×

Ihre Vorbestellung zum Buch »Alles, was wir verloren haben«

Wir benachrichtigen Sie, sobald »Alles, was wir verloren haben« erhältlich ist. Hinterlegen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse. Ihren Kauf können Sie mit Erhalt der E-Mail am Erscheinungstag des Buches abschließen.

Alles, was wir verloren haben

Als Roman hier erhältlich:

Lucy Durant war erst vierzehn Jahre alt, als sie ihren älteren Bruder Nolan verlor. Zuerst an seine paranoiden Wahnvorstellungen, als er zunehmend von UFOs und Verschwörungstheorien besessen war. Dann, als er spurlos verschwand.


Zehn Jahre später kämpft Lucy immer noch mit dem Verlust. Sie fühlt sich wie in einer Warteschleife gefangen und tut, was sie kann, um nicht an Nolan zu denken. Aber als eine Reihe mysteriöser Ereignisse Lucy in ihre Heimatstadt Bishop zurückführen, ist sie gezwungen, sich mit den verworrenen Erinnerungen ihrer Vergangenheit auseinanderzusetzen, um endlich herauszufinden, was wirklich mit ihrem Bruder passiert ist.

Gone Girl< trifft auf >Akte X<, bei diesem faszinierenden Sprung in die Tiefen der Erinnerung und des Schmerzes.«


Carrie La Seur, Autorin von »Denn wir waren Schwestern«

«Meisterhaft schafft es die Autorin zwei mögliche Szenarien vorzugeben: Entweder war Nolan paranoid - oder er wurde tatsächlich von den »Men in Black« verfolgt. Der Leser sollte niemandem trauen und alles infrage stellen! Perfekt für Fans von Joyce Maynard und Jennifer McMahon.«


Booklist

  • Erscheinungstag: 01.10.2018
  • Seitenanzahl: 512
  • ISBN/Artikelnummer: 9783959677936
  • E-Book Format: ePub oder .mobi
  • E-Book sofort lieferbar

Leseprobe

Lade Leseprobe ...

Autor

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

(basierend auf 5 Bewertungen) Bewertung verfassen

Deine Vorteile

Kostenfreier Versand

Ab 15 Euro Warenwert

Rückgaberecht

Bis zu 14 Tage

Einfache Bezahlung

Alle gängigen Zahlungsmittel

Sicher Einkaufen

SSL-/TLS-Verschlüsselung