HarperCollins auf der Leipziger Buchmesse 2019

HarperCollins auf der Leipziger Buchmesse 2019

Hamburg · 11.02.2019 · Veranstaltung

Diesen Termin dürfen Leser, Autoren und Verlage auf keinen Fall verpassen: Vom 21. bis 24. März 2019 trifft sich die Buch- und Medienbranche wieder zur jährlich stattfindenden Leipziger Buchmesse. Und HarperCollins ist bei diesem wichtigen Frühjahrsereignis selbstverständlich mit dabei!

Besuchen Sie uns am Stand B401 in Halle 4 und entdecken Sie unser vielfältiges und unterhaltendes Buchprogramm!

Hier kommt ein kurzer Ausblick auf unsere Novitäten:

Das neueste Debüt „Dark Call“ von Mark Griffin hält die Leser in Atem. In dem hochspannenden Thriller brodelt eine explosive Mischung aus gnadenlosem Killer und einer besessenen Ermittlerin. Hieraus entwickelt sich ein nervenaufreibendes Katz-und-Maus-Spiel um Leben und Tod.

Esther Perel wird als Guru für Beziehungsfragen bezeichnet. In ihrem Ratgeber „Die Macht der Affäre. Warum wir betrügen und was wir daraus lernen können“ behandelt sie das unbeliebte Thema des Seitensprungs.

Mit „Der Schmetterling“ hat Gabriella Ullberg Westin bereits im letzten Jahr einige Leser begeistert. Jetzt kommt die Fortsetzung des Johann-Rokka-Krimis: Der Läufer. In diesem Kriminalroman geht es um einen Mordfall, der erstaunliche Prallelen zu einem Vermisstenfall von 20 Jahren aufweist.

Ein weiteres Highlight ist die Neuerscheinung der Autorin Kati Naumann: Was uns erinnern lässt. Der Roman handelt von zwei Frauenschicksalen in den Jahren 1977 und 2017 im Thüringer Wald. Kati Naumann schafft es dabei, die deutsch-deutsche Geschichte berührend und nahbar zu erzählen.