Texas Cattleman Club: Millionaire's of Maverick County (eBundle)

Der Texas Cattleman Club: Heißes Verlangen und verführerische Millionäre. Erleben Sie hier 6 Geschichten aus dem Texas Cattleman Universum!

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Texas Cattleman Club: Millionaire's of Maverick County (eBundle)

Der Texas Cattleman Club: Heißes Verlangen und verführerische Millionäre. Erleben Sie hier 6 Geschichten aus dem Texas Cattleman Universum!
Viel mehr, als du denkst!

Über diesen Roman:

Oh nein! Sein Bruder hat die Hochzeit abgesagt und Senatorentochter Lexi Cavanaugh sitzen gelassen! Mitch Brody ahnt, was das bedeutet: Der Senator ist wütend und muss besänftigt werden, bevor er noch Brody Oil and Gas zerstört. Mitch hat die rettende Idee: Er wird selbst in den sauren Apfel beißen und Lexi heiraten. Allerdings ist sie für ihn viel eher eine süße, verbotene Frucht, die er schon einmal gekostet hat. Und Mitch erliegt dem heißen Knistern – auch wenn Lexi damals nur mit ihm gespielt hat … Oder empfindet die kühle Blondine doch mehr für ihn als bloßes Verlangen?

Heiss verführt - eiskalt betrogen?

Über diesen Roman:

"Kann ich die Nacht bei dir verbringen?" Nach dem Brandanschlag ist Alicia auf der Ranch nicht mehr sicher. Zum Glück bietet Rick ihr seine Hilfe an und lädt Alicia in seine luxuriöse Hotelsuite ein – nur zu ihrem Schutz, wie er lachend betont. Doch an diesem Abend verliert Alicia sich im Zauber des Moments. Sie trinken Champagner, küssen einander ungestüm, lieben sich zärtlich … Es ist wie ein sinnlicher Traum – bis Alicia erfährt, wer ihr Geliebter wirklich ist: Justin Dupree, ein berüchtigter Playboy und Feind ihres Bruders! Hat er sie aus purer Berechnung verführt?

Atemlos vor Verlangen

Über diesen Roman:

„Das war ja klar." Rebecca Huntington hatte es ja gewusst. Es war nur eine Frage der Zeit, bis sie Alejandro Montoya über den Weg laufen musste. Wie gebannt betrachtet sie ihn, und die verzehrende Sehnsucht überwältigt sie. Vor Jahren hatten sie einander geliebt, als gäbe es nur sie und ihre grenzenlose Lust … Jetzt behauptet Alejandro kühn, ihr Vater habe Gelder veruntreut! Wenn das wahr ist … Rebecca will verhindern, dass Alejandro sich an ihrer Familie rächt. Deshalb nimmt sie den Job als seine Haushälterin an. Aber in seiner Nähe schlägt ihr Herz immer noch höher …

Die Flammen der Leidenschaft

Über diesen Roman:

Mit scharfem Verstand, kompromisslos und erfolgreich führt Lance Brody sein Ölunternehmen. Doch als er aus Washington zurückkommt, geht in der Firma alles drunter und drüber. Nicht nur, dass in der Raffinerie ein Feuer ausgebrochen ist – seine verschwiegene Assistentin Kate schürt plötzlich heiße Flammen der Leidenschaft in ihm! Neue Frisur, Make-up und dieser aufregende kurze Rock, der ihre langen Beine betont … Kate ist umwerfend attraktiv! Warum ist ihm das vorher nie aufgefallen? Und wieso musste er sich bloß vor ein paar Tagen mit der Tochter des Senators verloben?

Deine Küsse verzaubern mich!

Über diesen Roman:

Diese Stadt ist zu klein! Seufzend klappt Summer den Ordner zu. Warum musste der neue Job sie ausgerechnet hierher verschlagen? Sieben Jahre lang hat sie versucht, Darius zu vergessen. Und nun läuft sie dem sexy Ex-Polizisten, der ihr einst das Leben rettete, immer wieder über den Weg. Vor allem muss sie ständig daran denken, wie ungestüm Darius sie damals geküsst und welch ungezügeltes Verlangen er in ihr geweckt hat – bevor er einfach so gegangen ist! Aber auch wenn sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen fühlt, gibt Summer ihm keine zweite Chance. Oder?

