Eine Lady riskiert alles

Eine Lady riskiert alles

Neville Roscoe ist ein Mann, der nach seinen eigenen Regeln lebt und sich nicht um sein Ansehen in der Gesellschaft kümmert. Ungezügelt frönt der Besitzer mehrerer Spielhöllen seinen Leidenschaften. Ursprünglich hat er dieses Leben in der verruchten Halbwelt Londons nur gewählt, um seine Familie vor dem Ruin zu retten. Doch die Rückkehr in die feine Gesellschaft bleibt dem Adeligen nun verwehrt. Als die unbescholtene Lady Miranda Clifford ihn unversehens um Hilfe bittet, zögert er nicht, ihr wie ein echter Gentleman zur Seite zu stehen. Je mehr Zeit er in ihrer Nähe verbringt, desto verlockender wird der Gedanke, seine lasterhafte Vergangenheit hinter sich zu lassen …  

»Sündhaft sexy und einfach unwiderstehlich.«  
Booklist   

»Laurens‘ neueste, großartige Romanze wird die Leser verzaubern.«
Chicago Tribune

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Eine Lady riskiert alles

Neville Roscoe ist ein Mann, der nach seinen eigenen Regeln lebt und sich nicht um sein Ansehen in der Gesellschaft kümmert. Ungezügelt frönt der Besitzer mehrerer Spielhöllen seinen Leidenschaften. Ursprünglich hat er dieses Leben in der verruchten Halbwelt Londons nur gewählt, um seine Familie vor dem Ruin zu retten. Doch die Rückkehr in die feine Gesellschaft bleibt dem Adeligen nun verwehrt. Als die unbescholtene Lady Miranda Clifford ihn unversehens um Hilfe bittet, zögert er nicht, ihr wie ein echter Gentleman zur Seite zu stehen. Je mehr Zeit er in ihrer Nähe verbringt, desto verlockender wird der Gedanke, seine lasterhafte Vergangenheit hinter sich zu lassen …  

»Sündhaft sexy und einfach unwiderstehlich.«  
Booklist   

»Laurens‘ neueste, großartige Romanze wird die Leser verzaubern.«
Chicago Tribune

Erscheinungstag: Mo, 05.11.2018
Erscheinungstag: Mo, 05.11.2018
Bandnummer: 26178
Bandnummer: 26178
Seitenanzahl: 304
Seitenanzahl: 304
ISBN: 9783956498619
ISBN: 9783955768867
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Stephanie Laurens wurde in Ceylon (dem heutigen Sri Lanka) geboren. Sie begann mit dem Schreiben, um ihrem wissenschaftlichen Alltag zu entfliehen. Bis heute hat sie mehr als 50 Romane verfasst und gehört zu den erfolgreichsten Autorinnen (…)

Kundenbewertungen

Hier stimmt die Chemie - 02.01.2019 06:24:06 - misskatja_reads

Zugegeben, ich habe längere Zeit keinen Roman von Stephanie Laurens in den Händen gehalten. Obwohl ich ihre wundervolle Cynster Reihe regelrecht verschlungen habe. Als ich jetzt den Klappentext zu EINE LADY RISKIERT ALLES las, konnte ich jedoch nicht widerstehen und musste mir den Roman schnappen.


Story:
Um seine Familie vor dem völligen Ruin zu retten zahlt Neville Roscoe einen hohen Preis. Er lässt seine Vergangenheit hinter sich und baut aus dem Nichts ein Glückspiel-Imperium auf. Jetzt leb

Ein toller Roman - 28.11.2018 09:59:40 - nellsche

Neville Roscoe besitzt mehrere Spielhöllen und kümmert sich nicht um sein Ansehen in der Gesellschaft. Eigentlich hat er diesen Lebensweg nur eingeschlagen, um seine Familie vor dem Ruin zu retten. Doch die Rückkehr bleibt ihm verwehrt. Als der Bruder von Lady Miranda Clifford entführt wird, bittet sie Roscoe um Hilfe, die er ihr als wahrer Gentleman nicht verwehrt. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso mehr überlegt Roscoe, seine Vergangenheit hinter sich zu lassen.

