Ein Cowboy küsst selten allein

Ein Cowboy küsst selten allein

Zane könnte sich etwas Besseres vorstellen, als ein unerfahrenes Mädchen aus der Stadt mit zum Viehtrieb zu nehmen. Was Phoebe übers Ranchleben weiß, passt locker in seinen Cowboyhut. Doch ihr Lachen ist so hinreißend, dass er seine Gefühle nicht mehr im Griff hat. Der Kuss, der darauf folgt, verrät ihm aber, dass ein überzeugter Einzelgänger wie er dieser umwerfenden Frau unbedingt aus dem Weg gehen sollte, wenn er nicht eingefangen werden möchte …

„Herzergreifend und unvergesslich.“
Romantic Times Book Reviews

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Ein Cowboy küsst selten allein

Zane könnte sich etwas Besseres vorstellen, als ein unerfahrenes Mädchen aus der Stadt mit zum Viehtrieb zu nehmen. Was Phoebe übers Ranchleben weiß, passt locker in seinen Cowboyhut. Doch ihr Lachen ist so hinreißend, dass er seine Gefühle nicht mehr im Griff hat. Der Kuss, der darauf folgt, verrät ihm aber, dass ein überzeugter Einzelgänger wie er dieser umwerfenden Frau unbedingt aus dem Weg gehen sollte, wenn er nicht eingefangen werden möchte …

„Herzergreifend und unvergesslich.“
Romantic Times Book Reviews

Erscheinungstag: Mo, 06.03.2017
Erscheinungstag: Mo, 06.03.2017
Bandnummer:
Bandnummer:
Seitenanzahl: 336
Seitenanzahl: 336
ISBN: 9783956496431
ISBN: 9783956499753
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

 
Die New York Times-Bestseller-Autorin sprudelt nur so vor Ideen und schreibt Romane im Drei-Monats-Takt. Bislang veröffentlichte Susan über einhundert Romances, die regelmäßig Publikum und Kritiker begeistern. Kein Wunder, überzeugen ihre (…)

Kundenbewertungen

Fools Gold, Cowboys und eine Frau aus der Stadt - 24.05.2017 14:01:44 - World of Books and Dreams

Ein gelungener Roman der Autorin, die mich mit ihrem humorvollen und flüssigen Schreibstil mal wieder an ihr Buch fesseln konnte, dass ich an einem Nachmittag gelesen habe. Ein gelungenes Setting, lebendige Charaktere und eine nette Liebesgeschichte runden das Gesamtbild ab.

Tolles Buch mit etwas überstürztem Ende - 19.04.2017 13:41:44 - Protagonist Places

Gelungener Roman mit einem ungewöhnlichen Schauplatz und einer tollen Protagonistin. Ein süßes Lesevergnügen mit Tieren, kleinen und großen Problemen und natürlich der Liebe!

Anders und genau deswegen gut - 28.03.2017 15:29:25 - Natalie Burger

Es ist bereits der 19. Band der Fool´s Gold Reihe und für mich müsste diese Reihe auch nicht Enden. Nach dem letzten etwas schwächeren Band war ich sehr gespannt ob mich die neue Geschichte wieder begeistern kann ...und sie konnte.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Blutige Fesseln

Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leer stehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt – die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur. Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung. Erfolglos!Als am Tatort zudem ein Revolver gefunden wird, der auf Wills Noch-Ehefrau Angie zugelassen ist, ahnt er, dass dies ein Spiel auf Leben und Tod wird.

"Definitiv eine der besten Thriller-Autorinnen unserer Zeit.“
Gillian Flynn

"Karin Slaughters Helden sind weder strahlend noch fehlerfrei, und deswegen überzeugend."
Frauke Kaberka, dpa

"Stoff für schlaflose Nächte!"
buchjournal

"Karin Slaughter gebührt ein Ehrenplatz auf der großen Thriller-Bühne! Und nach drei Jahren Pause auch endlich wieder ein neuer Will-Trent-Roman. Ihre Fans werden es ihr danken.“

Booklist, Michele Leber

Mehr erfahren »