Günter Mattei

Günter Mattei,geboren 1947 auf der österreichischen Seite des Bodensees, studierte Grafikdesign in München und arbeitete viele Jahre als freier Grafiker und Illustrator für Zeitschriften- und Buchverlage und vor allem Kultureinrichtung, Theater und manchmal auch für die Werbung. Für seine langjährige, einprägende und besondere Arbeit für den Münchner Tierpark Hellabrunn und die Münchner Schauburg hat er 2020 den Kunstpreis der Stadt München erhalten. Günter Mattei hat zahlreiche Kindersachbücher illustriert – und zuletzt Jutta Richters Frau Wolle-Trilogie. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen und für sein Buch Müssen Tiere Zähne putzen? 2006 den Bologna Ragazzi Award. Er lebt und arbeitet vorwiegend in München und im Salzburger Land.

Bücher von
Günter Mattei