Traummänner & Traumziele: Las Vegas (eBundle)

Die Wüstenmetropole Las Vegas! Lassen sie sich verzaubern von beeindruckenden Casions, den breiten Sunset Strip und erleben Sie den American Way of Life. An keinem Ort auf der Welt wird so oft geheiratet wie in Las Vegas, dementsprechend gibt es unzählige Hochzeitskapellen, die in der ganzen Stadt verteilt sind. Der perfekte Ort also für alle Verliebten.

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Traummänner & Traumziele: Las Vegas (eBundle)

Die Wüstenmetropole Las Vegas! Lassen sie sich verzaubern von beeindruckenden Casions, den breiten Sunset Strip und erleben Sie den American Way of Life. An keinem Ort auf der Welt wird so oft geheiratet wie in Las Vegas, dementsprechend gibt es unzählige Hochzeitskapellen, die in der ganzen Stadt verteilt sind. Der perfekte Ort also für alle Verliebten.
Liebesreise nach Las Vegas

Über diesen Roman:

"Willst du mir Tag und Nacht zu Diensten stehen? Mich zu Geschäftsessen begleiten - und meine Geliebte sein?" Ohne zu zögern, nimmt Elena das ebenso unmoralische wie prickelnde Angebot des erfolgreichen Unternehmers Chase Ramsey an. Um die Firma ihres Vaters zu retten ... Und weil sie bei dem Gedanken, für einen so gut aussehenden Mann wie Chase in die Rolle der sinnlichen Verführerin zu schlüpfen, plötzlich einen nie gekannten lustvollen Reiz verspürt. Doch dann kommt schon auf der ersten Geschäftsreise nach Las Vegas unvermutet ihr Herz ins Spiel ..."

Das Feuer der Liebe

Über diesen Roman:

"Wir sind noch immer Mann und Frau!" In Alexis tobt ein Sturm der Gefühle, als sie diese Worte von Jordan hört. Acht Jahre lang hat sie den Ölbaron nicht gesehen - und nur davon geträumt, die schmerzlichen Erinnerungen loszuwerden. Bei Nacht und Nebel hatten sie damals in Las Vegas geheiratet, bevor es dann plötzlich aus war. Nun schaut Jordan sie aus seinen tiefgrünen Augen an - und alles in ihr sehnt sich danach, wieder in seinen Armen zu liegen. Alexis weiß nur eins: Sie muss noch einmal seine sinnlichen Zärtlichkeiten genießen, bevor sie einen anderen heiratet …

Verführung in Las Vegas

Über diesen Roman:

Ohne Gepäck und Papiere – nur mit einem Bademantel bekleidet – sitzt Kate Denton in einem Luxushotel in Las Vegas fest. Woher soll sie bloß das Geld für den Rückflug nehmen? In ihrer Not wendet sie sich an den Hotelbesitzer Nicolas Boudreaux. Der ist nicht nur äußerst hilfsbereit, sondern auch so sexy, dass Kate sich in das heißeste Liebesabenteuer ihres Lebens stürzt. Doch was als Affäre begann, wird bald mehr: Gegen ihren Willen muss sie sich eingestehen: Sie ist dabei, unrettbar ihr Herz zu verlieren! Ausgerechnet an einen Mann, der behauptet, nicht lieben zu können …

Wo immer du bist

Über diesen Roman:

„Du hast mich belogen. Warum hast du mich geheiratet? Versuch nicht, mich zu finden.“ Weinend zieht Anna sich den Goldring vom Finger. Sie muss weg von Connor Storm, diesem Lügner! Er ist kein Rancher, sondern Privatdetektiv. Bestimmt haben ihre Blitzhochzeit in Las Vegas, die Flitterwochen in dem Luxushotel und die wundervollen Liebesnächte zu seinem durchtriebenen Plan gehört … Für ihren Ehemann war sie offenbar nur ein Auftrag! Anna beschließt, neu anzufangen – ohne zu wissen, wie stark ihre Liebe zu Connor ist und dass sie alle Grenzen überwindet.

Viva Las Vegas!

Über diesen Roman:

Um die Leidenschaft zwischen ihr und Tony etwas anzukurbeln, will Corinne ihn überraschen. Die roten Locken blond gefärbt - an den Füßen hochhackige Pumps - und sonst völlig nackt - das richtige Rezept? In diesem Fall wohl eher nicht! Tony, der seine Verlobte um diese Zeit nicht erwartet, kommt in weiblicher Begleitung! Wütend braust Corinne mit seinem Ferrari direkt nach Las Vegas. Schluss mit dem braven Leben! Sexy gekleidet wie noch nie, tritt Corinne als Nummerngirl in Las Vegas auf - jeder begehrliche Blick ist Balsam für ihre Seele, bis sie sich in Leo verliebt. Sieht auch er in ihr nur ein williges Sexobjekt?

Erscheinungstag: Mi, 29.04.2015
Bandnummer:
Seitenanzahl: 752
ISBN: 9783733787868
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Die gute Tochter

"Lauf!", fleht ihre große Schwester Samantha. Mit vorgehaltener Waffe treiben zwei maskierte Männer Charlotte und sie an den Waldrand. "Lauf weg!" Und Charlie läuft. An diesem Tag. Und danach ihr ganzes Leben. Sie ist getrieben von den Erinnerungen an jene grauenvolle Attacke in ihrer Kindheit. Die blutigen Knochen ihrer erschossenen Mutter. Die Todesangst ihrer Schwester. Das Keuchen ihres Verfolgers.
Als Töchter eines berüchtigten Anwalts waren sie stets die Verstoßenen, die Gehetzten. 28 Jahre später ist Charlie selbst erfolgreiche Anwältin. Als sie Zeugin einer weiteren brutalen Bluttat wird, holt ihre Geschichte sie ganz ungeahnt ein.

"Die gute Tochter" ist ein Meisterwerk psychologischer Spannung. Nie ist es Karin Slaughter besser gelungen, ihren Figuren bis tief in die Seele zu schauen und jede Einzelne mit Schuld und Leid gleichermaßen zu belegen.

"Die dunkle Vergangenheit ist stets gegenwärtig in diesem äußerst schaurigen Thriller. Mit Feingefühl und Geschick fesselt Karin Slaughter ihre Leser von der ersten bis zur letzten Seite."
Camilla Läckberg

"Eine großartige Autorin auf dem Zenit ihres Schaffens. Karin Slaughter zeigt auf nervenzerfetzende, atemberaubende und fesselnde Weise, was sie kann."
Peter James
 
"Karin Slaughter ist die gefeiertste Autorin von Spannungsunterhaltung. Aber Die gute Tochter ist ihr ambitioniertester, ihr emotionalster - ihr bester Roman. Zumindest bis heute."
James Patterson
 
"Es ist einfach das beste Buch, das man dieses Jahr lesen kann. Ehrlich, kraftvoll und wahnsinnig packend - und trotzdem mit einer Sanftheit und Empathie verfasst, die einem das Herz bricht."
Kathryn Stockett

„Die Brutalität wird durch ihre plastische Darstellung körperlich spürbar, das Leiden überträgt sich auf den Leser.“
(Hamburger Abendblatt)

„Aber es sind nicht nur die sichtbaren Vorgänge und Handlungen von guten oder schlechten Individuen, die die (…) Autorin penibel genau beschreibt. Es sind vor allem die inneren, die seelischen Abläufe, die überzeugen.“
(SHZ)

„Das alles schildert Slaughter mit unglaublicher Wucht und einem Einfühlungsvermögen, das jedem Psychotherapeuten zu wünschen wäre.“
(SVZ)

„Die aktuelle Geschichte um die Quinns ist eine Südstaaten-Saga der besonderen Art, von der ihr nicht weniger erfolgreiche Kollege James Patterson sagt, sie sei ‚ihr ambitioniertester, ihr emotionalster, ihr bester Roman. Zumindest bis heute‘.“
(Focus Online)

„Die Autorin hat hier ein ausgezeichnetes Buch vorgelegt, dass mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat.“
(Krimi-Couch.de)

„Es gibt Bücher, bei denen man das Atmen vergisst. Die Romane der amerikanischen Schriftstellerin gehören dazu. So auch dieser Pageturner. (…) Karin Slaughter versteht es meisterhaft, glaubwürdige Charaktere zu erschaffen und ihre Leser fortwährend zu überraschen.“
(Lebensart)

„Atmosphärisch dichter Thriller über die sozialen Gespinste einer Kleinstadt, psychologisch sehr stimmig, mit vielen Schichten und Überraschungen.“
(Bayrischer Rundfunk)

Mehr erfahren »