Tage der Rache, Nächte der Zärtlichkeit

Über diesen Roman:

"Cara." Kevin Novak zwingt sich zu lächeln. Von einem Tag auf den anderen hatte sie ihn vor vier Jahren verlassen. Den tiefen Schmerz spürt Kevin jetzt noch. Und trotzdem knistert es immer noch so heiß zwischen ihnen, dass er den Blick nicht von ihr lösen kann … Cara will also, dass er die Scheidungspapiere unterzeichnet? Gut, das kann sie haben. Allerdings nur, wenn sie vorher eine Woche lang das Bett mit ihm teilt! Er will Cara verführen und dann eiskalt fallen lassen. Ein perfekter Racheplan – jedenfalls solange Kevin seine wahren Gefühle im Zaum halten kann!

Erscheinungstag: Mi, 08.07.2015
Bandnummer:
Seitenanzahl: 864
ISBN: 9783733772703
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Die gute Tochter

"Lauf!", fleht ihre große Schwester Samantha. Mit vorgehaltener Waffe treiben zwei maskierte Männer Charlotte und sie an den Waldrand. "Lauf weg!" Und Charlie läuft. An diesem Tag. Und danach ihr ganzes Leben. Sie ist getrieben von den Erinnerungen an jene grauenvolle Attacke in ihrer Kindheit. Die blutigen Knochen ihrer erschossenen Mutter. Die Todesangst ihrer Schwester. Das Keuchen ihres Verfolgers.
Als Töchter eines berüchtigten Anwalts waren sie stets die Verstoßenen, die Gehetzten. 28 Jahre später ist Charlie selbst erfolgreiche Anwältin. Als sie Zeugin einer weiteren brutalen Bluttat wird, holt ihre Geschichte sie ganz ungeahnt ein.

"Die gute Tochter" ist ein Meisterwerk psychologischer Spannung. Nie ist es Karin Slaughter besser gelungen, ihren Figuren bis tief in die Seele zu schauen und jede Einzelne mit Schuld und Leid gleichermaßen zu belegen.

"Die dunkle Vergangenheit ist stets gegenwärtig in diesem äußerst schaurigen Thriller. Mit Feingefühl und Geschick fesselt Karin Slaughter ihre Leser von der ersten bis zur letzten Seite."
Camilla Läckberg

"Eine großartige Autorin auf dem Zenit ihres Schaffens. Karin Slaughter zeigt auf nervenzerfetzende, atemberaubende und fesselnde Weise, was sie kann."
Peter James
 
"Karin Slaughter ist die gefeiertste Autorin von Spannungsunterhaltung. Aber Die gute Tochter ist ihr ambitioniertester, ihr emotionalster - ihr bester Roman. Zumindest bis heute."
James Patterson
 
"Es ist einfach das beste Buch, das man dieses Jahr lesen kann. Ehrlich, kraftvoll und wahnsinnig packend - und trotzdem mit einer Sanftheit und Empathie verfasst, die einem das Herz bricht."
Kathryn Stockett

„Die Brutalität wird durch ihre plastische Darstellung körperlich spürbar, das Leiden überträgt sich auf den Leser.“
(Hamburger Abendblatt)

„Aber es sind nicht nur die sichtbaren Vorgänge und Handlungen von guten oder schlechten Individuen, die die (…) Autorin penibel genau beschreibt. Es sind vor allem die inneren, die seelischen Abläufe, die überzeugen.“
(SHZ)

„Das alles schildert Slaughter mit unglaublicher Wucht und einem Einfühlungsvermögen, das jedem Psychotherapeuten zu wünschen wäre.“
(SVZ)

„Die aktuelle Geschichte um die Quinns ist eine Südstaaten-Saga der besonderen Art, von der ihr nicht weniger erfolgreiche Kollege James Patterson sagt, sie sei ‚ihr ambitioniertester, ihr emotionalster, ihr bester Roman. Zumindest bis heute‘.“
(Focus Online)

„Die Autorin hat hier ein ausgezeichnetes Buch vorgelegt, dass mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat.“
(Krimi-Couch.de)

„Es gibt Bücher, bei denen man das Atmen vergisst. Die Romane der amerikanischen Schriftstellerin gehören dazu. So auch dieser Pageturner. (…) Karin Slaughter versteht es meisterhaft, glaubwürdige Charaktere zu erschaffen und ihre Leser fortwährend zu überraschen.“
(Lebensart)

„Atmosphärisch dichter Thriller über die sozialen Gespinste einer Kleinstadt, psychologisch sehr stimmig, mit vielen Schichten und Überraschungen.“
(Bayrischer Rundfunk)

Mehr erfahren »