Diamond Men - Versuchung pur!

Diamond Men - Versuchung pur!

Tess‘ einziger Wunsch? Rache! Diamond Enterprises hat ihren Vater ruiniert und sie will es dem Konzern heimzahlen. Da kommt ihr die Stellenanzeige gerade recht: Als Assistentin des Firmenbosses hätte sie alle Informationen, um den Ruf ihres Vaters wiederherzustellen. Eine Woche lang soll sie nun täglich in einer anderen Abteilung ihr Können unter Beweis stellen – unter Anleitung des jeweiligen Chefs. Doch schon das erste Bewerbungsgespräch mit dem faszinierenden Mr. Monday, der sie in einem Helikopter entführt, lenkt sie gefährlich von ihren Plänen ab. Und auch die anderen charismatischen Männer von Diamond Enterprises sind jeder auf seine Art nahezu unwiderstehlich …

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Diamond Men - Versuchung pur!

Tess‘ einziger Wunsch? Rache! Diamond Enterprises hat ihren Vater ruiniert und sie will es dem Konzern heimzahlen. Da kommt ihr die Stellenanzeige gerade recht: Als Assistentin des Firmenbosses hätte sie alle Informationen, um den Ruf ihres Vaters wiederherzustellen. Eine Woche lang soll sie nun täglich in einer anderen Abteilung ihr Können unter Beweis stellen – unter Anleitung des jeweiligen Chefs. Doch schon das erste Bewerbungsgespräch mit dem faszinierenden Mr. Monday, der sie in einem Helikopter entführt, lenkt sie gefährlich von ihren Plänen ab. Und auch die anderen charismatischen Männer von Diamond Enterprises sind jeder auf seine Art nahezu unwiderstehlich …
Erscheinungstag: Fr, 01.12.2017
Erscheinungstag: Fr, 01.12.2017
Bandnummer: 26107
Bandnummer: 26107
Seitenanzahl: 304
Seitenanzahl: 304
ISBN: 9783956497827
ISBN: 9783955767648
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Shana Gray liebt es, das Leben zu genießen! Sie reist durch die ganze Zeit, verbringt aber auch gerne Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie. Viele ihrer Erfahrungen, verarbeitet sie in ihren Bücher. Seit 2010 erfreut Shana ihre Fans mit (…)

Kundenbewertungen

Die Wochentag Männer - 28.04.2018 19:39:26 - Ilis.bookland

Sieben Tage , Sieben umwerfende Männer, Sieben schwere Aufgaben

Schöne Idee, aber leider konnte es mich nicht begeistern - 12.04.2018 20:56:27 - Büchermonde

Die Geschichte hat mich sehr neugierig gemacht, aber leider wurde für mich das Potential nicht voll ausgeschöpft. Die Charaktere werden alle ziemlich oberflächig gehalten und ich konnte sie daher kaum kennenlernen. Die Protagonistin war mir leider auch ziemlich unsympathisch. Am Ende konnte mich das Buch etwas überraschen, aber ansonsten hat es mir sehr an Spannung und Überraschung gefehlt. Ich fand die ganze Geschichte sehr vorhersehbar.

Leider hat mich das Buch enttäuscht. - 28.03.2018 17:03:28 - Addicted For Books

Aufgrund des Klappentextes hatte ich eine andere Erwartung an das Buch, als das, was mich dann letztendlich erwartet hat. Der Großteil der Handlung war ziemlich langweilig und eintönig, was auch der gute Schreibstil nicht besser machen konnte. Das spannendste an diesem Buch, der eigentliche Racheplan von Tess, ging meiner Meinung nach schnell verloren und auch das Ende war für mich schnell vorhersehbar.

Sexy und macht lust auf mehr - 26.03.2018 18:54:48 - Fabiennes Bücherwelt

Cover ist nicht ganz mein Fall, Kapitel etwas zu lang und die Schrift zu klein. Erfrischend, dass es nicht nur um das Eine geht sondern vorrangig um Rache, mir fehlte der Tiefgang in der Story und den Charakteren. Man erfährt kaum etwas über Tess, aber ihre Entwicklung macht Spaß, weil sie nicht so stur und engstirnig ist. Mal nicht so ganz Genretypisch und mit einem überraschenden Ende, das Lust auf mehr macht!
https://fabiennesbuecherwelt.wordpress.com/2018/03/26/diamond-men-shana-gray/

Zwischen Rache und Liebe - 23.03.2018 20:49:37 - Jeanne Dawns Lesewelt

Das Buch ist in sieben Teile aufgeteilt. Jeder Teil für einen Tag in einer Woche. Jeder Teil für einen Test, für den Job des CEOs für die Firma, die Tess verabscheut. Für die Firma, wo sie sich geschworen hat, Rache zu nehmen. Fest überzeugt, stellt sie sich diesen Aufgaben. Ihre Ausbildung hilft ihr. Recherchen macht sie gerne.
Aber was nicht so einfach ist, sind die Männer, denen sie begegnet. Sie sind so unterschiedlich, sodass sie auch eine unterschiedliche Anziehungskraft auf Tess ausüben.

