Nimm mich!

Nimm mich!

Joshua Falcon ist gewohnt, seinen Willen zu bekommen. Im Job – und im Bett.

Und als Joshua die hinreißend unschuldige Innenarchitektin Jessie Adams auf einer Party trifft, will er sie. Jetzt. Nackt. In seinem Bett. Für eine heiße Affäre ohne Verpflichtungen. Kaltblütig macht er Jessie ein Angebot, von dem er weiß, dass sie es nicht ablehnen kann. Alles läuft wie geplant für den erfolgreichen Geschäftsmann. Bis er erkennen muss, dass er Jessie schon einmal begegnet ist. In einer verhängnisvollen Nacht vor sieben Jahren ...

 "Adairs Plot und ihr Humor sind meisterhaft … klug, heiß, einfach ein gutes Buch."
Rendezvous Magazine

"Eine faszinierende Geschichte über Rache, mit außergewöhnlichen Helden und aufregenden Sexszenen."
Romantic Times

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Nimm mich!

Joshua Falcon ist gewohnt, seinen Willen zu bekommen. Im Job – und im Bett.

Und als Joshua die hinreißend unschuldige Innenarchitektin Jessie Adams auf einer Party trifft, will er sie. Jetzt. Nackt. In seinem Bett. Für eine heiße Affäre ohne Verpflichtungen. Kaltblütig macht er Jessie ein Angebot, von dem er weiß, dass sie es nicht ablehnen kann. Alles läuft wie geplant für den erfolgreichen Geschäftsmann. Bis er erkennen muss, dass er Jessie schon einmal begegnet ist. In einer verhängnisvollen Nacht vor sieben Jahren ...

 "Adairs Plot und ihr Humor sind meisterhaft … klug, heiß, einfach ein gutes Buch."
Rendezvous Magazine

"Eine faszinierende Geschichte über Rache, mit außergewöhnlichen Helden und aufregenden Sexszenen."
Romantic Times

Erscheinungstag: Mo, 05.03.2018
Erscheinungstag: Sa, 10.11.2012
Bandnummer: 35080
Bandnummer: 35053
Seitenanzahl: 304
Seitenanzahl: 192
ISBN: 9783956497384
ISBN: 9783862780204
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Heiße Erotik und mitreißende Liebesgeschichten: Das ist das Erfolgsgeheimnis von Cherry Adair. Geboren wurde die beliebte Bestsellerautorin in Capetown, Südafrika. „Die wild-romantische Landschaft dort hat mich zu vielen Geschichten (…)

Kundenbewertungen

Ich mochte es sehr - 25.10.2018 20:02:01 - BlueTulip

Ich habe das Buch DAMALS gelesen, noch mit ganz anderen Cover ( und vielleicht auch ein anderer Verlag?!) Idee und Schreibstil sind sehr gut. Für mich war bzw ist es immer noch ein rundum gelungner Liebesroman der aber auch div erotische Szenen hat und auch ein wenig an Aschenputtel/Cinderella erinnert und für ein paar schöne Lesestunden sorgt, mehr will und brauche ich in diesem Genre nicht und das wurde mit dem Buch mehr als erfüllt

Richtig gute Geschichte - 06.06.2018 15:52:56 - Sophie-Bookdiary

Meinung

Das Cover finde ich eingehntich schön. Es hat etwas verruchtes mit dem roten Lippen und der weißen haut. Auch ist es sehr provakanten wegen dem Titel, da dieser sehr direkt ist. Was mich etwas gestört hat. Da ich es für den Inhalt etwas unpassend fand. Aber an sich harmoniert das Cover sehr gut miteinander.

Ich hab mich zu Beginn etwas gewundert, da das Buch etwas anderes beginnt, als der Klappentext es verspricht. Doch sehr schnell habe ich verstanden das die beiden Hauptcharaktere e

Wirklich fesselnd. - 16.05.2018 13:47:09 - Addicted For Books

Die Idee der Geschichte fand ich an sich ganz gut, auch wenn ich Jessies Entscheidung diesbezüglich etwas überstürzt erachtete.
Den Plan, den Jessie später jedoch verfolgt, war mir etwas kurios. Mir fallen einige Möglichkeiten ein, um das anders zu machen, aber naja. Dennoch war sie mir wirklich sympathisch und auch die Beziehung, die sie zu Joshua entwickelt hat, fand ich sehr interessant.

