Traummänner & Traumziele: Paris (eBundle)

Paris - Die Stadt der Liebe! Lassen Sie sich vom Flair der romantischsten Städte der Welt verzaubern und erleben Sie aufregende Geschichten rund um den Eiffelturm.

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Traummänner & Traumziele: Paris (eBundle)

Paris - Die Stadt der Liebe! Lassen Sie sich vom Flair der romantischsten Städte der Welt verzaubern und erleben Sie aufregende Geschichten rund um den Eiffelturm.
Sinnliche Nächte in Paris

Über diesen Roman:

Die schöne Layla ist verzweifelt: Ihr Vater will sie zur Ehe mit einem seiner Geschäftspartner zwingen. Da entpuppt sich ausgerechnet Scheich Khalil als Retter in der Not. Kaum hat der ebenso attraktive wie arrogante Wüstenprinz von Laylas Schicksal erfahren, entführt er sie nach Paris. Liegt es nur an der Stadt der Liebe? Layla kann sich immer weniger gegen Khalils erotische Anziehungskraft wehren. Hals über Kopf verliebt, genießt sie leidenschaftliche Tage und sinnliche Nächte in seinen Armen. Bis eine schändliche Intrige jäh ihr unverhofftes Glück bedroht …

Paris - und die Liebe entdecken?

Über diesen Roman:

Paris, Stadt der Liebe? Julianne will in der malerischen Seine-Metropole nur eins: Alex Lejardin finden! Der attraktive Anwalt ist der Vater ihres Neffen, für den sie seit dem Tod ihrer Schwester sorgt. Wütend stellt sie ihn zur Rede – warum kümmert er sich nicht um sein Kind?. Doch er wusste gar nichts von dem Kleinen, den er jetzt so unerwartet liebkost. Hat Julianne sich in Alex getäuscht? Er scheint so ein zärtlicher Mann zu sein … Und er zieht sie magisch an. Aber kaum hat sich ihm hingegeben, ist er wie ausgewechselt. Ist er doch ein herzloser Playboy?

Paris - Stadt der Sehnsucht

Über diesen Roman:

Als Damon Doukakis’ Blick sie trifft, fühlt Polly sich wie vom Blitz getroffen. Ihre Beine zittern, ihr Herz rast. Was hat der skrupellose Milliardär mit ihr vor? Wieso hat er die Werbeagentur ihres Vaters gekauft? Polly fürchtet schon um ihren Job. Aber statt entlassen zu werden, soll sie plötzlich mit Damon zusammenarbeiten – und ihn nach Paris begleiten! Polly ist verzweifelt. Mit Angst, sogar Wut, hat sie gerechnet, aber nicht mit dieser jähen wilden Sehnsucht, die sie gegen jede Vernunft in Damons Nähe verspürt. Wie kann sie ihm nur widerstehen?

Mit einem Traummann nach Paris

Über diesen Roman:

Wie bekomme ich diesen Mann rum? fragte Clara sich ratlos. Irgendwie muss es ihr gelingen, Simon Valentine für ein romantisches Reisemagazin vor die Kamera zu locken. Sonst ist ihr Job in Gefahr! Und mit viel Charme, Sex-Appeal und Witz setzt sie ihren hübschen Kopf schließlich durch. Erster Stopp: Paris. Dem Zauber dieser Stadt scheint selbst Simon sich nicht entziehen zu können: Zärtlich küsst er Clara auf dem Montmartre. Ein Kuss, der Clara atemlos macht! Sollte Simon doch nicht so kühl sein – sondern sich wie sie nach der großen Liebe sehnen?

Liebestraum in Paris - Ebook

Über diesen Roman:

„Chérie …“ Luc Valentins Stimme mit dem samtenen französischen Akzent geht Shari sofort unter die Haut. Als der sexy Charmeur sie in seine Arme zieht, breitet sich wildes Verlangen in ihr aus. Zum ersten Mal gibt sie sich ganz dem Rausch der Leidenschaft hin. Glücklich wie nie, glaubt Shari endlich den Mann fürs Leben gefunden zu haben und genießt die erotischen Stunden mit ihm in der Stadt der Liebe. Bis sie Luc etwas gestehen muss. Etwas, das sie jäh aus ihrem sinnlichen Liebestraum erweckt – und die Hoffnung auf ein Happy End für immer zerstört …

Erscheinungstag: Mo, 24.11.2014
Bandnummer:
Seitenanzahl: 720
ISBN: 9783733787400
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Blutige Fesseln

Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leer stehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt – die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur. Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung. Erfolglos!Als am Tatort zudem ein Revolver gefunden wird, der auf Wills Noch-Ehefrau Angie zugelassen ist, ahnt er, dass dies ein Spiel auf Leben und Tod wird.

"Definitiv eine der besten Thriller-Autorinnen unserer Zeit.“
Gillian Flynn

"Karin Slaughters Helden sind weder strahlend noch fehlerfrei, und deswegen überzeugend."
Frauke Kaberka, dpa

"Stoff für schlaflose Nächte!"
buchjournal

"Karin Slaughter gebührt ein Ehrenplatz auf der großen Thriller-Bühne! Und nach drei Jahren Pause auch endlich wieder ein neuer Will-Trent-Roman. Ihre Fans werden es ihr danken.“

Booklist, Michele Leber

Mehr erfahren »