HarperCollins-Neuerscheinungen im Februar 2018

HarperCollins-Neuerscheinungen im Februar 2018

Hamburg · 05.02.2018 · Neuerscheinung

Die kalten Wintermonate verbringen wir am liebsten mit einem guten Buch vor dem warmen Kamin. Deshalb freuen wir uns ganz besonders auf die Neuerscheinungen im Februar, die uns helfen die frostigen Tage zu überstehen. Ein ganz besonderes Highlight in diesem Monat: der Kinostart von Alles Geld der Welt am 15. Februar. Wer erst noch das Buch von John Pearson die Grundlage des Kinofilms lesen möchte, der findet unten den Link zur Leseprobe und Bestellung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unseren Neuerscheinungen!

 

HarperCollins:

Alles Geld der Welt von John Pearson (Das Buch zum Film, ab 15.02.2018 im Kino)

Die Entführung des 16-jährigen Millionen-Erben Paul Getty schockierte Menschen auf der ganzen Welt. Als die Entführer 17 Millionen Dollar Lösegeld forderten, wandte sich Pauls Mutter Gail Harris an ihren Schwiegervater. Doch der milliardenschwere Unternehmer Jean Paul Getty weigerte sich, für die Freilassung seines Enkels zu zahlen. Während Paul in der Gefangenschaft seiner Kidnapper immer grausameren Folterungen ausgesetzt wurde, wartete die ganze Welt auf eine Reaktion der Familie Getty. Und Gail Harris war nicht bereit, den Kampf um das Leben ihres Sohnes aufzugeben.

John Pearson begibt sich in dieser Biografie auf die Spuren einer Familie, deren Reichtum Fluch und Segen für viele Generationen bedeutete. Bittere Fehden, unerwartete Wendungen, und facettenreiche Figuren – dieses Buch nimmt Sie mit in die fesselnde Welt der Superreichen.

Dein Tod komme von Faye Kellerman (Der 24, Fall für Decker & Lazarus)

Greenbury, New York: ein strahlend schöner Tag, wie gemacht für einen ruhigen Waldspaziergang. Doch plötzlich wird Rina Deckers Harmonie jäh gestört – tief im Wald stolpert sie über die verscharrten Überreste eines Menschen. Sofort benachrichtigt sie ihren Mann, Peter, der nach Jahren als Detective für das LAPD nun bei der örtlichen Polizei aushilft. Er stellt schnell fest, dass es sich bei den Leichenteilen um eine Studentin eines nahen College handelt. Weiteres ergeben seine offiziellen Ermittlungen nicht. Rina, die als Dozentin dort arbeitet, sieht sich gezwungen, selber nach der Wahrheit zu suchen.

Aus nächster Nähe von LS Hawker (Der neue Thriller von der Autorin von Grausames Erbe)

Das Leben war nicht immer gut zu Nessa Donati. Doch inzwischen konnte sie sich ihr eigenes kleines Glück auf - bauen. Mit ihrem Mann John, ihrem Sohn Daltrey und dem Zurücklassen ihrer Vergangenheit. Doch plötzlich verschwindet John und die Polizei befragt sie als Verdächtige. Kurz darauf beginnen die Attacken: Erst im Internet, dann darüber hinaus. Sie fühlt sich verfolgt. Wer ist es, der sie mit ihren Geheimnissen quält? Und wie weit wird er gehen?

 

HarperCollins ya!:

Königreich der Schatten - Die Rückkehr des Lichts von Sophie Jordan

Seit Jahren herrscht Finsternis über dem Königreich Relhok. Doch Luna, die wahre Königin des Reiches, ist es mithilfe des Waldläufers Fowler gelungen, aus Relhok zu fliehen. Der Mörder ihrer Eltern droht, auch sie zu töten. Auf der Flucht wird ihr Verbündeter lebensgefährlich verletzt. Nur die fremden Soldaten des Königs Lagonia können ihnen helfen. Doch kann sie ihnen vertrauen? Um endlich der Dunkelheit zu entkommen und ihre Feinde zu besiegen, müssen sich Luna und Fowler ihrer Bestimmung stellen.

Der erste Blick, der letzte Kuss und alles dazwischen von Jennifer E. Smith

Ab morgen wird Clare an der Ostküste studieren und Aidan auf ein College in Kalifornien gehen. Clare ist skeptisch, ob ihre Beziehung trotz der Entfernung zwischen ihnen bestehen kann. Dennoch lässt sie sich darauf ein, gemeinsam mit Aidan all die Orte aufzusuchen, die für ihre Liebe eine Rolle gespielt haben. Können zwölf Stunden Clares Entschluss beeinflussen? Im Morgengrauen ist der Moment der Wahrheit gekommen: Ist es eine Trennung auf Zeit oder ein Abschied für immer?

 

Jetzt im Taschenbuch:

Pretty Baby - Das unbekannte Mädchen von Mary Kubica

Schon immer hat Heidi Wood sich gern um andere gekümmert. Doch als sie eines Tages ein mysteriöses obdachloses Mädchen und dessen Baby mit nach Hause bringt, geht sie zu weit! Heidis Mann Chris hat Angst um seine Tochter – und um seine Frau. Denn sie verändert sich, scheint immer mehr in den Bann des unbekannten Mädchens zu geraten. Chris beginnt zu recherchieren und stößt auf ein schreckliches Geheimnis. Ist es nun schon zu spät, um seine Familie zu retten?

Solange ich in deinem Herzen bin von S.D. Robertson

Will hat seiner kleinen Tochter Ella geschworen, immer für sie da zu sein. Und er tut alles dafür, um sein Versprechen zu halten. Bis zu dem Tag, an dem er tödlich verunglückt. Aber selbst der Tod kann das Band zwischen Vater und Tochter nicht zerreißen. Will erhält eine letzte Chance, um Ella Lebewohl zu sagen. Doch wie kann er den Menschen ziehen lassen, dem sein Herz gehört?

Heute erscheint der US-amerikanische Spielfilm „Alles Geld der Welt“ von Ridley Scott in den Kinos. Die Grundlage für das Drehbuch lieferte der britische Autor John Pearson mit dem erstmals 1995 erschienenen Sachbuch „Painfully Rich“.