Spannend, heiß, fesselnd. - 15.05.2018 12:19:23 - Lovelybooks

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Idee von der Autorin ist sehr gut, ebenso ihr Schreibstil, wodurch man das Buch schnell und flüssig lesen konnte. Allerdings haben mir die Zeitsprünge nicht gefallen. Auf der einen Seite treffen sie sich und auf der nächsten Seite sind mehrere Wochen vergangen und haben eine Bindung zueinander aufgestellt, die man nicht nachvollziehen konnte. Rundum fand ich die Geschichte aber super.

Kitschig und klischeehaft aber trotzdem eine süße Liebesgeschichte - 24.04.2018 07:30:21 - SusieDelMa

In 'Nimm mich' von Cherry Adair lernen wir Jessie kennen als sie mitten vor dem nichts steht. Da taucht der unglaublich gutaussehend und reiche Joshua Falcon auf. Dieser bietet Jessie einen Deal an, der ihr Leben für immer verändern wird. Ich mochte Jessie als Protagonistin sehr und ich konnte ihre Gefühle und Zweifel sehr gut verstehen. Joshua hat mich von seiner Art her ein bisschen an Mr. Grey erinnert. Was mir gefallen hat.

Verschlungen in wenigen Stunden, fesselnd & Mitreißend ! - 22.04.2018 16:15:53 - Buch Versum

Schon mit dem Prolog war Ich überzeugt, dass mich das Buch begeistern würde. Das tolle Cover als Blickfang. Es hat den ersten Eindruck perfekt stand gehalten. Ich hab mich in den Schlagabtauschen zwischen Joshua und Jessi verloren. Ein wundervolles herzzerreißende Geschichte, die einnimmt und amüsiert sowie die Laune beim Lesen hebt.

Fesselnd und mitreißend - 08.04.2018 19:14:04 - EmotionbooksWorld

In einem flüssig und fliessenden Schreibstil erleben wir die Geschichte aus beider Sicht. Ich fand sie brilliant unterhaltsam und habe sie in einem Durchlauf gelesen.
Fazit: Absolut fesselnd, spannend, anregende niveauvolle Erotik verpackt in einer verführerisch, romantischen und bezaubernd geschriebenen Geschichte, deren Protagonisten unfassbar sympathisch und gelungen dargestellt werden.
Für mich definitiv fünf Sterne wert!

wunderbar - 03.11.2017 15:58:31 - Ute

Dieser Roman ist echt toll und ich kann meinen Vorgägerinnen nur zustimmen. Die Geschichte enthält alles, was einen Liebesroman ausmacht. Eine sympathische Frau, die weiß, was sie will und ein Mann, den man erst beginnt zu mögen, als man ihn näher kennengelernt hat. Die Autorin hat es geschafft autentische Charaktere zu entwickeln, denen man das Happy End von Herzen gönnt.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Nach »Die gute Tochter« begeistert Spiegel-Bestseller-Autorin Karin Slaughter mit ihrem neuen Thriller »Ein Teil von ihr«. Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.

Wir alle kennen unsere Mütter.
Oder etwa nicht?

Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich?

»Dieser Thriller wird Sie um den Schlaf bringen. Für Slaughter-Fans ist „Ein Teil von ihr“ ein absolutes Lese-Muss.«
ok!

»Wie immer hat Slaughter … keine Scheu, Verbrechen in all ihrer Brutalität und Grausamkeit zu schildern. […] Daneben aber beweist sie ebenso viel Gespür für die Zerrissenheit, für Sehnsüchte und Ängste, für starke Gefühle und damit verbundene innerliche Eruption, kurz: für die Komplexität ihrer Charaktere.«
dpa

»Karin Slaughters „Ein Teil von ihr“ liest sich als moderne Geschichte über komplizierte Vereinigte Staaten von Amerika, in der charakteristische Merkmale des American Way of Life ebenso aufscheinen wie der Mythos vom Grenzland.«
krimi-couch.de

 »Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.«
vol.at

 »Eine spannende Lektüre bis zum Schluss.«
SpotOnNews

 »Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.«
Magazin-frankfurt.com

 »Karin Slaughter gilt völlig zu Recht als eine der besten Krimi-Autoren der USA. Ihre Geschichten fesseln von Anfang bis Ende.«
IN

 »Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »