Autorin Ellie Mattes im Interview

Die Autorin spricht über ihre Hauptfigur Annelie, was sie zu Trippelwick inspiriert hat und wieso man als MOPF nicht verzweifeln sollte

Foto: © privat

»Ponyschule Trippelwick - Hörst du die Ponys flüstern?« ist der erste Band deiner ponytastischen neuen Buchreihe. Was erwartet die Leser in Trippelwick?

Trippelwick ist für mich eine richtig coole Schule. Dort dreht sich alles um Ponys und Pferde, aber nicht so, wie man vielleicht glauben mag. Denn wahre Ponyflüsterei beginnt auf Augenhöhe und hat nichts mit Dominanz zu tun. Ich bin davon überzeugt, dass man von diesen wunderbaren Tieren viel lernen kann. Daher werden die Kinder in der Ponyschule nicht nur von Menschen unterrichtet, sondern auch von Ponys und Pferden, ja sogar ein Esel mischt mit, und ein geschwätziges Zebra. Ihr könnt euch also auf jede Menge Ponyspaß und Abenteuer gefasst machen.

Annelie ist die Hauptfigur deiner Geschichte und kommt ganz neu nach Trippelwick. Was magst du besonders an ihr?

Annelie hat es anfangs echt nicht leicht. Zuerst freut sie sich so, dass sie in Trippelwick aufgenommen ist, bis sie begreift, dass alle anderen Kinder ihr meilenweit voraus sind, was den Umgang mit Ponys und Pferden betrifft. Doch Annie, so wie ich sie in der Geschichte nenne, hat ein Ponyflüsterherz, sie liebt Ponys und Pferde über alles. Daher macht sie im Endeffekt alles richtig und das ist es, was ich besonders an ihr mag. Wenn man einem Pony mit Respekt und Liebe begegnet, kriegt man sie früher oder später zurück, das ist nicht nur in Trippelwick so.

Gibt es reale Personen oder Tiere, die dich zu den Figuren aus Trippelwick inspiriert haben?

Oh, na klar! Besonders Professor Zen hat sich von ganz alleine entwickelt, weil ich auch einen Professor zuhause habe. In Wirklichkeit heißt er Sir Mortimer und ist im wahren Leben ebenso weise und laaangsam, wie Professor Zen in der Geschichte.

Wenn du selbst nach Trippelwick gehen könntest, was wäre dein Lieblingsfach und warum?

Wer den Stundenplan von Trippelwick kennt, weiß, dass dort alle Fächer total interessant sind, außer vielleicht die, die Miss Nelson unterrichtet. Welche das sind, verrate ich jetzt besser nicht.

Welche Einhorn-Vokabeln könnte man dich auch nachts um Drei abfragen?

Tja, vermutlich alle, weil ich genauso knurrig klingen würde wie die Einhörner in meiner Geschichte, wenn man mich nachts um diese Zeit wecken würde. Und den Blick eines erbosten Einhorns hätte ich mit Sicherheit auch genauso gut drauf.

Was ist ein MOPF und warum ist es letztlich am schönsten, keiner zu sein?

Ein Mopf ist ein Mensch ohne Pferd, also jemand, der zwar die Ponysprache beherrscht, aber dennoch kein Gefährtenpony in Trippelwick für sich gewinnen kann. Das ist sehr traurig, denn alle Kinder in der Ponyschule haben ihren eigenen Ponyfreund, mit dem sie die gesamte Schulzeit, ja sogar den Unterricht verbringen. Ein Mopf muss also schließlich die Schule verlassen. Aber keine Sorge, es gibt auch Gutes zu berichten. Ich bin nämlich fest davon bezeugt, dass ein Mopf, wenn er nur lange genug Ausschau hält, irgendwann doch sein Gefährtenpony findet. Ob Annelie auch ein Mopf ist oder sie doch ein Pony in Trippelwick für sich gewinnen kann, erfahrt ihr übrigens im ersten Band der Ponyflüsterreihe. Ich – und alle anderen aus Trippelwick – würden uns sehr freuen, wenn ihr uns dort besuchen kommt.


Das Buch

Ponyschule Trippelwick - Hörst du die Ponys flüstern?

von Ellie Mattes mit Illustrationen von Larisa Lauber 

 

Willkommen im Internat für Ponyflüsterer!

Annelie ist außer sich vor Glück: Sie erhält eine Einladung ins Internat Trippelwick! Hier lernen angehende Ponyflüsterer alles, was sie können müssen: von Eselsophie über Einhorn-Vokabeln, Mähnen- und Hufpflege bis hin zum Reiten. Und das Tollste ist: Jedes Kind bekommt ein Pony als Gefährten. Doch welches Pony wird sich für Annelie entscheiden, wo sie doch als einzige Schülerin noch gar nicht reiten kann?

Heuhöhlen-Parties, magische Ponys und allerbeste Freundinnen: So schön ist es nur in Trippelwick!

 

Erscheinungstag: 19.08.2019
ISBN: 9783748800026

Preis: 12,00 Euro


Erkunde die Welt von Trippelwick

Anbieter dieses Internetauftritts ist der Dragonfly Verlag in der HarperCollins Germany GmbH