Verkauft an den Highlander

Verkauft an den Highlander

“Mein Bruder hat mich beim Kartenspiel verloren?” Sybil Douglas kann nicht fassen, was der fremde Highlander ihr verkündet. Doch der Vertrag ist eindeutig: Um die Wettschuld zu begleichen, hat ihr Bruder sie ohne ihr Wissen mit Rory MacKenzie verheiratet. Glück im Unglück: Gerade jetzt braucht Sybil einen starken Krieger, der ihr bei der Flucht aus der Burg hilft, wo man ihr nach dem Leben trachtet. Aber auch in den Highlands lauern zahlreiche Gefahren – nicht nur für ihr Leben, sondern auch für ihr Herz!

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Verkauft an den Highlander

“Mein Bruder hat mich beim Kartenspiel verloren?” Sybil Douglas kann nicht fassen, was der fremde Highlander ihr verkündet. Doch der Vertrag ist eindeutig: Um die Wettschuld zu begleichen, hat ihr Bruder sie ohne ihr Wissen mit Rory MacKenzie verheiratet. Glück im Unglück: Gerade jetzt braucht Sybil einen starken Krieger, der ihr bei der Flucht aus der Burg hilft, wo man ihr nach dem Leben trachtet. Aber auch in den Highlands lauern zahlreiche Gefahren – nicht nur für ihr Leben, sondern auch für ihr Herz!
Erscheinungstag: Di, 02.01.2018
Erscheinungstag: Di, 02.01.2018
Bandnummer: 26078
Bandnummer: 26078
Seitenanzahl: 400
Seitenanzahl: 400
ISBN: 9783956497452
ISBN: 9783955767136
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Margaret Mallory wuchs im US-Staat Michigan auf, studierte dort Jura und arbeitete später im juristischen Bereich. Mit dem Schreiben historischer Liebesromane begann sie, als ihre beiden Kinder auf dem College waren. Ihre gefühlvollen Geschichten (…)

Kundenbewertungen

Totale Überraschung! - 07.06.2018 16:43:00 - Thousandpagesofafangirl

"Verkauft an den Highlander" hat mich wirklich positiv Überrascht. Die Autorin hat einen wahnsinnig angenehmen Schreibstil, die Geschichte bleibt stets spannend und die historischen Fakten sind gut recherchiert. Für mich eine klare Empfehlung an jeden der Highlander liebt.

Romance Überraschung aus den Highlands - 18.05.2018 13:50:15 - Alles Allerlei

Vor lesen dieses Buches, dachte ich es wird doch sicherlich ein Buch sein was schrecklich ist aber gleichzeitig auch lustig und unterhaltsam - eben weil es so schrecklich ist.
Und nun kann ich sagen:

Ja! Die Charaktere sind in der Tat schrecklich: Schrecklich stereotyp, teilweise sogar wirklich dumm und anscheinen schaffen Sie es nicht auch nur einmal kurz sich zusammen zu reißen wenn sie emotional auch nur ein bisschen aufgewühlt sind. Sie überden

https://www.youtube.com/watch?v=e3JlSlXbToc

Spannend, dynamisch, bezaubernd - 05.03.2018 10:40:25 - Book & Emotion

Die Autorin hat mich gleich zu Beginn des Lesens in diese bildlich dargestellte Geschichte gezogen.
In einem durchgehend flüssig, fliessend und modernem Schreibstil macht das lesen doppelt so viel Spaß. Die Protagonisten sind charismatisch, sympathisch und unglaublich gut ausgearbeitet.
Charmante und fabelhafte Wendungen hielten meine Augen fest an den Zeilen gefangen.
Eine spannende, dynamische, bezaubernde Geschichte der es auch an Humor nicht fehlt.

Historischer Liebesroman zum Abtauchen - 03.03.2018 19:58:09 - Lesendes Federvieh

Bei "Verkauft an den Highlander" handelt es sich um eine typische historisch angehauchte Erzählung des Nackenbeißer-Genres, die von mir in diesem Rahmen vier Sterne erhält. Der locker leichte Schreibstil ermöglicht einen flotten Einstieg in die Geschichte, in welcher der starke, stolze Highlander die schöne anfangs jedoch widerspenstige Lowlanderin zähmt. Die genreüblichen Charaktere bekommen intrigante Clanmitglieder zur Seite gestellt und erleben die große Liebe mit jeder Menge Herzschmerz.

Eine tolle Geschichte! - 26.01.2018 16:26:33 - Blubbi and Shiro

Es ist eine zum Teil sehr dramatische Geschichte, die immer mal wieder unerwartete Wendungen hat. Deshalb eine unbedingte Leseempfehlung von mir! Wer Schottland genauso liebt wie ich und eine mitreißende Liebesgeschichte mit viel Drama und Intrigen lesen möchte, der ist mit dieser Geschichte gut bedient.

Glück im Spiel und in der Liebe? - 04.01.2018 14:15:49 - Frau Maren Doschke

umfangreich, aber nicht langweilig;viel Hintergrundinfos,guter Schreibstil,tapfere Lady und liebenswerter Highlander,tolle Geschichte!
https://www.amazon.de/review/R2QSKHN2PX9CVG/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv
https://www.lovelybooks.de/autor/Margaret-Mallory/Verkauft-an-den-Highlander-1441980818-w/rezension/1519698239/

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Nach »Die gute Tochter« begeistert Spiegel-Bestseller-Autorin Karin Slaughter mit ihrem neuen Thriller »Ein Teil von ihr«. Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.

Wir alle kennen unsere Mütter.
Oder etwa nicht?

Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich?

»Dieser Thriller wird Sie um den Schlaf bringen. Für Slaughter-Fans ist „Ein Teil von ihr“ ein absolutes Lese-Muss.«
ok!

»Wie immer hat Slaughter … keine Scheu, Verbrechen in all ihrer Brutalität und Grausamkeit zu schildern. […] Daneben aber beweist sie ebenso viel Gespür für die Zerrissenheit, für Sehnsüchte und Ängste, für starke Gefühle und damit verbundene innerliche Eruption, kurz: für die Komplexität ihrer Charaktere.«
dpa

»Karin Slaughters „Ein Teil von ihr“ liest sich als moderne Geschichte über komplizierte Vereinigte Staaten von Amerika, in der charakteristische Merkmale des American Way of Life ebenso aufscheinen wie der Mythos vom Grenzland.«
krimi-couch.de

 »Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.«
vol.at

 »Eine spannende Lektüre bis zum Schluss.«
SpotOnNews

 »Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.«
Magazin-frankfurt.com

 »Karin Slaughter gilt völlig zu Recht als eine der besten Krimi-Autoren der USA. Ihre Geschichten fesseln von Anfang bis Ende.«
IN

 »Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »