Die Herren der Unterwelt: Schwarze Pein

Die Herren der Unterwelt: Schwarze Pein

Baden ist aus der Hölle zurückgekehrt – aber diese Freiheit hat ihren Preis: Jetzt muss er auf ewig den Dämon des Misstrauens in sich tragen und Hades dienen. Der König der Unterwelt stellt ihn mit seinem Auftrag vor die schwerste Prüfung: Katarina, die er die im Auftrag von Hades als Geisel genommen hat. Baden weiß seine Leidenschaft kaum mehr zu zügeln. Doch er muss sich vorsehen: Denn jede menschliche Berührung bringt das Böse in ihm zum Vorschein – und das wäre Katarinas Untergang …

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Die Herren der Unterwelt: Schwarze Pein

Baden ist aus der Hölle zurückgekehrt – aber diese Freiheit hat ihren Preis: Jetzt muss er auf ewig den Dämon des Misstrauens in sich tragen und Hades dienen. Der König der Unterwelt stellt ihn mit seinem Auftrag vor die schwerste Prüfung: Katarina, die er die im Auftrag von Hades als Geisel genommen hat. Baden weiß seine Leidenschaft kaum mehr zu zügeln. Doch er muss sich vorsehen: Denn jede menschliche Berührung bringt das Böse in ihm zum Vorschein – und das wäre Katarinas Untergang …
Erscheinungstag: Mo, 06.02.2017
Erscheinungstag: Mo, 06.02.2017
Bandnummer: 65120
Bandnummer: 65120
Seitenanzahl: 480
Seitenanzahl: 480
ISBN: 9783956496493
ISBN: 9783956499814
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Die New-York-Times-Bestsellerautorin Gena Showalter wird immer wieder für ihre "prickelnden Pageturner" und "faszinierend fesselnden Geschichten" gelobt. Weltweit feiert sie Erfolge mit ihren atemberaubend schönen Liebesromanen, in denen düstere, (…)

Kundenbewertungen

Diese Reihe muss man gelesen haben! - 24.06.2017 10:36:18 - All you need is a lovely Book

Ich liebe die Herren der Unterwelt-Reihe wirklich abgöttisch. Die Cover und Titel harmonieren wirklich perfekt miteinander. In jedem Band geht es um einen Herren der Unterwelt, der seinen Dämon zu kontrollieren lernt und seinen Gegenpart findet.

Baden ist auch einer der ersten Herren der Unterwelt, der aber immer nur als eine Erinnerung aus der Vergangenheit aufgetaucht ist, da .... http://michellesundcarosbuecher.blogspot.de/2017/05/die-herren-der-unterwelt-schwarze-pein.html

Positiv Überrascht - 15.06.2017 10:30:34 - Weinlachgummis Naschtüte

Fazit:
Man sollte sich vom Cover und dem Titel nicht abschrecken lassen.
Die Geschichte von Baden und das Konzept mit den Dämonen war interessant.
Katarina ist eine starke Protagonistin, die ihre Hunde über alles liebt * Pluspunkt*
Der Erotik Anteil dominiert nicht und es gibt einige Kampfszenen.
Noch dazu ist das Buch witzig geschrieben.

Katarina und Baden - 21.02.2017 18:53:04 - Letannas Bücherblog

Natürlich steht die Liebesgeschichte wieder im Mittelpunkt der Handlung. Baden ist der typische Bad Boy und Tortured Hero, wie man ihn bei dieser Reihe erwartet. Katarina ist ein starker Charakter. Durch ihren Umgang mit streunenden Hunden, die sie aufpäppelt und aufnimmt, hat sie eine Vorliebe für schwierige Fälle entwickelt. Zu denen gehört jetzt auch Baden, denn auch ihn muss sie zähmen. Diese Konstellation fand ich interessant.

Katarina und Baden - 21.02.2017 18:53:04 - Letannas Bücherblog

Natürlich steht die Liebesgeschichte wieder im Mittelpunkt der Handlung. Baden ist der typische Bad Boy und Tortured Hero, wie man ihn bei dieser Reihe erwartet. Katarina ist ein starker Charakter. Durch ihren Umgang mit streunenden Hunden, die sie aufpäppelt und aufnimmt, hat sie eine Vorliebe für schwierige Fälle entwickelt. Zu denen gehört jetzt auch Baden, denn auch ihn muss sie zähmen. Diese Konstellation fand ich interessant.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Nach »Die gute Tochter« begeistert Spiegel-Bestseller-Autorin Karin Slaughter mit ihrem neuen Thriller »Ein Teil von ihr«. Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.

Wir alle kennen unsere Mütter.
Oder etwa nicht?

Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich?

»Dieser Thriller wird Sie um den Schlaf bringen. Für Slaughter-Fans ist „Ein Teil von ihr“ ein absolutes Lese-Muss.«
ok!

»Wie immer hat Slaughter … keine Scheu, Verbrechen in all ihrer Brutalität und Grausamkeit zu schildern. […] Daneben aber beweist sie ebenso viel Gespür für die Zerrissenheit, für Sehnsüchte und Ängste, für starke Gefühle und damit verbundene innerliche Eruption, kurz: für die Komplexität ihrer Charaktere.«
dpa

»Karin Slaughters „Ein Teil von ihr“ liest sich als moderne Geschichte über komplizierte Vereinigte Staaten von Amerika, in der charakteristische Merkmale des American Way of Life ebenso aufscheinen wie der Mythos vom Grenzland.«
krimi-couch.de

 »Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.«
vol.at

 »Eine spannende Lektüre bis zum Schluss.«
SpotOnNews

 »Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.«
Magazin-frankfurt.com

 »Karin Slaughter gilt völlig zu Recht als eine der besten Krimi-Autoren der USA. Ihre Geschichten fesseln von Anfang bis Ende.«
IN

 »Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »