Petra Göbel

Petra Göbel wuchs in einer Friedhofsgärtnerei auf. Wahrscheinlich wurde hier der Grundstein für kriminelle Ideen gelegt. Mörderisches Fachwissen eignete sie sich durch ihren beruflichen Weg in Apotheke, Pharma-Außendienst, Schrotthandel und Recyclingbranche an. Sie lebt mit ihrer Familie in Paderborn und ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern sowie im Montségur Autorenforum. „Pleitemöwe“ ist ihr erster Roman.

Bücher von
Petra Göbel