Nächster Halt: Indien

Nächster Halt: Indien

Georgia Green gründet ihr eigenes Business, den "Lonely Hearts Travel Club". Die junge Frau ist fest entschlossen, ihre Freude am Reisen auch an andere Singles weiterzugeben. Aber ein Unternehmen aus dem Boden zu stampfen, ist kein Strandspaziergang. Beinahe droht Georgia in der Arbeit unterzugehen. Was könnte da besser helfen, als in eine vollkommen fremde Kultur einzutauchen? Also auf in das Land von Bollywood, Taj Mahal und Yoga. In Indien erfährt Georgia viel über sich selbst, und was noch alles in ihr steckt.

"Ein Handbuch für Abenteuer und Überlebenshilfe, das jede Frau gut gebrauchen kann."
Sarah Morgan

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Nächster Halt: Indien

Georgia Green gründet ihr eigenes Business, den "Lonely Hearts Travel Club". Die junge Frau ist fest entschlossen, ihre Freude am Reisen auch an andere Singles weiterzugeben. Aber ein Unternehmen aus dem Boden zu stampfen, ist kein Strandspaziergang. Beinahe droht Georgia in der Arbeit unterzugehen. Was könnte da besser helfen, als in eine vollkommen fremde Kultur einzutauchen? Also auf in das Land von Bollywood, Taj Mahal und Yoga. In Indien erfährt Georgia viel über sich selbst, und was noch alles in ihr steckt.

"Ein Handbuch für Abenteuer und Überlebenshilfe, das jede Frau gut gebrauchen kann."
Sarah Morgan

Erscheinungstag: Mo, 07.08.2017
Erscheinungstag: Mo, 07.08.2017
Bandnummer: 26042
Bandnummer: 26042
Seitenanzahl: 464
Seitenanzahl: 464
ISBN: 9783956497001
ISBN: 9783955766733
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

Kundenbewertungen

Viel trouble im Travel Club - 28.01.2018 19:45:37 - Suhanis Bücher

Diesmal im bunten, turbulenten und völlig gegensätzlichen Indien. Es sind wieder Leute dabei, die an einer Liebesbeziehung gescheitert sind, ohne dass es kitschig wird – auch wenn ein paar (kleine) Klischees über Indien dabei sind (Bollywood), so passen selbst die in die Geschichte.
Georgia tankt hier neue Kraft und sieht endlich ein, das sie so nicht weitermachen kann und auch zwischen ihr und Ben gibt es endlich Klarheit.
Mein Fazit:
Eine Geschichte die Spaß macht und trotzdem die Spannung um

Katy Colins| Lonely Hearts Travel Club Indien - 14.12.2017 00:29:31 - kiki

Georgia ist überarbeitet. Zu allem Überfluss flattern nun auch noch negative Bewertungen der angebotenen Indienreise des LHTC ein. Aufgrund einer betrunkenen Kurzschlussidee findet sich Georgia dann bald allein im Flugzeug nach Neu Dehli wieder, während sie bei ihren Kollegen, der Familie und ihren Freunden ein ziemliches Chaos hinterlassen hat. Doch Georgia versucht, alles wieder gerade zu biegen.
https://kikistravelandreadinglog.wordpress.com/read/katy-colins-lonely-hearts-travel-club-indien/

Nächster Halt: Indien - 30.08.2017 01:36:38 - Kitsunebooks

Leider war dieser Roman ein absoluter Fehlgriff von mir. Ich weiß, dass ich selber die Schuld daran trage, denn ich hätte es nicht anfragen sollen, bevor ich nicht Band 1 zu Ende gelesen haben. Was mich tröstet ist, dass ich nur für den ersten Teil Geld ausgegeben habe. Es gab überhaupt keine Charakterentwicklung und spätestens in diesem Teil hätte sie endlich einmal einsetzen sollen. Die Tollpatschigkeit der Protagonistin soll Humor in den Roman bringen, scheitert aber an der Absurdheit der jew

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Mutter. Heldin. Lügnerin. Mörderin?

Im Bruchteil einer Sekunde kann sich dein Leben für immer verändern….
Du hast die Nachrichten gesehen, über die Gewalt in dieser Welt den Kopf geschüttelt und weitergemacht wie immer. Nie könnte dir so etwas passieren, dachtest du.
Andrea Oliver erlebt das Entsetzlichste. Einen Amoklauf. Was sie noch mehr schockiert: Ihre Mutter Laura entreißt dem Angreifer ein Messer und ersticht ihn. Andrea erkennt sie nicht wieder. Offenbar ist Laura mehr als die liebende Mutter und Therapeutin, für die Andrea sie immer gehalten hat. Sie muss einen Wettlauf gegen die Zeit antreten, um die geheime Vergangenheit ihrer Mutter zu enthüllen, bevor noch mehr Blut vergossen wird …
Laura weiß, dass sie verfolgt wird. Und dass ihre Tochter Andrea in Lebensgefahr ist …

»Dieser Thriller wird Sie um den Schlaf bringen. Für Slaughter-Fans ist „Ein Teil von ihr“ ein absolutes Lese-Muss.«
ok!

»Wie immer hat Slaughter … keine Scheu, Verbrechen in all ihrer Brutalität und Grausamkeit zu schildern. […] Daneben aber beweist sie ebenso viel Gespür für die Zerrissenheit, für Sehnsüchte und Ängste, für starke Gefühle und damit verbundene innerliche Eruption, kurz: für die Komplexität ihrer Charaktere.«
dpa

»Karin Slaughters „Ein Teil von ihr“ liest sich als moderne Geschichte über komplizierte Vereinigte Staaten von Amerika, in der charakteristische Merkmale des American Way of Life ebenso aufscheinen wie der Mythos vom Grenzland.«
krimi-couch.de

 »Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.«
vol.at

 »Eine spannende Lektüre bis zum Schluss.«
SpotOnNews

 »Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.«
Magazin-frankfurt.com

 »Karin Slaughter gilt völlig zu Recht als eine der besten Krimi-Autoren der USA. Ihre Geschichten fesseln von Anfang bis Ende.«
IN

 »Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »