Historische Liebesromane

Historische Liebesromane

Historische Liebesromane lassen uns in der Zeit zurückreisen. Folgen Sie dem edlen Duke durch sein Schloss oder fahren Sie mit dem wilden Wikinger über die Meere. Es erwarten Sie zauberhafte Liebesgeschichten aus vergangenen Zeiten und fernen Ländern. Lesen Sie die Romane unserer Top-Autorinnen Maya Banks, Lisa Kleypas und Julia Quinn.

Neuerscheinungen

20.04.2020
Kat Martin

Die Herz-Trilogie (3in1)

E-Book
12,99
MEIN WILDES HERZ
Leif Draugr ist die Zirkusattraktion in London. Wie eine wilde Bestie wird er im Käfig vorgeführt. Die junge Krista ist schockiert! Wie kann man einem Menschen so etwas antun! Aber sie verspürt auch eine animalische Anziehung beim Anblick von Leifs muskulösem, halbnacktem Körper. Spontan kauft sie ihn frei und bittet ihren Vater, ihn aufzunehmen. Während Leif sich nach und nach in einen "ordentlichen" Gentleman verwandelt, entflammt ihr Herz immer mehr für ihn. Doch dann will Leif zurück in seine ferne Heimat - mit Krista!


MEIN FEURIGES HERZ
Coralee stürzt in einen gefährlichen Strudel der Leidenschaft, als sie Grayson Forsythe, Earl of Tremaine, kennenlernt. Denn der verführerische Frauenheld ist ihr Hauptverdächtiger auf der Suche nach dem Mörder ihrer Schwester. Um ihn heimlich auszuspionieren, schleust Coralee sich als angebliche Verwandte auf seinem herrschaftlichen Landsitz ein. Dabei kommt sie ihm so nah, dass sie ohne es zu wollen bald selbst seinem sinnlichen Charme erliegt. Und statt ihre Ermittlungen weiterzuverfolgen, ersehnt sie plötzlich nur noch eins: Er soll sie so feurig küssen, wie seine herausfordernd heißen Blicke es versprechen …


MEIN MUTIGES HERZ
Eine junge Dame, allein in Opiumhöhlen und Bordellen? Couragiert ist die Reporterin Lindsey zu allem bereit! Sie muss den wahren Mörder von Covent Garden finden, um den entsetzlichen Verdacht von ihrem Bruder abzuwenden. Doch Thor Draugr, Schwager ihrer Verlegerin, sieht das anders: Als Ehrenmann kommt es für ihn nicht in Frage, dass Lindsey sich in Gefahr begibt. Auch wenn sie sein sonst so kühles nordisches Blut zum Sieden bringt - keinen Tag weicht er von ihrer Seite! Und auch keine Nacht, wenn Lindsey voller Verlangen seine Männlichkeit herausfordert ... Aber wo ist ihr norwegischer Geliebter, als Lindsey unvermittelt dem Mörder gegenübersteht?
18.02.2020
Alexandra Cedrino

Die Galerie am Potsdamer Platz

E-Book Buch
ab 15,99

Berlin, 1930: Zwischen zwei Kriegen kämpft eine Frau um ihr neu gewonnenes Leben

Die junge Kunststudentin Alice zieht nach dem Tod ihrer Mutter in die Hauptstadt. Sie sucht Anschluss an ihre Familie, einstmals angesehene Kunsthändler, die sie nie kennengelernt hat, trifft aber zunächst nur auf kalte Ablehnung. In der pulsierenden Kunstszene Berlins fühlt sie sich dennoch sofort zu Hause und entdeckt bald ihr Talent als Fotografin. Und sie verliebt sich in den Deutsch-Iren John. Trotz der Widerstände ihrer Großmutter plant sie gemeinsam mit ihren Onkeln, die einst legendäre Galerie der Familie am Potsdamer Platz wiederzueröffnen. Dabei begegnet sie dem Kunstkenner Erik, Erbe einer spektakulären Kunstsammlung. Doch ist er wirklich daran interessiert, ihr zu helfen? Es sind unruhige Zeiten, und der Aufstieg der Nationalsozialisten droht bald ihre Liebe, die Galerie und ihre gesamte Familie in den Abgrund zu reißen ...

Alexandra Cedrino, Mitglied der berühmten Kunsthändlerfamilie Gurlitt, lässt die Berliner Kunstszene in den Dreißigerjahren wiederaufleben: schillernd, bewegend und mitreißend!

  • »familiäre Dramen sind […] die Würze in ihrem Debütroman, der trotzdem noch mehr zu bieten hat. […] Der Leser erhält Einblicke in die Kunstszene und die Gesellschaft der frühen 1930er-Jahre.« Süddeutsche Zeitung
  • »Aufregende Familienchronik um eine junge Berlinerin.« Grazia
  • »Alexandra Cedrino zeichnet ein fiktives, aber dennoch authentisches Bild einer Elitenfamilie der Jahre 1930 bis 1933 in Berlin. Und einer jungen Frau, die ihren eigenen Weg sucht und findet, auch wenn er hin und wieder in Sackgassen führt.« Wiener Zeitung

Alle historischen Liebesromane

In Ihrer Auswahl haben wir 85 Romane (aktuell 1-24) gefunden.
20.04.2020
Kat Martin

Die Herz-Trilogie (3in1)

E-Book
12,99
MEIN WILDES HERZ
Leif Draugr ist die Zirkusattraktion in London. Wie eine wilde Bestie wird er im Käfig vorgeführt. Die junge Krista ist schockiert! Wie kann man einem Menschen so etwas antun! Aber sie verspürt auch eine animalische Anziehung beim Anblick von Leifs muskulösem, halbnacktem Körper. Spontan kauft sie ihn frei und bittet ihren Vater, ihn aufzunehmen. Während Leif sich nach und nach in einen "ordentlichen" Gentleman verwandelt, entflammt ihr Herz immer mehr für ihn. Doch dann will Leif zurück in seine ferne Heimat - mit Krista!


MEIN FEURIGES HERZ
Coralee stürzt in einen gefährlichen Strudel der Leidenschaft, als sie Grayson Forsythe, Earl of Tremaine, kennenlernt. Denn der verführerische Frauenheld ist ihr Hauptverdächtiger auf der Suche nach dem Mörder ihrer Schwester. Um ihn heimlich auszuspionieren, schleust Coralee sich als angebliche Verwandte auf seinem herrschaftlichen Landsitz ein. Dabei kommt sie ihm so nah, dass sie ohne es zu wollen bald selbst seinem sinnlichen Charme erliegt. Und statt ihre Ermittlungen weiterzuverfolgen, ersehnt sie plötzlich nur noch eins: Er soll sie so feurig küssen, wie seine herausfordernd heißen Blicke es versprechen …


MEIN MUTIGES HERZ
Eine junge Dame, allein in Opiumhöhlen und Bordellen? Couragiert ist die Reporterin Lindsey zu allem bereit! Sie muss den wahren Mörder von Covent Garden finden, um den entsetzlichen Verdacht von ihrem Bruder abzuwenden. Doch Thor Draugr, Schwager ihrer Verlegerin, sieht das anders: Als Ehrenmann kommt es für ihn nicht in Frage, dass Lindsey sich in Gefahr begibt. Auch wenn sie sein sonst so kühles nordisches Blut zum Sieden bringt - keinen Tag weicht er von ihrer Seite! Und auch keine Nacht, wenn Lindsey voller Verlangen seine Männlichkeit herausfordert ... Aber wo ist ihr norwegischer Geliebter, als Lindsey unvermittelt dem Mörder gegenübersteht?
18.02.2020
Alexandra Cedrino

Die Galerie am Potsdamer Platz

E-Book Buch
ab 15,99

Berlin, 1930: Zwischen zwei Kriegen kämpft eine Frau um ihr neu gewonnenes Leben

Die junge Kunststudentin Alice zieht nach dem Tod ihrer Mutter in die Hauptstadt. Sie sucht Anschluss an ihre Familie, einstmals angesehene Kunsthändler, die sie nie kennengelernt hat, trifft aber zunächst nur auf kalte Ablehnung. In der pulsierenden Kunstszene Berlins fühlt sie sich dennoch sofort zu Hause und entdeckt bald ihr Talent als Fotografin. Und sie verliebt sich in den Deutsch-Iren John. Trotz der Widerstände ihrer Großmutter plant sie gemeinsam mit ihren Onkeln, die einst legendäre Galerie der Familie am Potsdamer Platz wiederzueröffnen. Dabei begegnet sie dem Kunstkenner Erik, Erbe einer spektakulären Kunstsammlung. Doch ist er wirklich daran interessiert, ihr zu helfen? Es sind unruhige Zeiten, und der Aufstieg der Nationalsozialisten droht bald ihre Liebe, die Galerie und ihre gesamte Familie in den Abgrund zu reißen ...

Alexandra Cedrino, Mitglied der berühmten Kunsthändlerfamilie Gurlitt, lässt die Berliner Kunstszene in den Dreißigerjahren wiederaufleben: schillernd, bewegend und mitreißend!

  • »familiäre Dramen sind […] die Würze in ihrem Debütroman, der trotzdem noch mehr zu bieten hat. […] Der Leser erhält Einblicke in die Kunstszene und die Gesellschaft der frühen 1930er-Jahre.« Süddeutsche Zeitung
  • »Aufregende Familienchronik um eine junge Berlinerin.« Grazia
  • »Alexandra Cedrino zeichnet ein fiktives, aber dennoch authentisches Bild einer Elitenfamilie der Jahre 1930 bis 1933 in Berlin. Und einer jungen Frau, die ihren eigenen Weg sucht und findet, auch wenn er hin und wieder in Sackgassen führt.« Wiener Zeitung

08.04.2019
Louise Allen

Lords of Disgrace - Junggesellen fürs Leben!

E-Book
12,99
LORD WEYBOURNS WEIHNACHTSWUNDER
Wie warm und unendlich geborgen sie sich in seinen starken Armen fühlt! Tess schmiegt sich an ihren muskulösen Retter und genießt seine Nähe: Alexander Tempest, Viscount Weybourn, trägt sie durch die vereisten Straßen zum Arzt. Ein Zusammenstoß mit ihm hat ihr einen verstauchten Knöchel beschert. Doch zum Weihnachtfest beschert der adelige Herzensbrecher der schönen Bürgerlichen noch etwas anderes: eine Anstellung in seinem eleganten Stadthaus als Haushälterin - und verboten sinnliche Küsse unterm Mistelzweig! Die berauschend süß, aber im höchsten Maße unstandesgemäß sind …


LIEBESWUNDER MIT DEM EARL
Hat er ihre Schreie gehört? Ein breitschultriger Fremder in eleganter Kleidung betritt die Hütte, in der Kate Schutz gefunden hat. Fast ohnmächtig ist sie vor Schmerzen, denn während draußen die Christnacht anbricht, kommt ihr Kind zur Welt! Doch Grant Rivers, Earl of Allundale, wird zu ihrem rettenden Engel. Er ist nicht nur Mediziner, sondern macht der ledigen Mutter auch einen Antrag, kaum dass sie ihr Weihnachtsbaby glücklich in den Armen hält. Kate sagt Ja - und schwört sich, dass Grant niemals erfahren wird, warum und vor wem sie in die Dezembernacht geflohen ist …


STURM DER LIEBE IN DEVON
Wie ein lebendig gewordener, gut gebauter Gott des Meeres entsteigt ein mysteriöser Gentleman den tosenden Fluten an der Küste von Devon. Völlig nackt und am Ende seiner Kräfte! Bevor er in Tamsyns Armen zusammenbricht, küsst er sie, wie es noch nie ein Mann zuvor getan hat! Und in dieser Sekunde ist es um Tamsyn geschehen. Während sie den Fremden gesundpflegt, kann sie nur an seine Lippen auf den ihren denken. Ist er der Mann, mit dem die junge Witwe das Glück neu erleben darf? Dann erkennt sie, dass der geheimnisvolle Lord Cris de Feaux etwas verbirgt …


LADY CAROLINES SKANDALÖSES ANGEBOT
Ihre Jungfräulichkeit gegen ein Anwesen, das er letzte Nacht beim Glücksspiel von ihrem Vater gewonnen hat? Gabriel Stone, Earl of Edenbridge, verbirgt seine Überraschung nur mit Mühe. Wie viel tapfere Entschlossenheit muss es die schöne Lady Caroline gekostet haben, ihm diesen skandalösen Vorschlag zu unterbreiten? Der Ehrenmann in ihm sollte sie unschuldig in den Schoß ihrer Familie zurückschicken. Aber der Verführer in ihm will etwas anderes: ihren sinnlichen Mund heiß küssen und sie dazu bringen, sich ihm aus freien Stücken hinzugeben …
1 2 3 4