Aus der Harlequin Enterprises GmbH wird zum 1. April 2015 die HarperCollins Germany GmbH

31. März 2015

HarperCollinsGermany kleinHarperCollins klein

MIRA Taschenbuch klein

CORA Verlag klein

books2read klein

Am 1. April 2015 wird aus der Harlequin Enterprises GmbH die HarperCollins Germany GmbH. Neben dem CORA Verlag werden unter dem Dach der neuen Gesellschaft künftig die Imprints HarperCollins, MIRA Taschenbuch sowie das Digital-Angebot books2read erscheinen. Hintergrund der Namensänderung ist die Übernahme der kanadischen Muttergesellschaft Harlequin Enterprises Ltd. im Frühjahr 2014 durch HarperCollins Publishers. Das New Yorker Unternehmen ist seitdem der weltweit zweitgrößte Publikumsverlag mit 18 internationalen Dependancen und veröffentlicht pro Jahr circa 10.000 Bücher in mehr als 30 Sprachen. Das Programm des Verlages umfasst aktuell rund 200.000 Bücher im Print- und Online-Bereich.

„Wir freuen uns sehr auf die Erweiterung unserer Programmsegmente,“ so Thomas Beckmann, Geschäftsführer der HarperCollins Germany GmbH. „Dafür werden wir unsere Kompetenzen redaktionell und vertrieblich weiter verstärken, um die globale Strategie unseres neuen Mutterkonzerns in Deutschland erfolgreich umzusetzen.“

Mehr Informationen im Internet unter www.harpercollins.de

Abdruck honorarfrei / Belegexemplar erbeten.

Ihre Rückfragen beantwortet:
Martina Warning
John Warning Corporate Communications GmbH
Telefon: (040) 533 088 80

E-Mail: m.warning@johnwarning.de

 



Pressemeldung (107.909 KB)

 

» Zurück