Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung für den Internetauftritt der HarperCollins Germany GmbH (im Folgenden auch „HarperCollins“)

Auf den Schutz personenbezogener Daten legt HarperCollins größten Wert. Von uns erfasste Daten werden – mit Ausnahme der unter Punkt 3 und 4 (Google, Facebook, Soziale Netzwerke) – ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert und verarbeitet.


1. Anonyme Nutzungen

Um die Qualität unseres Angebots zu verbessern, für Zwecke der statistischen Auswertung und für Werbezwecke erfassen wir die Anzahl der Zugriffe auf die Website, die Quelle, die Verweildauer, die besuchten Seiten sowie die besuchten Dienste. Diese Daten werden ausschließlich anonym erfasst und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.


2. Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Zu den personenbezogenen Daten gehören insbesondere Vor- und Nachname, Anschrift, Bankverbindung oder Kreditkartendaten, E-Mail-Adresse(n) sowie Ihre IP-Adresse in gekürzter Form, Telefonnummer, Faxnummer und Geburtsdatum. HarperCollins erhebt, verarbeitet oder nutzt diese Daten ausschließlich zur Erbringung ihres Angebots – also zur Beantwortung Ihrer Anfragen, Bestellabwicklung (Lieferung und Abrechnung) bestellter Waren. Zudem erfolgt die Nutzung – Ihr Einverständnis vorausgesetzt – im Rahmen unserer Marketing-/Werbemaßnahmen.

 

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der technischen Administration der Websites und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen. Grundsätzlich nur mit Ihrer Einwilligung nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke, aber nur in dem für jeden spezifischen Fall erforderlichen Maße. Unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung der Vertraulichkeit und auf das Datengeheimnis verpflichtet.

 

Wenn Sie unsere Websites besuchen, verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code und die Website, von der aus Sie uns besuchen, sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes.

 

Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer elektronischen Bestellung durch HarperCollins erhoben werden, wie Name, Zahlungsdaten, Art der Leistung, werden zur Nachweisführung über die gegenseitige Vertragserfüllung gespeichert. Die Verwendung personenbezogener Daten bei HarperCollins unterliegt dem Bundesdatenschutzgesetz sowie bei Nutzung des Internetportals dem Telemediengesetz und dem Rundfunkstaatsvertrag. Für die Erfüllung oben genannter Zwecke nicht mehr erforderliche Daten werden umgehend gelöscht.


3. Verwendung von Cookies

Unter Umständen speichern wir einige Informationen in Form so genannter „Cookies" auf Ihrem PC, damit wir unsere Website nach Ihren Präferenzen optimieren können.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Webserver generiert werden und mittels des genutzten Webbrowsers auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Sie sind individuellen Websites zugeordnet und können grundsätzlich nur durch diese geschrieben und gelesen werden. Ihr genereller Zweck ist es, einer webbasierten Applikation die Möglichkeit zu geben, den Status eines Online-Besuchs zu verwalten.

So kann etwa einer Applikation durch einen Cookie mitgeteilt werden, ob eine Web-Applikation aufgrund von Überschreiten bestimmter – durch den Cookie repräsentierter – Zeitwerte bereits abgelaufen ist und daher zu einer Neuanmeldung auffordern.

Genauso kann es möglich sein, zu identifizieren, ob der Nutzer bestimmte Einstellungen auf einem Portal dauerhaft gespeichert hat, ohne eine Online-Anmeldung erforderlich zu machen. Die entsprechenden Werte werden in einem Cookie gespeichert und bei erneutem Aufruf der Website ausgelesen.

 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Session wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem PC und ermöglichen uns, Ihren Computer anhand der protokollierten Daten (Besuch unserer Website einschließlich Datum und Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem, auf unserer Website angeschaute Produkte) beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. ID-Cookies). Sie dienen dazu, Ihren Computer auch auf anderen Websites, die an den Werbenetzwerken – derzeit von Google Inc. – teilnehmen, wiederzuerkennen, um Ihnen Produktempfehlungen von HarperCollins anzuzeigen, die auf Ihre anhand der protokollierten Daten vermuteten Interessen zugeschnitten sind. Die durch diese sog. Retargeting-Technologie ermöglichten Nutzungsprofile werden im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen so erstellt, dass ein Personenbezug beim Surfen im Internet nicht ohne Weiteres möglich ist.

 

Der Verwendung von ID-Cookies für interessenbezogene Werbung können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie auf folgenden Seiten die unten jeweils angezeigten Links anklicken: http://www.google.com/settings/ads/onweb/

 

Im Falle Ihres Widerspruchs an interessenbezogener Werbung wird diese Information in einem sog. Opt-out-Cookie solange auf Ihrem Computer gespeichert, wie Sie diese Cookies nicht löschen.

 

Sofern HarperCollins Werbemaßnahmen in Zukunft auf andere Werbenetzwerke ausweitet, werden wir Sie darüber informieren und die Opt-Out-Möglichkeit an dieser Stelle ergänzen.

 

Ob Cookies überhaupt gespeichert werden, können Sie selbst über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers steuern, indem Sie etwa von vornherein keine oder nur auf Nachfrage Cookies akzeptieren oder aber festlegen, dass Cookies nach jedem Schließen Ihres Browsers gelöscht werden. Bitte beachten Sie, dass damit die Nutzbarkeit bestimmter Dienste oder die Nutzbarkeit des Portals eingeschränkt sein kann und dass bestimmte Dienste oder Teile des Portals nur in Verbindung mit dem Setzen von Cookies richtig funktionieren.

 

Google Analytics, Google Analytics Adwords Marketing und Google Double-Click

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

Deaktivierungs-Addon

 

 Sie können die Erfassung durch google-analytics auch verhindern, indem Sie durch Verwendung des folgenden Links ein sogenanntes Opt-Out-Cookie setzen. Dieses wird zukünftig die Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindern:

Opt-Out-Cookie setzen.


Die Website nutzt außerdem Google Analytics Adwords Remarketing. Auch hierbei verwendet Google Cookies, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Google wird im Rahmen der Nutzung des Dienstes erhaltene Informationen an Dritte übertragen, soweit dies aufgrund von gesetzlichen Vorschriften notwendig ist oder sowie Dritte erhaltene Daten für Google in deren Auftrag erheben. Google und andere Drittanbieter haben die Möglichkeit aufgrund der Cookies aus vorherigen Besuchen des Benutzers in unserem Internetangebot Werbung zu schalten. Gleichermaßen können Werbeanzeigen von harpercollins.de auf Internetangeboten von Drittanbietern oder Google selbst geschaltet werden. Dabei stellt Google keine Verbindung zwischen der IP-Adresse des Benutzers und anderen bei Google gespeicherten Daten her.

 

Weiterhin nutzt die Website den Google Double-Click-Cookie. Bei diesem Dienst nutzt Google Cookies, wenn der Benutzer sich eine Werbeanzeige für das Internetangebot von harpercollins.de ansieht oder auf einen Werbebanner für ein Angebot von harpercollins.de klickt. Dadurch kann dem Benutzer für ihn interessante Werbung angezeigt werden. Der Dienst ermöglicht für den Internetanbieter auch Informationen darüber, ob der Benutzer eine Werbeanzeige ansieht, sie anklickt und anschließend eine Kaufaktion auf dieser Website vorgenommen wird. Sämtliche Daten werden anonym und pseudonymisiert erfasst und genutzt. IP-Adressen werden unverzüglich nach Übertragung so verändert, dass eine Zuordnung zu den erstellten Nutzungsprofilen nicht möglich ist.

 


4. Verwendung von „Social Plugins“

Diese Website verwendet so genannte Social Plugins („Plugins“) von unterschiedlichen sozialen Netzwerken. Diese Plugins sind in der Regel mit dem Logo des jeweiligen Anbieters gekennzeichnet.

 

Wir verwenden Plugins von:

 

Facebook Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Datenschutzrichtlinie)

 

Twitter MediaSift Ltd, Building L033, London Road, University of Reading, Reading, RG1 5AQ, Großbritannien (Datenschutzrichtlinie)

 

Google+ Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (Datenschutzrichtlinie)

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button, u.ä.)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wir haben die Plugins in unseren Webauftritt so eingebaut, dass keine automatische Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt wird.

 

Wenn Sie die Social Plugins benutzen möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf den jeweiligen Button klicken. Erst dann ändert der Button sein Erscheinungsbild und die Verbindung zu Facebook wird aktiviert.

 

Hierdurch werden nach Angaben von Facebook Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Webseite, die Webseite (die URL), die IP-Adresse, der Browsertyp und das vom User verwendete Betriebssystem an Facebook übertragen.

 

Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Wir verwenden auf unserer Webseite Plugins des sozialen Netzwerkes Google +. Dieses wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 betrieben.

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

 

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

 

Wir haben die Google+ Plugins in unseren Webauftritt so eingebaut, dass keine automatische Verbindung zu den Google- Servern hergestellt wird.

Wenn Sie die Social Plugins benutzen möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf den jeweiligen Button klicken.

 

Sobald Sie den Button durch anklicken aktivieren, wird eine Verbindung zu den Google- Servern hergestellt. Hierdurch erfährt Google, dass Sie unsere Seite besucht haben. Es können neben Ihrer IP-Adresse auch Daten über Ihren Webbrowser erhoben werden. Den genauen Umfang erfahren Sie bei den Datenschutzbestimmungen bei Google. Wenn Sie verhindern möchten, dass Google diese Informationen Ihrem Account zuordnet, musst Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite bei Google + ausloggen.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben.

 

Wir haben die Twitter-Plugins in unseren Webauftritt so eingebaut, dass keine automatische Verbindung zu den Twitter- Servern hergestellt wird.

 

Wenn Sie die Social Plugins benutzen möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf den jeweiligen Button klicken. Erst dann ändert der Button sein Erscheinungsbild und die Verbindung zu Twitter wird aktiviert.

 

Sobald Sie den Button aktivieren, wird eine Verbindung zu den Twitter- Servern hergestellt. Hierdurch erfährt Twitter, dass Sie unsere Seite besucht haben. Es können neben Ihrer IP-Adresse auch Daten über Deinen Webbrowser erhoben werden.

 

Wenn Sie als Mitglied bei Twitter eingeloggt sind und unsere Webseite besuchen, wird Twitter obige Informationen Deinem Account zuordnen. Nutzen Sie darüber hinaus die Plugins (etwa durch Anklicken des „tweet this“- Buttons) wird auch diese Nutzung Ihrem Twitter-Account zugeordnet. Wenn Sie verhindern möchten, dass Twitter diese Informationen Ihrem Account zuschreibt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite bei Twitter ausloggen.

 

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.


5. Newsletter/E-Mail-Marketing

Die von Ihnen im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter angegebenen personenbezogenen Daten werden für eine personalisierte Versendung und Verarbeitung im Rahmen des Newsletterdienstes verwendet. Sollten im Newsletter Gewinnspiele enthalten sein, so verarbeiten und nutzen wir Ihre Daten auch für die Abwicklung des Gewinnspiels (zum Beispiel für die Gewinnbenachrichtigung und die Abwicklung der Gewinnausgabe). Die Newsletter informieren Sie über aktuelle Angebote und Services rund um HarperCollins. Anhand Ihrer Daten können wir etwaige Inhalte individuell auf Sie abstimmen, Ihnen Systemnachrichten in Ihrer Sprache sowie auch regionale oder nutzungsabhängige Angebote zusenden. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich für Zwecke dieses Newsletterdienstes und der Gewinnspiele erhoben, verarbeitet und genutzt.

 

Eine Übermittlung an Dritte – auch an werbende Partnerunternehmen – findet nicht statt. Kampagnenauswertungen erfolgen nur statistisch aufbereitet in anonymisierter Form (Beispiel: Werbung X wurde von 73% der Abonnenten geöffnet, 46% der weiblichen Abonnenten klickten auf den Link A, 29 % der männlichen Abonnenten auf Link B). Wenn Sie uns weiterhin die Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten und eventuell vorhandener Bestandsdaten für Zwecke der Beratung, Bereitstellung von Informationen über unsere Angebote oder für Marktforschungszwecke, sowie die Nutzung Ihrer Verkehrsdaten zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Portfolios gegeben haben, verarbeiten und nutzen wir diese auch im Rahmen dieser Zwecke. Anmerkung: Hinweis ist gut, erfordert wieder eine aktive Einwilligung.


6. Verschlüsselung Ihrer Daten bei der Kommunikation im Internet / Datensicherheit

Wir haben umfangreiche technische, administrative und physische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten gegen mögliche Gefahren, wie unbefugten Zugang oder Zugriff, unbefugte Kenntnisnahme, Veränderung oder Verbreitung, sowie vor Verlust, Zerstörung oder Missbrauch zu sichern.

 

Um Ihre persönlichen Daten bei der Übertragung vor unberechtigter Einsicht Dritter zu schützen, sichern wir die relevanten Anmeldungen und Datenübertragungen. Hierzu wird automatisch ein standardisiertes Verschlüsselungsverfahren für Online- und Internet-Dienste, das so genannte SSL-Verfahren, eingesetzt. Sie können diese daran erkennen, dass die Adresszeile mit „https://‟ statt „http://‟ beginnt.

 

Informationen zur eingesetzten Verschlüsselungsstärke werden automatisch an Ihren Browser übertragen und sind über die von Ihrem genutzten Browser angebotenen Funktionen abrufbar. Manche Browser zeigen in der Statusleiste auch ein Schloss-Symbol, wenn eine „https://‟-Seite aufgerufen wird, welches die verschlüsselte Verbindung signalisiert. Teilweise wird dieses Symbol nicht dargestellt, wenn Teile der Seite unverschlüsselt Übertragen werden, z.B. Bilder oder Logos. Diese Verschlüsselungsverfahren setzen wir auch ein, sofern wir personenbezogene Daten übermitteln.

 

Unsere Maßnahmen zur Datensicherheit werden regelmäßig überprüft und weiterentwickelt.


7. Fragen zum Datenschutz / Widerspruch zur Datennutzung für Werbezwecke

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die über Sie erhobenen personenbezogenen Daten zur Einsicht anzufordern sowie der Verwendung Ihrer Daten für Werbung und Marketingzwecke zu widersprechen. Eine erteilte Einwilligung können Sie mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Senden Sie uns dazu eine E-Mail mit Name, Anschrift, Kundennummer und Ihrem Anliegen an service@harpercollins.de. Oder wenden Sie sich schriftlich an den HarperCollins Leserservice, Postfach 810580, 70522 Stuttgart.

 

HarperCollins unternimmt die erforderlichen technischen und organisatorischen Anstrengungen entsprechend dem Stand der Technik, Ihre Kundendaten vor Verlust, Verfälschung oder Kenntnisnahme Unbefugter zu schützen. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden. Bei der Übermittlung vertraulicher Informationen empfehlen wir Ihnen daher den Postweg.