Auf diesen historischen Roman war ich sehr gespannt, weil mich die Beschreibung und das Cover neugierig gemacht haben. Die Story konnte mich dann ebenfalls überzeugen.
Der Schreibstil ließ sich hervorragend lesen. Obwohl das Buch mit über 600 Seiten ziemlich dick ist, sind die Seiten nur so dahin geflogen. Ich konnte direkt in die Geschichte eintauchen und mochte das Buch nicht mehr beiseite legen. Die Erzählungen waren bild- und lebhaft und dabei fesselnd.
Die Charaktere wurden sehr schön ausgearbeitet und liebevoll beschrieben. Miranda und Roscoe mochte ich von Beginn an sehr gerne und ich habe es wahrlich genossen, die beiden miteinander zu erleben. Die Gefühle, die sich zwischen ihnen entwickelt haben, wirkten sehr echt, so dass ich mit ihnen mitgefiebert habe und ihnen die Daumen für ein privates Happy-End gedrückt habe. Doch bis zum Ende mussten sie noch die ein oder andere Hürde meistern.
Die Geschichte selbst empfand ich als prima durchdacht und dabei witzig und spannend. Wer steckte hinter der Entführung von Mirandas Bruder, und warum? Wie entwickelt sich die Liebesgeschichte zwischen Miranda und Roscoe? Ein wirklich toller historischer Liebesroman, bei dem auch die Spannung nicht zu kurz kommt. Mir gefiel es auch, dass sich die spannenden Abschnitte mit ruhigeren Abschnitten abwechselten bzw. ergänzten. Das wirkte einfach sehr passend.

Dieser Roman hat mich komplett gefesselt und überzeugt, so dass ich von dieser Autorin unbedingt mehr lesen möchte. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

Ein wunderschönes Lesevergnügen - 23.11.2018 09:18:42 - EmotionbooksWorld

Mir haben die Protagonisten unglaublich gut gefallen, authentisch, liebevoll ausgearbeitet und perfekt in Szene gesetzt, schleichen sie sich schnell in des Lesers Herz.
Der Schreibstil ist durchgehend lebendig, schwungvoll und geschmeidig einfach herrlich angenehm zu lesen. Humorvolle Aspekt wechseln sich mit Romantik ab und lassen die Augen nicht mehr von den Zeilen. Ich habe das Buch in einem Durchlauf gelesen, gebremst wurde ich hier durch die Genialität der dargestellten Emotionen, die charm

Für alle Fans historischer Liebesromane - 22.11.2018 11:52:53 - Rosa

Miranda Clifford führt ein beschauliches, ruhiges Leben. Bis ihr Bruder Roderick verschwindet und sie sich, Hilfe suchend, an ihren skandalumwitterten Nachbarn Neville Roscoe wendet. Der ist Londons berühmtester Spielhöllen-Besitzer und eigentlich überhaupt nicht der richtige Umgang für eine unverheiratete, respektable Dame. Trotzdem machen sich die beiden zusammen auf die Suche.

Stephanie Laurens versteht es, ihre Leser in ihren Bann zu ziehen. Interessante Charaktere und eine gefühlvoll geschriebene Story, zeichnen auch diesen Roman aus.

Zum einen ist da Miranda. 29 Jahre, unverheiratet und ihr einziger Lebensinhalt schien bisher die Sorge um ihren jüngeren Bruder Roderick zu sein. Unter dem strengen Regiment der Tante lebend, unentwegt auf Anstand und Respektabilität bedacht, erkennt sie langsam, dass das Leben für sie noch einiges mehr bereit hält. Es macht wirklich Spaß zu verfolgen, wie Miranda langsam aufblüht.

Und Roscoe ist nicht ganz der Mann, als der er zu Anfang erscheint. Um seine Familie vor dem gesellschaftlichen und finanziellen Ruin zu schützen, hat der vor langer Zeit sein altes Leben hinter sich gelassen und ist zu Londons Glücksspielkönig geworden.

Das sich Miranda und Roscoe auf der Suche nach Roderick ziemlich nah kommen, dürfte ja jedem klar sein. ;-)

So spannend und mitreißend der Roman auch ist, so hat er doch auch einige Längen. Es wird viel spazieren gegangen und vor Fenstern gestanden und dabei gegrübelt. Sogar in den Sexszenen wird gegrübelt. Vor dem Sex, dabei und auch danach. Und es wird immer über die gleichen Dinge nachgedacht. Dadurch gerät nicht nur die Handlung ins Stocken, es ist schlicht ermüdend und langweilig. Irgendwann habe ich diese Seiten einfach nur kurz überflogen.

Aber alles in allem, eine tolle Story, gute Charaktere und ganz viele Gefühle. Genau das richtige für Fans historischer Liebesromane.

- 17.11.2018 13:39:19 - Jus

Die über 600 Seiten waren so kurzweilig und spannend geschrieben, dass ich mich keinen Moment lang gelangweilt habe.
Bis zu den letzten Seiten habe ich mit Herzklopfen gebangt und gehofft.
Die beiden Protagonisten Roscoe und Miranda sind überaus gelungen. Man wird Teil ihrer Entwicklung und ich für meinen Teil habe die beiden lieben gelernt.
Miranda wusste auf ihre Art und Weise immer wieder alle, was auch mich einschließt, zu überraschen und zu verblüffen. Roscoe, der sich allzu sehr in der Rolle des "Bad boy" sieht, hat mich sofort in seinen Bahn gezogen. Und schon bald habe ich erkannt, dass hinter der harten Schale, die er so gern zu Schau trägt, ein weicher Kern steckt, den er niemandem offenbaren will...

Macht euch auf die Reise voller Geheimnisse, Abenteuer, Wünsche und Hoffnungen! Ich kann es nur wärmstens empfehlen!

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Mutter. Heldin. Lügnerin. Mörderin?

Im Bruchteil einer Sekunde kann sich dein Leben für immer verändern….
Du hast die Nachrichten gesehen, über die Gewalt in dieser Welt den Kopf geschüttelt und weitergemacht wie immer. Nie könnte dir so etwas passieren, dachtest du.
Andrea Oliver erlebt das Entsetzlichste. Einen Amoklauf. Was sie noch mehr schockiert: Ihre Mutter Laura entreißt dem Angreifer ein Messer und ersticht ihn. Andrea erkennt sie nicht wieder. Offenbar ist Laura mehr als die liebende Mutter und Therapeutin, für die Andrea sie immer gehalten hat. Sie muss einen Wettlauf gegen die Zeit antreten, um die geheime Vergangenheit ihrer Mutter zu enthüllen, bevor noch mehr Blut vergossen wird …
Laura weiß, dass sie verfolgt wird. Und dass ihre Tochter Andrea in Lebensgefahr ist …

»Dieser Thriller wird Sie um den Schlaf bringen. Für Slaughter-Fans ist „Ein Teil von ihr“ ein absolutes Lese-Muss.«
ok!

»Wie immer hat Slaughter … keine Scheu, Verbrechen in all ihrer Brutalität und Grausamkeit zu schildern. […] Daneben aber beweist sie ebenso viel Gespür für die Zerrissenheit, für Sehnsüchte und Ängste, für starke Gefühle und damit verbundene innerliche Eruption, kurz: für die Komplexität ihrer Charaktere.«
dpa

»Karin Slaughters „Ein Teil von ihr“ liest sich als moderne Geschichte über komplizierte Vereinigte Staaten von Amerika, in der charakteristische Merkmale des American Way of Life ebenso aufscheinen wie der Mythos vom Grenzland.«
krimi-couch.de

 »Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.«
vol.at

 »Eine spannende Lektüre bis zum Schluss.«
SpotOnNews

 »Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.«
Magazin-frankfurt.com

 »Karin Slaughter gilt völlig zu Recht als eine der besten Krimi-Autoren der USA. Ihre Geschichten fesseln von Anfang bis Ende.«
IN

 »Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »