Nächster Halt: Chile

Nächster Halt: Chile

So eine Gelegenheit ergibt sich nie wieder! In einer Abenteuer-Fernsehshow können Georgia und Ben ihr Reise-Start-up für Singles bewerben – und das vor der wilden Kulisse Chiles. Doch beim Sandboarding in der Wüste und Fahrradrennen durch die Berge wird ihre junge Liebe auf eine harte Probe gestellt. Ein funkelnder Ring in Bens Koffer sorgt für zusätzlichen Wirbel. Ist Georgia wirklich bereit, sich wieder zu binden?

"Bridget Jones goes backpacking."
Holly Martin, author of ‘A Town Called Christmas’ series

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Nächster Halt: Chile

So eine Gelegenheit ergibt sich nie wieder! In einer Abenteuer-Fernsehshow können Georgia und Ben ihr Reise-Start-up für Singles bewerben – und das vor der wilden Kulisse Chiles. Doch beim Sandboarding in der Wüste und Fahrradrennen durch die Berge wird ihre junge Liebe auf eine harte Probe gestellt. Ein funkelnder Ring in Bens Koffer sorgt für zusätzlichen Wirbel. Ist Georgia wirklich bereit, sich wieder zu binden?

"Bridget Jones goes backpacking."
Holly Martin, author of ‘A Town Called Christmas’ series

Erscheinungstag: Mo, 13.11.2017
Erscheinungstag: Mo, 13.11.2017
Bandnummer: 26106
Bandnummer: 26106
Seitenanzahl: 400
Seitenanzahl: 400
ISBN: 9783956497391
ISBN: 9783955767600
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

Kundenbewertungen

Sommerlektüre 2018 - 14.02.2018 17:32:28 - derbuecherzauber

Besser könnte es eigentlich kaum sein: ein bezahlter Urlaub im sonnigen Chile. Genau das dachte ich mir, als ich das Buch begonnen habe. Dass es aber wohl doch nicht so toll ist auf Schritt und Tritt von der Kamera begleitet zu werden, habe ich dann erst nach und nach gemerkt. Georgia und Ben wachsen einem aber wirklich sehr ans Herz uns sie meistern jegliche Herausforderung mit Bravour.
Die Idee der Geschichte fand ich witzig, allerdings glaube ich, ist es sinnvoll, zuerst die anderen Bände der

Wenn einer eine Reise tut... - 16.01.2018 21:09:36 - Manu´s Tintenkleckse

Ich hab mich richtig auf ein weiteres Reiseziel gefreut. Die Charaktere sind facettenreich gestaltet und die Situationskomik ist sehr gekonnt eingesetzt. Ich habe mit Georgia mitgelitten, mitgelacht und mitgefühlt. Ich kann viele Ihrer Handlungen total nachvollziehen und hätte in diesen Situationen ähnlich gehandelt. Der Schreibstil ist flüssig und ich bin nur so durch die Geschichte hindurch geflogen.Ich freue mich schon sehr auf weitere Reisen mit dem "Lonely Hearts Travel Club".

Schade um den Plot - 16.01.2018 13:28:07 - Susi's Leseecke

Leider konnte mich das Buch in keinster Weise überzeugen. Irgendwie habe ich das Gefühl das sich jede Story ähnelt und nur in einem anderen Land spielt.

Eine neue Reise! - 18.12.2017 17:55:12 - Booksbylara

Mit diesem Buch ging es wieder auf eine neue Reise! Nämlich in das wunderschöne Land Chile. Und das war einfach toll! Katy Colins hat es mal wieder geschafft die Reise so lebendig wirken zu lassen als wäre man selbst dort!
Man hat Georgia und Ben wieder auf eine neue Reise begleitet und man hat auch einfach mit ihnen mitgefühlt. Dennoch fand ich die ersten beiden Bänder ein bisschen besser und deswegen gibt es nur 4 Sterne von mir.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Nach »Die gute Tochter« begeistert Spiegel-Bestseller-Autorin Karin Slaughter mit ihrem neuen Thriller »Ein Teil von ihr«. Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.

Wir alle kennen unsere Mütter.
Oder etwa nicht?

Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich?

»Dieser Thriller wird Sie um den Schlaf bringen. Für Slaughter-Fans ist „Ein Teil von ihr“ ein absolutes Lese-Muss.«
ok!

»Wie immer hat Slaughter … keine Scheu, Verbrechen in all ihrer Brutalität und Grausamkeit zu schildern. […] Daneben aber beweist sie ebenso viel Gespür für die Zerrissenheit, für Sehnsüchte und Ängste, für starke Gefühle und damit verbundene innerliche Eruption, kurz: für die Komplexität ihrer Charaktere.«
dpa

»Karin Slaughters „Ein Teil von ihr“ liest sich als moderne Geschichte über komplizierte Vereinigte Staaten von Amerika, in der charakteristische Merkmale des American Way of Life ebenso aufscheinen wie der Mythos vom Grenzland.«
krimi-couch.de

 »Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.«
vol.at

 »Eine spannende Lektüre bis zum Schluss.«
SpotOnNews

 »Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.«
Magazin-frankfurt.com

 »Karin Slaughter gilt völlig zu Recht als eine der besten Krimi-Autoren der USA. Ihre Geschichten fesseln von Anfang bis Ende.«
IN

 »Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »