×

Ihre Vorbestellung zum Buch »Pearls of Passion: Emmas heiße Wünsche«

Wir benachrichtigen Sie, sobald »Pearls of Passion: Emmas heiße Wünsche« erhältlich ist. Hinterlegen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse. Ihren Kauf können Sie mit Erhalt der E-Mail am Erscheinungstag des Buches abschließen.

Pearls of Passion: Emmas heiße Wünsche

hier erhältlich:

Sex mit zwei Männern, Fesselsex mit verbundenen Augen, Sex mit einer Frau … Bisher waren das nur Fantasien, aber nach der Trennung von ihrem Freund will Emma an ihre erotischen Grenzen gehen und weit darüber hinaus! Dabei sorgt der sexy Nate für mehr Erfüllung, als sie sich hätte träumen lassen …


  • Erscheinungstag: 01.10.2012
  • Aus der Serie: Pearls Of Passion
  • Bandnummer: 5
  • Seitenanzahl: 20
  • ISBN/Artikelnummer: 9783862788170
  • E-Book Format: ePub
  • E-Book sofort lieferbar

Leseprobe

Emelia Elmwood

Pearls of Passion: Emmas heiße Wünsche

Roman

Übersetzung aus dem Amerikanischen von

Maya Lawless

MIRA® TASCHENBUCH

Band 55684

MIRA® TASCHENBÜCHER

erscheinen in der Harlequin Enterprises GmbH,

Valentinskamp 24, 20354 Hamburg

Geschäftsführer: Thomas Beckmann

Copyright © 2012 by MIRA Taschenbuch

in der Harlequin Enterprises GmbH

Titel der nordamerikanischen Originalausgabe:

The Envelope Incident

Copyright © 2009 by Emelia Elmwood

erschienen bei: Spice Briefs

Published by arrangement with

HARLEQUIN ENTERPRISES II B.V./S.àr.l

Konzeption/Reihengestaltung: fredebold&partner gmbh, Köln

Covergestaltung: Deborah Kuschel (Art Director), Marina Grothues (Foto), Hamburg

Redaktion: Bettina Lahrs

Titelabbildung: Getty Images

Autorenfoto: © by Harlequin Enterprises S.A., Schweiz

ISBN epub 978-3-86278-817-0

www.mira-taschenbuch.de

eBook-Herstellung und Auslieferung:

readbox publishing, Dortmund

www.readbox.net

Werden Sie Fan von MIRA Taschenbuch auf Facebook!

Jake und Derek, meine besten Freunde, kamen an diesem trüben Samstagmorgen, um mich aufzuheitern. Nachdem ich uns frischen Espresso aufgebrüht hatte, stellte ich noch einen Teller mit leckeren Muffins hin – eine kleine Kaloriensünde als Trost dafür, dass mein Freund Stephen mich nach drei Jahren verlassen hatte.

Weder Jake noch Derek gaben sich besondere Mühe, Mitleid zu heucheln.

“Was du wirklich brauchst“, sagte Jake, während er enthusiastisch auf einem süßen Muffin kaute, “ist ein reinigendes Feuer, dass sämtliche Erinnerungen an ihn aus deinen Gehirnwindungen brennt.“

“Ich könnte mich ja betrinken“, schlug ich vor. “Damit spüle ich ihn dann quasi aus meinem System.“

Derek schüttelte den Kopf: “Nein, es muss etwas … Dramatischeres sein!“

“Soll ich verreisen?“, fragte ich. “Ein spiritueller Trip oder doch lieber ein Wellness-Wochenende?“

Jake und Derek waren meine sehr netten – und sehr schwulen – Nachbarn von nebenan, die mich direkt adoptiert hatten, nachdem ich für meinen Job von Oklahoma nach Los Angeles gezogen war. Jake arbeitete als Rechtsanwalt für eine gemeinnützige Organisation, Derek als Hair Stylist in einem exklusiven Salon. Nun waren sie die Brüder geworden, die ich nie hatte … Und außerdem sahen meine Haare immer großartig aus!

“Ich habe mich schon etwas länger mit diesem Thema beschäftigt“, sagte Jake. “Du wirst in deiner nächsten Beziehung nur glücklich werden, wenn du jetzt sozusagen dein ‘Karma reinigst‘. Dafür musst du herausfinden, was das Hauptproblem in deiner Beziehung zu Stephen war. Sonst läuft es beim nächsten Mann wieder ganz genauso.“

Ich trank einen Schluck Espresso und dachte über seine Worte nach. „Bist du sicher, dass es ein Hauptproblem gibt? Ich habe eher das Gefühl, dass ich eine seitenlange Mängelliste verfassen könnte.“

Derek nahm sich noch einen Muffin. „Wenn du deine Beziehung wirklich genau analysierst, wirst du feststellen, dass es ein großes Problem gab und die restlichen ‘Mängel‘ nur zweitrangig waren.“

Autor

Entdecken Sie weitere Romane aus unseren Serien

Pearls Of Passion