eins sind ist ein herzzerreißender, zutiefst berührender Roman, der die Leser in seinen Bann ziehen wird.«
Romantic Times Book Reviews

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Bis wir eins sind

Ein Blick, eine Berührung, ein verzehrendes Feuer. Und er fühlte es auch. Was folgte, war eine Nacht ohne Hemmungen, ohne Versprechungen, ohne Gedanken an den Morgen. Danach würden wir uns nie wiedersehen. Doch wenig später steht Jack wieder vor mir – neben ihm seine Ehefrau. Und plötzlich bin ich die Andere, die Geliebte. Das wollte ich nie! Aber wir können uns einfach nicht voneinander lösen, egal, wie falsch es ist. Doch kann es für eine verbotene Liebe eine Zukunft geben?

»Jedem Kuss, jeder erotischen Szene, jedem Wortwechsel zwischen diesem Paar gehört ein Stück meiner Seele.«
SPIEGEL-Bestsellerautorin Audrey Carlan über »Mit allem, was ich habe«

»Die neue Königin sinnlicher Literatur.«
Sunday Times

»Bis wir eins sind ist ein herzzerreißender, zutiefst berührender Roman, der die Leser in seinen Bann ziehen wird.«
Romantic Times Book Reviews

Erscheinungstag: Mo, 03.09.2018
Erscheinungstag: Mo, 03.09.2018
Bandnummer: 26148
Bandnummer: 26148
Seitenanzahl: 348
Seitenanzahl: 348
ISBN: 9783956498237
ISBN: 9783955768140
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Jodi Ellen Malpas‘ Romane wurden in über 22 Sprachen übersetzt und erobern die Bestsellerlisten weltweit. Ein Erfolg, den die bekennende Tagträumerin nicht für möglich gehalten hätte. Seitdem ist das Schreiben von ebenso spannenden wie (…)

Kundenbewertungen

Was für eine Achterbahnfahrt der Gefühle - emotional und moralisch aufwühlend - 05.09.2018 11:09:25 - Alia S.

„Für mich bist Du alles, Annie Ryan. Mein Puls, mein Herzschlag, mein Atem. Alles“


Eine der Stellen im Buch, die einen seufzen lassen und tief einatmen ob der Intensität des Gesagten.

Annie Ryan, erfolgreiche Architektin, ist mit ihren besten Freunden abends unterwegs in einer Bar, wo sie Jack Joseph trifft. Einen Mann, der ihr Innerstes zum Beben bringt. Sie, die noch nie in ihrem Leben verliebt war und das gewisse Etwas verspürt hat, verbringt eine leidenschaftliche Nacht mit ihm. Die explosive Chemie zwischen ihnen ist überwältigend und erfasst beide gleichermassen. Dennoch verläßt sie ihn im Morgengrauen, ohne Kontaktdaten zu hinterlassen.

Einige Tage später, an denen sie pausenlos an ihn denken muss, bringt ein Freund jemanden mit zur Einweihungsparty ihrer neuen Wohnung. Es ist Jack. Und er kommt gemeinsam mit seiner Frau. Annie ist geschockt und versucht verzweifelt, den Kontakt mit Jack zu vermeiden. Aber er ist der Bauunternehmer eines ihrer Objekte und sie muss mit ihm zusammen arbeiten.

Und da sind wir bei dem Tabuthema, das der Klappentext ebenso anspricht wie die Autorin in ihrem Vorwort. Wie moralisch verwerflich ist es, sich in einen verheirateten Mann zu verlieben? Ist es wirklich verboten? Oder falsch? Oder kann man wahre Gefühle einfach nicht verleugnen? Was, wenn der Mann sich als Dein wahrer Seelengefährte, als die Liebe Deines Lebens entpuppt?

Annie ist einer der komplexesten Charaktere, die mir je in einem Liebesroman begegnet sind. Sie macht es sich nicht leicht in ihren Entscheidungen als Frau, die in eine Ehe dringt. Egal, wie zerstört diese bereits ist. Immer wieder hinterfragt sie und immer wieder ist sie sich der Verwerflichkeit ihres Tuns bewusst. Oft dachte ich, dass sie den Kampf um Jack nur verlieren kann. Und wollte doch, dass sie weiter kämpft.

Und dieser Jack ist einer der Protagonisten, die ich manchmal schütteln möchte und mit einem Rückgrat ausstatten. Mehr als einmal dachte ich während des Lesens: „Du Weichei, mach endlich Nägel mit Köpfen!“ Wie kann ein Mann bei seiner Frau bleiben, wenn sie ihn körperlich und seelisch mißhandelt?

Natürlich geht Jodi Ellen Malpas ein heikles und gewagtes Thema an. Und sie macht es sich und ihren Lesern nicht leicht. Sie versucht mit diesem Buch sicher nicht, unsere Moralvorstellungen über Bord zu werfen. Aber sie bringt uns dazu, unsere Sichtweise zu überdenken und auch nach Beenden des Buches kontrovers zu diskutieren.

Malpas hat mich schnell an ihr Buch gefesselt. Mit jeder Zeile und jedem Kapitel vermag sie, Liebe und Verzweiflung berührend darzustellen. Manchmal ein wenig zu viel Pathos und Kitsch, aber hey - Sätze wie das Eingangszitat treffen immer ins Herz!

Herzlichen Dank an den Harper Collins Verlag und an NetGalley für das Rezensionsexemplar. Hätte ich mir das Buch gekauft, wäre ich genauso begeistert gewesen.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht?  Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich? 

»Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir 

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs 

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »