Sachverstand – Der Podcast für alle, die was wissen wollen

Über den Podcast

Von Geschichten über das Leben, Hintergründen aus Politik und Wirtschaft bis hin zu aktuellen, gesellschaftlich relevanten Fragen: Im Podcast Sachverstand unterhält sich das Moderatorenduo aus Jo Schück und Silke Super mit unseren Sachbuch-AutorInnen über deren Fachgebiete. Es wird erörtert, diskutiert, gelacht und laut gedacht, über Sexismus im Fußball und Impfnot, über Fleischkonsum und Nachhaltigkeit. Die Themen sind genauso vielfältig, wie die ExpertInnen im Studio. An einer Sache mangelt es den Gesprächen aber nie: einer gehörigen Portion Sachverstand. Jeden ersten Montag im Monat erscheint eine neue Folge, die Sie z.B. auf Spotify, über Apple Podcast oder Google hören können.


Episode 8: Deutschland, dein Fleischkonsum
 
Wer isst eigentlich alles Fleisch und wenn ja, wie viel? Stellen wir uns die Frage des Tierwohls nur, weil unsere Bäuche voll sind? Und ist billig per se schlecht? Auch in dieser Folge geht es um die Wurst: Gemeinsam mit Journalist und Buchautor Klaus Reichert und seinem Bruder Thomas, der den familieneigenen Metzgerbetrieb führt, erörtert unser Moderator Jo Schück die Unterschiede zwischen industrieller und handwerklicher Fleischproduktion, inwiefern die Massentierhaltung ein Problem darstellt und ob wir tatsächlich weniger Fleisch essen würden, wenn es teurer wäre.

Episode 7: Der Corona-Effekt – Zwischen Shutdown und Neubeginn: Was wir jetzt über uns lernen können
 
Die Corona-Pandemie hat uns einen Spiegel vorgehalten: Während sie einerseits ein ungeahntes Maß an Solidarität und Hilfsbereitschaft weckte, hielt gleichzeitig eine Einzelkämpfermentalität Einzug in unser Denken und Handeln. Welche Geschenke uns die Krise gemacht und wo sie wie ein großes Mikroskop die Missstände unserer Gesellschaft offengelegt hat, darüber spricht unser Moderator Volker Wieprecht mit der Autorin und Publizistin Dr. Christine Eichel. Vom Couch-Potato als unsichtbarem Helden der Krise über die Frage nach der Sinnhaftigkeit des Shutdowns bis hin zur Debatte über den nötigen Wandel unseres Lebensstils, um eine bessere und sichere Zukunft zu schaffen – in dieser Podcast-Folge lassen wir kollektive Erfahrungen Revue passieren und stellen Fragen, die uns alle derzeit bewegen.

Episode 6: Wie das Schnitzel auf den Teller kommt
 
Über 700 Mio. Tiere essen wir jedes Jahr allein in Deutschland. Dass für unseren Fleischkonsum Tiere sterben müssen, verdrängen wir trotzdem sehr erfolgreich, wenn wir im Supermarkt das fertig abgepackte Stück kaufen. Unser Moderator Jo Schück spricht mit Journalist und Metzgerssohn Klaus Reichert über unseren Fleischkonsum, welchen kulturgeschichtlichen Wert es hatte, zu lernen, wie sich Tiere verwerten und Fleisch haltbar machen lassen, und ob sich unser Umgang mit Schweinen, Rindern und Co. zum Positiven ändern würde, wenn jedes Kind einmal bei einer Schlachtung dabei wäre.

Episode 5: Das Sexismus-Problem: Was sich im deutschen Fußball ändern muss
 
Warum hat der deutsche Fußball auch im 21. Jahrhundert noch immer ein Sexismus-Problem? Und was muss geschehen, um alte Muster aufzubrechen, achtsamer miteinander umzugehen und mehr Diversität zu schaffen? Unser Moderator Jo Schück spricht mit Sportreporterin und Fußballkommentatorin Claudia Neumann und mit Katja Kraus, Ex-Fußball-Nationalspielerin und ehemaliges Vorstandsmitglied des HSV, über Wege aus der Abseitsfalle.
 

Episode 4: Frauen und Fußball: Warum die Aufregung?
 
Frauen und Fußball: Für viele noch immer zwei Dinge, die nicht zusammenpassen. Sportreporterin Claudia Neumann muss diese Erfahrung am eigenen Leib machen: Sie kommentiert live im Fernsehen Fußballspiele der absoluten Weltklasse – und zwar auch die der Männer. Dafür schlägt ihr in den sozialen Medien regelmäßig Hass und Häme entgegen. Unser Moderator Jo Schück spricht mit ihr über die Widerstände, die sie als Frau in einer Männerdomäne überwinden muss, wie sie mit den Anfeindungen umgeht, was sie vom Frauenfußball hält und ob es eines Wandels in der Fankultur bedarf, hin zu mehr Respekt und Toleranz.
 

Episode 3: Klartext: Impfen! | Die Entwicklung von Impfstoffen: Damals, heute und morgen
 
Die Geschichte des Impfschutzes ist gleichermaßen von Fehlschlägen und Fehlversuchen wie von bahnbrechenden Erfolgen geprägt. Von den Anfängen der Pocken-Immunisierung im frühen China über die Beobachtungen und Versuche des Engländers Edward Jenner (1749 bis 1823) bis hin zu den aktuellen Forschungen an Impfstoffen gegen Malaria, Tuberkulose und HIV: Dr. med. Thomas Schmitz und Sven Siebert berichten über die Entwicklung von Impfstoffen damals, heute und morgen.
 

Episode 2: Klartext: Impfen! | Impfmüdigkeit vs. Impfnotstand
 
Während Impfkrankheiten in Deutschland aufgrund der hohen Impfrate kaum noch auftreten und sich einigen Menschen dadurch der Sinn des Impfens nicht mehr erschließt, stellen diese Krankheiten in anderen Ländern der Welt noch immer eine sehr reale Bedrohung dar. Moderatorin Silke Super und unsere Autoren sprechen mit Kinderärztin Dr. Jule Metzker, die mit der Organisation German Doctors in Sierra Leone aktiv war. Das kleine, westafrikanische Land verfügt über eine der höchsten Kindersterblichkeitsraten weltweit – auch, weil zahlreiche Kinder nicht geimpft wurden oder geimpft werden konnten.
 

Episode 1: Klartext: Impfen! | Warum impfen?
 
In den ersten drei Folgen unseres Podcasts »Sachverstand« geben wir einen Überblick zum Thema Impfen. Warum wird überhaupt geimpft? Wie ist der aktuelle Stand – in Deutschland und weltweit? Wir sprechen darüber, woher die Impfmüdigkeit rührt, was Impfgegner bewegt und welchen Informationsquellen man vertrauen kann. Außerdem beleuchten wir die Geschichte des Impfschutzes und wagen abschließend einen Blick in die Zukunft.
Das Gespräch führt unsere Moderatorin Silke Super mit den beiden Autoren des Buches »Klartext: Impfen! – Ein Aufklärungsbuch zum Schutz unserer Gesundheit«, Sven Siebert, Diplom-Biologe und Journalist, und Dr. med. Thomas Schmitz, Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde sowie Neonatologie, Wissenschaftler und Privatdozent an der Berliner Charité.
In der ersten Folge erklären unsere Autoren, worum es beim Impfschutz geht, stellen die gängigsten Impferkrankungen und deren Verlauf vor und geben Tipps, wo und wie man sich zum Thema informieren kann, bspw. auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts.
 

Fotos: © Getty Images/ monkeybusinessimages | © Getty Images/ NataliaDeriabina