Volltreffer für die Liebe

Volltreffer für die Liebe

Sexy, sportlich … Single! Caleb Hart ist der neue Star-Pitcher der „Kilby Catfish“ und eigentlich genau Sadies Typ. Doch nachdem ihr fieser Ex überall in der Stadt Lügen über sie verbreitet, steht für Sadie fest: Von den Männern sollte sie besser die Finger lassen! Egal, wie sehr zwischen Caleb und ihr die Funken sprühen. Dumm nur, dass sie gerade an einer Imagekampagne für das häufig für Schlagzeilen sorgende Baseballteam arbeitet – und Caleb dabei ständig in die starken Arme stolpert …

„Dieses Buch ist ein Volltreffer!“
Kirkus Reviews

Hier geht's zur Leseprobe

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Volltreffer für die Liebe

Sexy, sportlich … Single! Caleb Hart ist der neue Star-Pitcher der „Kilby Catfish“ und eigentlich genau Sadies Typ. Doch nachdem ihr fieser Ex überall in der Stadt Lügen über sie verbreitet, steht für Sadie fest: Von den Männern sollte sie besser die Finger lassen! Egal, wie sehr zwischen Caleb und ihr die Funken sprühen. Dumm nur, dass sie gerade an einer Imagekampagne für das häufig für Schlagzeilen sorgende Baseballteam arbeitet – und Caleb dabei ständig in die starken Arme stolpert …

„Dieses Buch ist ein Volltreffer!“
Kirkus Reviews

Hier geht's zur Leseprobe

Erscheinungstag: Do, 10.03.2016
Erscheinungstag: Do, 10.03.2016
Bandnummer: 25915
Bandnummer: 25915
Seitenanzahl: 304
Seitenanzahl: 304
ISBN: 9783956492884
ISBN: 9783956495533
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Jennifer Bernard brauchte eine Weile, um die wahre Liebe zu finden - privat und beruflich. Als sie gerade in einer schweren Krise steckte und Trost in einem Liebesroman suchte, machte es bei ihr Klick: Wenn das Lesen von Romances so guttut, warum (…)

Kundenbewertungen

Eine sportliche und spannende Geschichte ♥ - 23.09.2016 14:17:13 - Nina

Das Cover gefällt mir gut .
Die Frau sowie die Schrift und die Farben sind super abgestimmt und geben ein tolles einladendes Gesamtbild ab.

Das Geschichte wird aus der Erzählperspektive präsentiert , was mir am Anfang sehr schwer gefallen ist , weil ich an Ich-Perspektive gewöhnt bin.
Nach einer Weile habe ich mich jedoch dran gewöhnt , weil ich die Geschichte nach dem . für mich , etwas zähem Anfang sehr sehr spannend war und ich auch mit den Protagonisten , mit denen ich am Anfang nicht warm wurde , auf einer Linie war und ich sie och sehr sympathisch fand.

Die Geschichte ist sehr sportlich , turbulent , spannend , gefühlvoll und alles in allem wirklich zu empfehlen :)

Was mir persönlich nicht ganz gefallen hat , das die Kapitel so unglaublich lang waren , was für das Ende allerdings gut war , weil es sonst meiner Meinung nach zu abrupt geendet hätte und das wäre sehr schade gewesen .

Eine sportliche und spannende Geschichte ♥ - 13.06.2016 18:09:17 - Janina Adelt

Das Cover gefällt mir gut .
Die Frau sowie die Schrift und die Farben sind super abgestimmt und geben ein tolles einladendes Gesamtbild ab.

Das Geschichte wird aus der Erzählperspektive präsentiert , was mir am Anfang sehr schwer gefallen ist , weil ich an Ich-Perspektive gewöhnt bin.
Nach einer Weile habe ich mich jedoch dran gewöhnt , weil ich die Geschichte nach dem . für mich , etwas zähem Anfang sehr sehr spannend war und ich auch mit den Protagonisten , mit denen ich am Anfang nicht warm wurde , auf einer Linie war und ich sie och sehr sympathisch fand.

Die Geschichte ist sehr sportlich , turbulent , spannend , gefühlvoll und alles in allem wirklich zu empfehlen :)

Was mir persönlich nicht ganz gefallen hat , das die Kapitel so unglaublich lang waren , was für das Ende allerdings gut war , weil es sonst meiner Meinung nach zu abrupt geendet hätte und das wäre sehr schade gewesen .

Can the Catfish - 07.05.2016 23:05:09 - LadyIceTea

In Kilby sind die Catfish das Baseballteam der Stadt. Leider ist ihr Ruf nicht allzu gut. Dem soll Abhilfe geschaffen werden. Sadie, die Sekretärin der Bürgermeisterin, soll sich darum kümmern und eng mit dem gut aussehenden Caleb Hart, dem Star-Pitcher, zusammenarbeiten.
Es dauert nicht lange, da fliegen die Funken zwischen den Beiden. Es entsteht eine Chemie zwischen ihnen, die alles übertrifft. Wäre da nur nicht Calebs Vergangenheit mit seinem Trickbetrüger-Vater und Sadie Ex-Freund Hamilton, dessen Familie die Stadt regiert und der es sich zur Aufgabe gemacht hat, ihr Leben zu zerstören.
Können beide dem Druck Stand halten oder zerbrechen sie daran?

"Volltreffer für die Liebe" ist ein toller Sommerroman. Er verbreitet gute Laune und wenig Kopfzerbrechen. Die perfekte Strandlektüre.
Die Geschichte ist etwas vorhersehbar aber schlüssig und toll erzählt. Der Schreibstil ist sehr angenehm und lässt sich leicht lesen. Die Protagonisten sind gut umschrieben. Leute die man unsympathisch finden soll, findet man unsympathisch und die Sympathischen findet man sympathisch. Es gab für mich keinen Charakter den ich unlogisch fand oder dessen Handeln für mich nicht in die Geschichte gepasst hat. Auch der Storyverlauf gefällt mir gut. Trotz vieler vorhersehbarer Ereignisse, blieb die Story trotzdem interessant, so dass ich weiter lesen wollte. Und besonders die Baseballspieler sind echt lecker beschrieben ;)
Am Ende gab es für mich sogar eine kleine Überraschung in der Geschichte. Ich gebe dem Buch vier von fünf Sternen, da es für mich jetzt kein literarisches Meisterwerk ist und zum super Buch noch etwas gefehlt hat.
Alles in allem ein gutes Buch für einen warmen Sommertag, mit gute Laune Faktor. Ich freue mich schon auf die Fortsetzungen.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Mutter. Heldin. Lügnerin. Mörderin?

Im Bruchteil einer Sekunde kann sich dein Leben für immer verändern….
Du hast die Nachrichten gesehen, über die Gewalt in dieser Welt den Kopf geschüttelt und weitergemacht wie immer. Nie könnte dir so etwas passieren, dachtest du.
Andrea Oliver erlebt das Entsetzlichste. Einen Amoklauf. Was sie noch mehr schockiert: Ihre Mutter Laura entreißt dem Angreifer ein Messer und ersticht ihn. Andrea erkennt sie nicht wieder. Offenbar ist Laura mehr als die liebende Mutter und Therapeutin, für die Andrea sie immer gehalten hat. Sie muss einen Wettlauf gegen die Zeit antreten, um die geheime Vergangenheit ihrer Mutter zu enthüllen, bevor noch mehr Blut vergossen wird …
Laura weiß, dass sie verfolgt wird. Und dass ihre Tochter Andrea in Lebensgefahr ist …

»Dieser Thriller wird Sie um den Schlaf bringen. Für Slaughter-Fans ist „Ein Teil von ihr“ ein absolutes Lese-Muss.«
ok!

»Wie immer hat Slaughter … keine Scheu, Verbrechen in all ihrer Brutalität und Grausamkeit zu schildern. […] Daneben aber beweist sie ebenso viel Gespür für die Zerrissenheit, für Sehnsüchte und Ängste, für starke Gefühle und damit verbundene innerliche Eruption, kurz: für die Komplexität ihrer Charaktere.«
dpa

»Karin Slaughters „Ein Teil von ihr“ liest sich als moderne Geschichte über komplizierte Vereinigte Staaten von Amerika, in der charakteristische Merkmale des American Way of Life ebenso aufscheinen wie der Mythos vom Grenzland.«
krimi-couch.de

 »Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.«
vol.at

 »Eine spannende Lektüre bis zum Schluss.«
SpotOnNews

 »Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.«
Magazin-frankfurt.com

 »Karin Slaughter gilt völlig zu Recht als eine der besten Krimi-Autoren der USA. Ihre Geschichten fesseln von Anfang bis Ende.«
IN

 »Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »