Versprechen der Sehnsucht

Versprechen der Sehnsucht

Secrets - Was niemand weiß

Vicki wollte die Scheidung, stattdessen verlangt Caleb eine zweite Chance. Da sie schwanger ist, willigt sie sein. Unter einer Bedingung: Von jetzt an sind sie aufrichtig zueinander. Vicki ahnt nicht, dass Caleb etwas Brisantes vor ihr verbirgt.

Nächte der Liebe - Tage der Hoffnung

Alles nur geschäftlich! Gabriel wird Jessicas Anwesen retten, wenn sie ihn heiratet und ihm einen Erben schenkt. Tagsüber schafft er es, kühl zu bleiben– nachts jedoch ist die Sehnsucht nach Jessica stärker. Aber ihre Ehe ist eine auf Zeit …

Die Unbezähmbare

Einst hat sie ihm das Herz gebrochen. Jetzt ist Jasmine zurück und Tariq ist entschlossen, sie zu verführen. Doch kann er die Vergangenheit vergessen und Jasmine an seiner Seit halten? Denn es scheint, dass Jasmine ihre eigenen Vorstellungen hat!

Die schöne Hira und ihr Verführer

Liebe? Deswegen hat Hira den Unternehmer Marc Bordeaux nicht das Jawort gegeben, ihr Vater hat die Verbindung arrangiert. Und auch Marc hat bloß aus Vernunftgründen der Heirat zugestimmt. Oder bedeuten seine feurigen Blicke das Gefühle im Spiel sind?


"Nalini Singh hat eine herzerwärmende Geschichte über Leidenschaft und die heilende Kraft der Liebe geschrieben."
Romantic Time Book Reviews

"Diese wundervoll erzählte Geschichte ist das reinste Lesevergnügen."
Romantic Time Book Reviews

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Versprechen der Sehnsucht

Secrets - Was niemand weiß

Vicki wollte die Scheidung, stattdessen verlangt Caleb eine zweite Chance. Da sie schwanger ist, willigt sie sein. Unter einer Bedingung: Von jetzt an sind sie aufrichtig zueinander. Vicki ahnt nicht, dass Caleb etwas Brisantes vor ihr verbirgt.

Nächte der Liebe - Tage der Hoffnung

Alles nur geschäftlich! Gabriel wird Jessicas Anwesen retten, wenn sie ihn heiratet und ihm einen Erben schenkt. Tagsüber schafft er es, kühl zu bleiben– nachts jedoch ist die Sehnsucht nach Jessica stärker. Aber ihre Ehe ist eine auf Zeit …

Die Unbezähmbare

Einst hat sie ihm das Herz gebrochen. Jetzt ist Jasmine zurück und Tariq ist entschlossen, sie zu verführen. Doch kann er die Vergangenheit vergessen und Jasmine an seiner Seit halten? Denn es scheint, dass Jasmine ihre eigenen Vorstellungen hat!

Die schöne Hira und ihr Verführer

Liebe? Deswegen hat Hira den Unternehmer Marc Bordeaux nicht das Jawort gegeben, ihr Vater hat die Verbindung arrangiert. Und auch Marc hat bloß aus Vernunftgründen der Heirat zugestimmt. Oder bedeuten seine feurigen Blicke das Gefühle im Spiel sind?


"Nalini Singh hat eine herzerwärmende Geschichte über Leidenschaft und die heilende Kraft der Liebe geschrieben."
Romantic Time Book Reviews

"Diese wundervoll erzählte Geschichte ist das reinste Lesevergnügen."
Romantic Time Book Reviews

Erscheinungstag: Di, 02.01.2018
Erscheinungstag: Di, 02.01.2018
Bandnummer: 20075
Bandnummer: 20075
Seitenanzahl: 368
Seitenanzahl: 368
ISBN: 9783956497575
ISBN: 9783955767273
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Seit Nalini denken konnte wollte sie schon immer Autorin werden. Als Kind, wenn sie nicht gerade ihren Tagträumen nachhing, schrieb sie ihre Ideen in ihrem Laptop nieder. Irgendwo auf ihrem Lebensweg fand sie heraus, dass die Tätigkeit eines (…)

Kundenbewertungen

Leider sehr enttäuschend. - 29.07.2018 22:16:56 - The BookWonderland

Ich habe noch nicht sehr viele Bücher der Autorin gelesen, aber bisher fand ich ihren Schreibstil immer klasse und auch packend. Leider war dies hier nicht der Fall. Alle vier Geschichten waren sich sehr ähnlich. Dominanter männlicher Protagonist und schwacher, weiblicher Charakter. Nur in Namen und Handlungsorten haben sich die vier Geschichten unterschieden. Leider sehr enttäuschend.

Ein tolles Buch mit einen paar kleinen Schwächen - 27.06.2018 14:57:22 - BücherTraum

Ich bin ein Fan von Nalini Singh, ich liebe ihre Gestaltwandler, Engel und auch ihre sonstigen Kurzstories. Auch hier warten uns mehrer Geschichten in einem Band, ideal für kurze Lesemomente zum Abschalten.

Ich muss leider diesmal gestehen, nicht mit jeder Story komplett warm geworden zu sein. Eigentlich habe ich kein Problem, wenn Stories kürzer sind, aber bei einigen, hatte ich leichte Probleme richtig rein zu kommen und mich mit der Handlung anzufreunden.

Teilweise schön, teilweise schrecklich - 17.06.2018 20:50:29 - Mybookishescape

Dieses Buch ist eine Sammlung an Geschichten mit dem Thema Ehe. In zweien geht es leider um Zwangsehen. Es geht um den Zwang zum Sex, da die Männer für die Frauen bezahlt haben sind sie der Meinung das die Frauen dazu verpflichtet sind. In einer der Geschichten soll die Frau sogar seine Kinder austragen, einfach weil er keine Lust darauf hat Gefühle zuzulassen.
Nur Secrets - was niemand weiß und die Unbezähmbare haben mich überzeugt. Die anderen beiden Teile habe ich abgebrochen.

Schöner Mix ;) - 07.06.2018 14:47:09 - Lisa von mexiis-leseparadies

Meine Meinung:

Cover:

Das Cover gefällt mir gut. Letztendlich ist es einfach, zeigt einen Mann und ist in dunklen Tönen wie blau gehalten. Der  Klappentext gibt einen kurzen Überblick über die Protas und die einzelnen Stories.


Schreibstil:

Spannende Kurzgeschichten, die mit sympatischen Charakteren, einem flüssigen Schreibstil, einem tollen Mix aus spannender Handlung und Gefühlen und natürlich auch dem richtigen Schuss an Erotik.. die Charaktere waren mir meist recht schnell sympatisch und bis auf eine Story, waren sie für mich alle ein schönes Leseerlebnis, besonders eine der vier...


Charaktere/Story:

Euch erwarten vier Kurzgeschichte.

In Secrets geht es um Vicki und Caleb. Vicki war dabei ihre Ehe aufzugeben, doch Caleb bittet sie um eine zweite Chance, zudem ist sie schwanger, doch was wird aus den beiden? Vor allem ist er nicht ganz aufrichtig..

Jessica und Gabriel entführen uns in eine Ehe auf Zeit, eine Beziehung des Zwecks... hier war ich nicht 100% begeistert, irgendwie wurde ich leider nicht richtig warm mit den beiden, aber das kann ja schon mal passieren.

Danach ging es Hira und ihren Verführer, naja der Titel klingt etwas komisch, aber ansonsten war die Geschichte ganz ok. Ihr Vater hat sie einfach verheiratet.. also ich hätte ihm die Hölle heiß gemacht...

Und als letztes bzw. sie waren nicht die letzte Story, aber sie mochte ich am meisten - Jasmine und Tariq. Die beiden haben mir von Anfang bis Ende mega gut gefallen, authentisch, sympatisch, tolle Geschichte, locker, flüssig, herzerwärmend und voller Gefühl. Ein Scheich, ein gebrochenes Herz, diesmal von Seiten der Frau und Gefühle, die immer noch nicht aufgehört haben zu existieren.. ob sie es schaffen, so wie in einem Märchen? Übrigens sehen wir die beiden auch bei Hira und Marc kurz nochmal wieder...

Fazit:

Ich bin ein sehr großer Fan von Nalini Singh, ich liebe ihre Gestaltwandler, Engel und auch ihre sonstigen Kurzstories. Auch hier warten uns mehrer Geschichten in einem Band, ideal für kurze Lesemomente zum Abschalten.

Ich muss leider diesmal gestehen, nicht mit jeder Story komplett warm geworden zu sein. Eigentlich habe ich kein Problem, wenn Stories kürzer sind, aber bei einigen, hatte ich leichte Probleme richtig rein zu kommen und mich mit der Handlung anzufreunden, aber andere widerrum konnte ich gar nicht schnell genug lesen, also ein guter Mix ♥♥♥♥

Ich habe leider mehr erwartet - 24.04.2018 17:09:44 - Sylvia Loves Books

„Versprechen der Sehnsucht“ ist an sich ein gutes Buch, konnte mich aber durch zu wenig Abwechslung nicht wirklich umhauen. Dennoch weiß der flüssige Schreibstil zu packen und bildet insgesamt vier Geschichten, die eine gute Unterhaltung für zwischendurch darstellen.

https://lenasbooksecrets.blogspot.dehttps://lenasbooksecrets.blogspot.de/2018/03/versprechen-der-sehnsucht-rezension.html/2018/03/versprechen-der-sehnsucht-rezension.htmlVier schöne Kurzgeschichten - 27.03.2018 10:59:50 - The Book Secret

Mit „Versprechen der Sehnsucht“ bringt Nalini Singh vier erotische und spannende Kurzgeschichten raus. Von der Autorin selbst wusste ich vor dem Lesen, dass die Geschichten vor einigen Jahren geschrieben worden sind und man diese nicht mit ihren aktuellen Büchern vergleichen kann. Dies sehe ich genauso, doch keinesfalls im negativen Sinne. Mir hat das Buch gut gefallen. Die komplette Rezension findet ihr hier: https://lenasbooksecrets.blogspot.de/2018/03/versprechen-der-sehnsucht-rezension.html

Ganz nett - 19.02.2018 14:16:23 - romantische Seiten

Dies ist mein erstes Buch von Nalini Singh gewesen und garantiert nicht mein letztes. Auch wenn mich nicht alle Geschichten begeistern konnten, so fand ich doch den Schreibstiel toll und würde sehr gerne noch andere Bücher von ihr Lesen. Die männlichen Protagonisten sind durchweg sehr dominant und wissen was sie wollen. Es gibt einige erotische Szenen in jeder Geschichte, die aber ästhetisch und sinnlich beschrieben wurden. Alles in allem ein paar nette Geschichten für zwischen durch.

Vier fesselde Kurzgeschichten - 11.02.2018 19:17:25 - Book & Emotion

Hier erwarten den Leser vier wundervolle und lesenswerte Kurzgeschichten.
Ich habe alle vier sehr genossen, jede der Geschichten entführte mich in ein anderes Schicksal, ließ mich eine andere Liebe, ein anderes Leid erfahren. Aber immer wieder große Gefühle und Emotionen lesen.

Nalini Singh schreibt einfach so gute Liebesgeschichten - 25.01.2018 07:58:36 - SusieDelMa

Zunächst muss ich sagen, dass ich inzwischen ein riesen großer Nalini Singh Fan bin und versuche alles von ihr zu lesen. Daher habe ich mich auch sehr auf diese Kurzgeschichtensammlung gefreut. Die Geschichten waren wie erwartet einfach super, klar sind die Geschichten teilweise sehr kitschig und klischeehaft aber ich lese so etwas gerne. Ich finde man hat hier 4 tolle Geschichten einer großartigen Autorin. Schreibstil und Setting waren wieder typisch Nalini Singh und einfach richtig gut.

Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen! - 24.01.2018 16:42:47 - Evas Bookworld

Leider muss ich sagen, dass mich keine der Geschichten emotional packen konnte, da sie dafür einfach viel zu kurz waren.
Alle Handlugen fingen immer gleich zügig an und beschrieben eigentlich schon, um was es gehen würde. Meiner Meinung nach hat man als Leser auch viel zu wenig über die Protagonisten erfahren, sodass man keine Sympathie für sie empfinden konnte.

https://evasbookworld.blogspot.de/2018/01/rezension-zu-versprechen-der-sehnsucht.html

4 wunderschöne Novellen - Ich möchte mehr - 23.01.2018 22:40:12 - Ann Rose Style

Wie es gut Novellen so an sich haben, waren sie natürlich viel zu kurz. Ich wünschte es würde zu jeden der Paaren ganze Bücher geben mit 400-500 Seiten, damit ich alles erfahre, was ich erfahren möchte.
Die Novellen haben sich alle sehr flüssig lesen lassen. Ich habe jede Novelle in einen Stück durchgelesen und musste mich zwingen eine Pause zwischen ihnen zu machen. Jede Geschichte war einzigartig und doch hatten sie alle die Suche nach der Liebe/Sehnsucht gemeinsam.

Anders als erwartet - 20.01.2018 11:18:55 - Hedwigs Bücherstube

In diesem Buch sind vier verschiedene Kurzgeschichten.
Jede ist anderes. Jede erzählt ihre eigene Story. Es sind auch verschiedene Charaktere.
Das Cover ist klasse. Es passt auf jeden Fall zu den Kurzgeschichten.
Der Klappentext der einzelnen Storys macht neugierig.
Auch die länge der Geschichten waren genau richtig.
Leider konnte mich der Inhalt der Storys nicht wirklich überzeugen.
Irgendwie war jede auch das gleiche.
Irgendwie habe ich mich dann nur durch die Rest Seiten gequält.

Nalini zieht den Leser wieder mit !! - 19.01.2018 11:04:24 - Corinna's World of Books

Mit „Versprechen der Sehnsucht“ schafft die Nalini Singh 4 mitreißende erotische Kurzgeschichten. Ich liebe ihren Stil und freue mich schon auf das, nächste Buch und ich hoffe es werden wieder solche fesselnden Storys.

Vier Kurzgeschichten über Liebe, Vertrauen - nett für zwischendurch - 19.01.2018 08:39:26 - Sarahs Büchertraum

„Versprechen der Sehnsucht“ ist eine Sammlung von vier Kurzgeschichten der Autorin Nalini Singh.
Vier Männer, vier Frauen und vier Geschichten über Geheimnisse, Vertrauen
und einem gemeinsamen Thema: Liebe.
Bei den Protagonisten ist die Zusammensetzung meist die Selbe.
Liebe, naive und unsichere Frau umgeben von einem herrischen und dominanten Mann.
Was mir jedoch bei jeder Kurzgeschichte fehlte,
ist die Tiefe der Protagonisten.
Es ist eher wie ein flüchtiges Kennenlernen.

Im großen und ganzen okay! - 19.01.2018 02:29:58 - Beautyofbook.s

Im großen und ganzen hat mir das Buch wirklich gut gefallen und ich kann es auf jeden Fall Fans wirklich weiterempfehlen! Solltet ihr bisher noch nichts von der Autorin gelesen haben, würde ich persönlich mit einem ihrer anderen Bücher anfangen. Das ist aber natürlich kein Muss!

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Nach »Die gute Tochter« begeistert Spiegel-Bestseller-Autorin Karin Slaughter mit ihrem neuen Thriller »Ein Teil von ihr«. Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.

Wir alle kennen unsere Mütter.
Oder etwa nicht?

Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich?

»Dieser Thriller wird Sie um den Schlaf bringen. Für Slaughter-Fans ist „Ein Teil von ihr“ ein absolutes Lese-Muss.«
ok!

»Wie immer hat Slaughter … keine Scheu, Verbrechen in all ihrer Brutalität und Grausamkeit zu schildern. […] Daneben aber beweist sie ebenso viel Gespür für die Zerrissenheit, für Sehnsüchte und Ängste, für starke Gefühle und damit verbundene innerliche Eruption, kurz: für die Komplexität ihrer Charaktere.«
dpa

»Karin Slaughters „Ein Teil von ihr“ liest sich als moderne Geschichte über komplizierte Vereinigte Staaten von Amerika, in der charakteristische Merkmale des American Way of Life ebenso aufscheinen wie der Mythos vom Grenzland.«
krimi-couch.de

 »Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.«
vol.at

 »Eine spannende Lektüre bis zum Schluss.«
SpotOnNews

 »Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.«
Magazin-frankfurt.com

 »Karin Slaughter gilt völlig zu Recht als eine der besten Krimi-Autoren der USA. Ihre Geschichten fesseln von Anfang bis Ende.«
IN

 »Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »