Strandperlen

Tschüß, St. Peter-Ording – Tante Lilo, nicht mehr ganz frische 70, muss aus Gesundheitsgründen in wärmere Gefilde ziehen. Aber was wird nun aus ihrer geliebten Strandperle? Entschlossen vermacht sie das Unternehmen ihren zwei Nichten Insa und Stephanie. Zwei gestandene Frauen, die sich nur vom Hörensagen kennen … Für Insa ist der Nordseeort eine willkommene Abwechslung zum Schnellimbiss in Gelsenkirchen, für Stephanie die perfekte Fluchtmöglichkeit von ihrem betrügerischen Ehemann in Düsseldorf. Doch kaum erreichen sie ihr Erbe, knirscht der Sand im Getriebe ihrer Hoffnung! Denn statt einer schnuckligen Strandpension hat ihnen Tante Lilo einen heruntergewirtschafteten Campingplatz vermacht. Watt für ein Sommer am Meer …

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Strandperlen

Tschüß, St. Peter-Ording – Tante Lilo, nicht mehr ganz frische 70, muss aus Gesundheitsgründen in wärmere Gefilde ziehen. Aber was wird nun aus ihrer geliebten Strandperle? Entschlossen vermacht sie das Unternehmen ihren zwei Nichten Insa und Stephanie. Zwei gestandene Frauen, die sich nur vom Hörensagen kennen … Für Insa ist der Nordseeort eine willkommene Abwechslung zum Schnellimbiss in Gelsenkirchen, für Stephanie die perfekte Fluchtmöglichkeit von ihrem betrügerischen Ehemann in Düsseldorf. Doch kaum erreichen sie ihr Erbe, knirscht der Sand im Getriebe ihrer Hoffnung! Denn statt einer schnuckligen Strandpension hat ihnen Tante Lilo einen heruntergewirtschafteten Campingplatz vermacht. Watt für ein Sommer am Meer …
Erscheinungstag: So, 10.05.2015
Bandnummer:
Seitenanzahl: 300
ISBN: 9783956494369
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

 
Tanja Janz wollte schon als Kind Bücher schreiben und malte ihre ersten Geschichten auf ein Blatt Papier. Heute ist sie Schriftstellerin und lebt mit ihrer Familie und zwei Katzen im Ruhrgebiet. Neben der Schreiberei und der Liebe zum heimischen (…)

Kundenbewertungen

Für alle Fans von Dora Heldt und Gabriella Engelmann - 02.09.2015 23:00:52 - Inge Weis

Wellen, Sonne, Sand und Wind - ein Roman wie eine Liebeserklärung an St. Peter-Ording und eine Tante zum Verlieben - chaotisch, witzig, nett . Ein super Sommerbuch.Tanja Janz entführt den Leser mit diesem Buch den Nordseeort und ihr gelingt es das Flair der Nordsee wiederzugeben, sie erzählt von Menschen, die vor einem Neuanfang stehen und lässt den Leser aus dem Alltag entfliehen. Tante Lilo, nicht mehr ganz frische 65, vermacht ihr Unternehmen, einen heruntergewirtschafteten Campingplatz genannt die "Strandperle" aus Gesundheitsgründen ihren Nichten Insa und Stephanie zwei gestandenen Frauen, die sich nur vom Hörensagen kennen … Der stellt sich allerdings als fürchterliche Bruchbude heraus. Eine richtig schöne Urlaubsunterhaltung hat uns Tanja Janz mit ihrem Roman vorgelegt, sie weiß, wie man perfekte kurzweilige Lektüre für den Strand oder eine Bahnfahrt schreibt. Die Situationskomik und die handelnden Personen, die unheimlich lebendig geschildert werden, machen das Buch zu einem wirklichen Lesevergnügen. Strandperlen ist eine kurzweilige, schrullig-humorige Erzählung, die sich auf sehr liebevolle Art und Weise über die Schrullen des Älterwerdens lustig macht. Liebe, Beruf und Berufung, Lust und Frust, Alltag und etwas anderes wagen. Geh deinen Weg, auch wenn der Wind mit starken Böen kommt. Das vermittelt einem diese wunderbare Geschichte, sie sorgt für gemütliche Lesestunden und ist ein Muss für alle St. Peter-Ording-Fans! Macht richtig Spaß! Eine turbulente Komödie um die liebenswert-schräge Familie und ein bißchen Liebe - was will man mehr? Für zusätzliches Lesevergnügen sorgen die bildhaften Beschreibungen der Umgebung dieses Buches so dass man Lust bekommt, genau dorthin zu fahren. Ein netter, unterhaltsamer Roman zum Weg-Lesen.

Für alle Fans von Dora Heldt und Gabriella Engelmann - 01.09.2015 10:59:53 - Inge Weis

Wellen, Sonne, Sand und Wind - ein Roman wie eine Liebeserklärung an St. Peter-Ording und eine Tante zum Verlieben - chaotisch, witzig, nett . Ein super Sommerbuch.Tanja Janz entführt den Leser mit diesem Buch den Nordseeort und ihr gelingt es das Flair der Nordsee wiederzugeben, sie erzählt von Menschen, die vor einem Neuanfang stehen und lässt den Leser aus dem Alltag entfliehen. Tante Lilo, nicht mehr ganz frische 65, vermacht ihr Unternehmen, einen heruntergewirtschafteten Campingplatz genannt die "Strandperle" aus Gesundheitsgründen ihren Nichten Insa und Stephanie zwei gestandenen Frauen, die sich nur vom Hörensagen kennen … Der stellt sich allerdings als fürchterliche Bruchbude heraus. Eine richtig schöne Urlaubsunterhaltung hat uns Tanja Janz mit ihrem Roman vorgelegt, sie weiß, wie man perfekte kurzweilige Lektüre für den Strand oder eine Bahnfahrt schreibt. Die Situationskomik und die handelnden Personen, die unheimlich lebendig geschildert werden, machen das Buch zu einem wirklichen Lesevergnügen. Strandperlen ist eine kurzweilige, schrullig-humorige Erzählung, die sich auf sehr liebevolle Art und Weise über die Schrullen des Älterwerdens lustig macht. Liebe, Beruf und Berufung, Lust und Frust, Alltag und etwas anderes wagen. Geh deinen Weg, auch wenn der Wind mit starken Böen kommt. Das vermittelt einem diese wunderbare Geschichte, sie sorgt für gemütliche Lesestunden und ist ein Muss für alle St. Peter-Ording-Fans! Macht richtig Spaß! Eine turbulente Komödie um die liebenswert-schräge Familie und ein bißchen Liebe - was will man mehr? Für zusätzliches Lesevergnügen sorgen die bildhaften Beschreibungen der Umgebung dieses Buches so dass man Lust bekommt, genau dorthin zu fahren. Ein netter, unterhaltsamer Roman zum Weg-Lesen.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Blutige Fesseln

Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leer stehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt – die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur. Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung. Erfolglos!Als am Tatort zudem ein Revolver gefunden wird, der auf Wills Noch-Ehefrau Angie zugelassen ist, ahnt er, dass dies ein Spiel auf Leben und Tod wird.

"Definitiv eine der besten Thriller-Autorinnen unserer Zeit.“
Gillian Flynn

"Karin Slaughters Helden sind weder strahlend noch fehlerfrei, und deswegen überzeugend."
Frauke Kaberka, dpa

"Stoff für schlaflose Nächte!"
buchjournal

"Karin Slaughter gebührt ein Ehrenplatz auf der großen Thriller-Bühne! Und nach drei Jahren Pause auch endlich wieder ein neuer Will-Trent-Roman. Ihre Fans werden es ihr danken.“

Booklist, Michele Leber

Mehr erfahren »