Fesselder Sammelband " Man of the Week " - 13.02.2018 16:44:28 - Book & Emotion

Während des lesens musste ich schmunzeln und habe stellenweise mit angehaltenem Atem weitergelesen. Interessante und für mich nicht vorhersehbare Wendungen überraschten mich und hielten die Spannung beim Lesen.
Findet Tess ihren Man of the Week?
Lest diesen wundervollen Sammelband einfach selbst und findet es heraus.
Der flüssig, fließende und moderne Schreibstil machen das Lesen zusätzlich sehr angenehm!
Ich kann Liebhaber dieses Genre nur empfehlen es zu lesen, ihr werdet eure helle Freude

Gut für zwischendurch! - 24.01.2018 17:54:19 - Anika's Bücherwelt

Das Buch habe ich bei einer lieben Bookstagrammerin entdeckt und nachdem sie mir versicherte, dass das Buch kein abklatsch der Calendar Girl Reihe wäre, musste ich es einfach beim Verlag anfragen. Und ich muss ihr wirklich recht geben. Das Buch hat,erfreulicherweise, nichts mit der Calendar Girl Reihe zutun.
Diamond Men wurde als siebenteilige Serie konzipiert. Die einzelnen Teile sind nur als E-Book und die Gesamtausgabe als Taschenbuch erhältlich.

Shana Grey| Diamond Men Versuchung Pur - 19.01.2018 16:34:55 - Ich veröffentliche auf anderen Plattformen: vorablesen/amazon

Tess Canyon ist wie besessen von der Idee, Diamond Enterprises niederzuringen, denn diese Firma ist dafür verantwortlich, dass ihr Vater seinen Job verlor und an seiner Arbeitslosigkeit verbitterte. Nun möchte sie Rache nehmen. Zufällig bietet sich ihr das ideale Angebot: Die Stelle als persönliche Assistentin des Chefs. So kommt es, dass Tess jeden Morgen einem anderen Fall ausgesetzt wird, flankiert von einem Mr. Tag-der-Woche
https://kikistravelandreadinglog.wordpress.com/?page_id=219

Gutes Büch für Zwischendurch - 19.01.2018 12:12:25 - The Book Secret

Mit“ Diamond Men - Versuchung pur“ gelingt der Autorin eine etwas andere Geschichte. Mich konnte das Buch gut unterhalten und hat mir ein paar schöne Lesestunden geschenkt. Der Schreibstil ist flüssig und mitreißend, die Hauptcharakterin eine Powerfrau mit Herz. Für jemanden der eine kleine, frische Lektüre mit ein paar knisternden Momenten möchte ist dieses Buch perfekt. Die komplette Rezension findet ihr unter: https://lenasbooksecrets.blogspot.de/2018/01/diamond-men-rezension.html

Meine Erwartungen wurden leider nicht erfüllt... - 16.01.2018 20:35:30 - Bücherfantasien

Eine sehr interessante Idee, in der weitaus mehr Potential steckte, als letztendlich ausgeschöpft wurde. Viele unsympathische Charaktere und irgendwie langgezogene Handlung. Die Firmen-Geschichte hat mich da weitaus mehr interessiert, als die gar nicht mal so knisternde Liebeshandlung.

Ganz anders als erwartet! - 14.01.2018 14:59:41 - It's all about books

Anfänglich habe ich wirklich erwartet, dass die sieben aufregenden Wochentag-Männer viel Erotik mit sich bringen würden, die einen Großteil in der Geschichte übernehmen würden - doch dem war zum Glück nicht so, was für mich eine wirklich positive Überraschung war. Auch die Veränderung die die Protagonistin durchmacht, hat mir gut gefallen.
Leider hat mir aber das gewisse etwas gefehlt, denn wirklichen Tiefgang gab es hierbei nicht.
Das Ende war unerwartet und ist ein wahrer "Wow-Effelkt".

7 Prüfungen an 7 Tagen mit offenbar 7 attraktiven Männern - 07.01.2018 11:43:37 - kleeblatts-bücherblog

Tess Canyon hat seit Jahren ein Ziel: Sie will Diamond Enterprises ruinieren. Denn diese Firma hat ihren Vater ruiniert. Um an die nötigen Unterlagen zu kommen, bewirbt sie sich auf eine offene Stelle. Doch das Bewerbungsverfahren läuft anders als gedacht: 7 Prüfungen an 7 Tagen mit offenbar 7 attraktiven Männern und Mr. Monday hat es ihr besonders angetan.

Ein wunderbarer Roman - 06.01.2018 17:44:46 - Ann Rose Style

Tess versucht den Job als Assistentin des Firmenbosses bei Diamond Enterprises zu bekommen, um sich an der Firma zu rächen,die sie für den Ruin ihres Vaters verantwortlich macht. Aber es kommt alles etwas anders als sie denkt...
"Diamond Men - Versuchung Pur!" ist ein wunderbarer Roman über die Frage, ob man sich von Rache beherrschen lassen sollte, oder ob dieser Wunsch einen nur unglücklicher machen würde.

Versuchung Pur - 14.12.2017 09:22:19 - Hedwigs Bücherstube

Sieben Tage und dazu sieben Prüfungen.
Aber das schlimmste dabei sind die unwiderstehlichen Männer dazu.
Am Anfang war ich leicht skeptisch was die Story betrifft.
Den sieben verschiedene Männer in einem Buch ist ja eher ungewöhnlich.
Aber las ich immer mehr Seiten gelesen habe, war ich begeistert.
Mir haben nicht allw"Tage" der Männer gefallen. Die einen waren sympatisch und die anderen eher nicht.Das ist ja völlig normal.

Das Cover ist sehr heiß, aber auch schlicht.

Eine etwas andere Erotische Geschichte - 11.12.2017 15:14:00 - Corinna's World of Books

Mit“ Diamond Men - Versuchung pur“ gelingt der Autorin eine besondere Geschichte, die zeigt das man immer aus sich herauswachsen kann. Tess ist eine besondere Protagonistin, die ich gerne begleitet habe, auf ihrem Weg.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Die gute Tochter

"Lauf!", fleht ihre große Schwester Samantha. Mit vorgehaltener Waffe treiben zwei maskierte Männer Charlotte und sie an den Waldrand. "Lauf weg!" Und Charlie läuft. An diesem Tag. Und danach ihr ganzes Leben. Sie ist getrieben von den Erinnerungen an jene grauenvolle Attacke in ihrer Kindheit. Die blutigen Knochen ihrer erschossenen Mutter. Die Todesangst ihrer Schwester. Das Keuchen ihres Verfolgers.
Als Töchter eines berüchtigten Anwalts waren sie stets die Verstoßenen, die Gehetzten. 28 Jahre später ist Charlie selbst erfolgreiche Anwältin. Als sie Zeugin einer weiteren brutalen Bluttat wird, holt ihre Geschichte sie ganz ungeahnt ein.

"Die gute Tochter" ist ein Meisterwerk psychologischer Spannung. Nie ist es Karin Slaughter besser gelungen, ihren Figuren bis tief in die Seele zu schauen und jede Einzelne mit Schuld und Leid gleichermaßen zu belegen.

"Die dunkle Vergangenheit ist stets gegenwärtig in diesem äußerst schaurigen Thriller. Mit Feingefühl und Geschick fesselt Karin Slaughter ihre Leser von der ersten bis zur letzten Seite."
Camilla Läckberg

"Eine großartige Autorin auf dem Zenit ihres Schaffens. Karin Slaughter zeigt auf nervenzerfetzende, atemberaubende und fesselnde Weise, was sie kann."
Peter James
 
"Karin Slaughter ist die gefeiertste Autorin von Spannungsunterhaltung. Aber Die gute Tochter ist ihr ambitioniertester, ihr emotionalster - ihr bester Roman. Zumindest bis heute."
James Patterson
 
"Es ist einfach das beste Buch, das man dieses Jahr lesen kann. Ehrlich, kraftvoll und wahnsinnig packend - und trotzdem mit einer Sanftheit und Empathie verfasst, die einem das Herz bricht."
Kathryn Stockett

„Die Brutalität wird durch ihre plastische Darstellung körperlich spürbar, das Leiden überträgt sich auf den Leser.“
(Hamburger Abendblatt)

„Aber es sind nicht nur die sichtbaren Vorgänge und Handlungen von guten oder schlechten Individuen, die die (…) Autorin penibel genau beschreibt. Es sind vor allem die inneren, die seelischen Abläufe, die überzeugen.“
(SHZ)

„Das alles schildert Slaughter mit unglaublicher Wucht und einem Einfühlungsvermögen, das jedem Psychotherapeuten zu wünschen wäre.“
(SVZ)

„Die aktuelle Geschichte um die Quinns ist eine Südstaaten-Saga der besonderen Art, von der ihr nicht weniger erfolgreiche Kollege James Patterson sagt, sie sei ‚ihr ambitioniertester, ihr emotionalster, ihr bester Roman. Zumindest bis heute‘.“
(Focus Online)

„Die Autorin hat hier ein ausgezeichnetes Buch vorgelegt, dass mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat.“
(Krimi-Couch.de)

„Es gibt Bücher, bei denen man das Atmen vergisst. Die Romane der amerikanischen Schriftstellerin gehören dazu. So auch dieser Pageturner. (…) Karin Slaughter versteht es meisterhaft, glaubwürdige Charaktere zu erschaffen und ihre Leser fortwährend zu überraschen.“
(Lebensart)

„Atmosphärisch dichter Thriller über die sozialen Gespinste einer Kleinstadt, psychologisch sehr stimmig, mit vielen Schichten und Überraschungen.“
(Bayrischer Rundfunk)

Mehr erfahren »